Fitness, Gesundheit | Autor/in: Ronja Reuber & Carolin Schmidt |

„Fitmach-Aktion“: Mehr als jede zweite Anlage mit dabei!

Nach nur wenigen Wochen „Fitmach-Aktion“ ist das Ziel erreicht: 1.000 Proband:innen haben sich für das Modellprojekt angemeldet und mehr als die Hälfte aller Anlagen im Saarland nehmen teil. Warum die Resonanz vonseiten der Studios und der Saarländer:innen so groß ist und wie die ersten Tage „Fitmach-Aktion“ vor Ort waren, haben wir die Studiobetreiber Marco Wolter (Fitness Loft Saarbrücken) und Patrick Heisel (SportART Völklingen) gefragt.

'Fitmach-Aktion' hilft Menschen dabei, Training langfristig in ihren Alltag zu integrieren

Erstmals arbeiten das saarländische Gesundheitsministerium, die DHfPG, der Verein für Prävention und Gesundheit im Saarland (PuGiS) e. V., die saarländischen gesetzlichen Krankenkassen und Fitness- und Gesundheitsanlagen sowie der DSSV e. V. als Unterstützer an einem Projekt zusammen – die 'Fitmach-Aktion'.

Das Ziel: Saarländer:innen für mehr Bewegung begeistern.

Der Ablauf des Modellprojekts

1.000 Proband:innen, die gar nicht, wenig oder unregelmäßig sportlich aktiv sind, absolvieren in einem wohnortnahen Fitness- oder Gesundheitsstudio ihrer Wahl ein achtwöchiges, individuell ausgerichtetes Trainingsprogramm gemäß den evidenzbasierten Bewegungsempfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Mit Fragebögen, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten während der Trainingsphase ausgefüllt werden, dokumentieren die Fitnessfachkräfte, wie oft die Proband:innen das Training absolvieren bzw. absolviert haben, wie ihr körperliches sowie mentales Befinden ist und welche Motivation sie zum jeweiligen Zeitpunkt zum Training antreibt.


Lesen Sie mehr: 'Alle Infos zur Fitmach-Aktion'


Das Modellprojekt soll den Grundstein legen, damit Menschen mit einem bislang fehlenden oder unzureichenden Bewegungsverhalten ein Training langfristig in ihren Alltag integrieren und so aktiv einen Beitrag für ihre Gesundheit leisten.

Studiobetreiber geben Einblicke

Im Interview geben Studiobetreiber Marco Wolter (Fitness Loft Saarbrücken) und Patrick Heisel (SportArt Völklingen) Einblicke in die „Fitmach-Aktion“ in ihren Studios (indem Sie auf das entsprechende Bild klicken, gelangen Sie direkt zum jeweiligen Artikel).

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 03/2022 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 03/2022
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de