Fitness, Gesundheit |

Grippewelle – sind Fettleibige tatsächlich ansteckender?

Das Sprichwort „einen dicken Hals kriegen“ bekommt angesichts neuer Studienergebnisse der Universität Michigan (USA) eine ganz neue Bedeutung.

Die schönen goldenen Oktobertage sind vorbei. Draußen wird es zunehmend frostiger und nasskalt – deutliche Anzeichen dafür, dass der Winter vor der Tür steht. Und pünktlich mit dem ersten längeren Frost und dem Temperaturumschwung kommt alle Jahre wieder auch die Grippewelle und die Diskussionen um eine notwendige Impfung auf uns zu.

Eine unlängst im „Journal of Infectious Diseases" veröffentlichte Studie einer amerikanischen Forschergruppe der University of Michigan liefert nun erstaunliche Erkenntnisse. Angesichts dieser neuen Befunde spielt das Körpergewicht bei der Ansteckungsgefahr von Grippeviren eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Die Forscher untersuchten hierzu Proben von über 1.800 Patienten und kamen zu dem Ergebnis, dass die typischen Grippe-Erreger in den Atemwegen von stark übergewichtigen Menschen deutlich länger nachweisbar sind als bei Normalgewichtigen. Somit liegt laut den Forschern der Verdacht nahe, das adipöse Grippeinfizierte über einen längeren Zeitraum die Influenza-Typ A Viren ausscheiden und deshalb länger ansteckend sind.

Laut der Studienleiterin Aubree Gordon ist das Immunsystem von adipösen Menschen aufgrund verschiedener chronischer Entzündungen, die mit dem Übergewicht einhergehen, bereits deutlich geschwächt. Dies könnte eine logische Erklärung für die längere Infektionszeit sein. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist in diesem Zusammenhang die Wirkung aktueller Grippeimpfungen, denn viele Präparate haben bei Fettleibigen eine verringerte Schutzwirkung. Deshalb diskutieren Mediziner aktuell darüber, ob spezielle Impfungen für Fettleibige zukünftig sinnvoll wären.

Regelmäßiger Sport stärkt das Immunsystem. Damit Sie als Fitnesssportler gut in die nahende Wintersaison starten, haben wir Ihnen folgende Lauftipps zusammengestellt, wie Sie der Grippe davonlaufen können.  

fM-Tipps zur Vorbereitung auf die kommende Winterlaufsaison: Eisläufer, fM ONLINE, 01.03.2018

Weitere Informationen: Grippe-Epidemie: Deshalb sind Patienten mit extremem Übergewicht ansteckender

Aktuelle Studie: Obesity Increases the Duration of Influenza A Virus Shedding in Adults

 

Ebenfalls interessant

Ernährung, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Schmerzfrei genießen

Sagen Sie der Volkskrankheit Arthrose aktiv den Kampf an. Mit unserem fM Buchtipp 'Essen gegen Arthrose' und den Praxistipps von Sporttherapeut Karl Kühne.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit

Fitness und COVID-19

Der Coronavirus: Welchen Beitrag kann eine gute körperliche Fitness leisten, um die Erkrankung im Falle einer Infektion bestmöglich bewältigen zu können?

Mehr

Events, Corona, Fitness, Markt

Neustart der Fitness

FIBO 2020: Der Coronavirus erfordert Innovationen und neue Vermarktungskonzepte. Außerdem stehen die Hallen 6 bis 9 der Koelnmesse zur Verfügung.

Mehr

Corona, Digital, Fitness, Anzeige

Faire Lösung

Teilnehmende Sporteinrichtungen in der Krise unterstützen: qualitrain schüttet auch während des Corona-Lockdowns regelmäßig Umsätze an seine Netzwerk-Partner aus.

Mehr