Fitness, Gesundheit, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

MATRIX Fitness feiert 20 Jahre Wachstum und Innovation

MATRIX Fitness, die Premium-Marke von Johnson Health Tech., feiert im Oktober 2021 ihr 20-jähriges Bestehen. Bekannt als eine der am schnellsten wachsenden kommerziellen Fitnessmarken, basiert der Erfolg von MATRIX auf innovativen Produkten, umfassenden Lösungen und exzellentem Kundensupport.

MATRIX Fitness feiert 20 Jahre

Schon der Launch von MATRIX im Jahr 2001 auf der Club Industry Trade Show war furios. Mit der branchenweit ersten runden Stahlrohr-Konstruktion bei Kraftstationen setzte der Hersteller neue Standards. Das Ziel, die Ästhetik von Fitnesseinrichtungen zu verändern, gilt bis heute.


Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


Seither haben die Innovationen von MATRIX die Art und Weise verändert, wie Fitnessgeräte aussehen und sich anfühlen. Exklusive Programme und Technologien haben den Menschen neue Trainingsmöglichkeiten gegeben. Einmalige Funktionen und durchdachte Details haben den Service und das Nutzungserlebnis völlig neu definiert.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Mittlerweile umfasst das Portfolio von MATRIX mehr als 500 Produkte und bietet ein komplettes Sortiment an Geräten für Cardio-, Kraft- und Gruppentraining, die in fünf eigenen Produktionsstätten hergestellt und rund um den Globus vertrieben werden.

Vielfach ausgezeichnet

„Dieses rasante Wachstum macht uns sehr stolz. Ebenso die vielen Auszeichnungen für Design, Kundenzufriedenheit oder als Marke und Anbieter des Jahres“, sagt Mark Zabel, Global Chief Marketing Officer und Präsident der U.S. Commercial Division.

„Vor allem aber möchten dieses Jubiläum nutzen, um uns bei allen Partnern, Kunden, und Mitarbeitern zu bedanken, die uns begleitet und zur Seite gestanden haben, und ohne die unser Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Uns eines können wir versprechen: Das Beste kommt noch.

Mehr: 'Sport-Sommer 2021'