Fitness, Management, Markt | Autor: David Köndgen |

Kommt die amerikanische Fitnesskultmarke bald (wieder) nach Deutschland?

Dort trainieren, wo schon Arnold Schwarzenegger Gewichte stemmte: Bald könnte es auch wieder in Deutschland möglich sein, Teil der Gold's Gym Familie zu werden. Denn das Unternehmen sucht auf der firmeneigenen Webseite auch Franchisenehmer aus Deutschland. Was Sie mitbringen müssen, um Ihr eigenes Gold's Gym zu eröffnen, erfahren Sie hier.

Gold's Gym: Bald wieder in Deutschland?

Ob Yoga, Pilates, Personal Training, Groupfitness oder die neuesten Fitnessgeräte. Mit fast 3 Millionen Mitgliedern unterstützt Gold's Gym Menschen weltweit, einen gesunden Lebensstil zu führen und ihr Potenzial durch Fitness zu entfalten.

Alles startete 1965 in Venice, Kalifornien. Joe Gold eröffnete das erste Gold's Gym. Darauf baute das Unternehmen in den folgenden 50 Jahren ein Vermächtnis der Stärke auf: mehr als 700 Standorte in 38 Bundesstaaten und 23 Ländern machen Gold's Gym zu einer der bekanntesten Fitnessketten der Welt und bringt es auf eine Markenbekanntheit von 96%.

Von Australien bis Tschechien

Die Standorte reichen von Australien und Indien bis nach Japan, der Mongolei, Jordanien und Marokko – Gold's Gym hat alle Kontinente außer die Antarktis erobert – in Europa gehören auch die Niederlande, Polen und Tschechien dazu.

Marke auf den deutschen Markt bringen

Da sollte doch eigentlich auch der deutsche Fitnessmarkt nicht außen vor bleiben? Richtig! 

Das dachte man sich auch bei Gold's Gym:


"BRING THE MOST ICONIC BRAND IN FITNESS TO YOUR GERMAN MARKET | Gold's Gym Franchising"


So lautet der Aufruf an potenzielle Franchisenehmer in Deutschland.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram, YouTube & Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder fitness MANAGEMENT NEWS oder VIDEOS!


Apropos Stärke: Mögliche Partner müssen über ausreichend wirtschaftliche Mittel verfügen.

Denn der Finanzmittelbedarf für eine oder mehrere Studios beträgt:

  • mehr als 1 Million USD (rund 890.000 Euro) Eigenkapital
  • mehr als 400.000 USD (rund 360.000 Euro) flüssige Mittel

Für das Modell 'Master-Franchise' werden folgende Beträge benötigt:

  • mehr als 5 Millionen USD (rund 4,5 Millionen Euro) Eigenkapital
  • mehr als 1 Million USD (rund 890.000 Euro) flüssige Mittel

Diese von Gold’s Gym veranschlagten, anfänglichen Investitionskosten für eine Franchise-Partnerschaft, richten sich nach dem jeweiligen Land und der Region. Das Gold’s Gym-Franchise-Entwicklungsteam nennt Interessenten gerne weitere spezifische Einzelheiten.

Schwarzenegger in der 'Hall of Fame'

Rückblick: Anlässlich des 50. Firmenjubiläums wurde Arnold Schwarzenegger 2015 in die Gold's Gym 'Hall of Fame' aufgenommen.


„Es war uns eine Ehre, diesen Meilenstein mit dem Ehrengast Arnold Schwarzenegger zu feiern.“
_______________________________

Aaron Watkins, damaliger Gold's Gym Präsident


Und fügt hinzu: „Arnold Schwarzenegger ist wesentlicher Bestandteil des Erbes unserer Marke und hat dazu beigetragen, Fitnesstraining in den Mainstream zu katapultieren.“

Der Geehrte selbst erinnerte sich anno 2015 an seine ersten Besuche im Gold's Gym: „Als ich zum ersten Mal nach Amerika kam, ging ich noch vor meiner ersten Wohnung ins Gold's Gym. Es wurde mein Zuhause und war für mich wie eine Familie“.

Schwarzenegger war also an der Entwicklung zur Kultmarke nicht ganz unbeteiligt. Denn: Gold’s Gym wurde unter anderem durch das US-Dokudrama 'Pumping Iron' (1977) über die Welt des Bodybuilding bekannt.

Teil des Fitness-Kreuzzugs

Neben Hauptdarsteller 'Arnie' wirkten darin unter anderem auch Louis Jude Ferrigno und Schwarzeneggers Trauzeuge Franco Columbu (Lesen Sie auch: Nachruf Franco Columbu) mit. Dabei trainierten die Protagonisten – wo auch sonst? – natürlich im Gold’s Gym.

IM VIDEO: Schwarzenegger arbeitet inkognito bei Gold's Gym

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Arnold Schwarzenegger weiter: „Zu der Zeit war körperliche Fitness kein Mainstream, aber schauen Sie, was wir in diesen 50 Jahren erreicht haben. Heutzutage trainieren alle. Und Sie sind alle Teil des Fitness-Kreuzzugs, den wir vor 50 Jahren begonnen haben.“

Internationale Expansion auf sechs Kontinente

1985 folgte die internationale Expansion mit dem ersten Studio in Kanada, weitere Länder folgten alsbald – mittlerweile sind es laut Unternehmensangaben 23 Länder mit mehr als 700 Millionen Trainierenden täglich. (Lesen Sie auch: Goldene Zeiten)


„Es macht keinen Unterschied, woher du kommst. Jeder ist Teil der Gold's Gym Familie.
Das ist das Schöne daran und deshalb werde ich diesen Ort nie vergessen.“
_______________________________

Arnold Schwarzenegger, Fitness-Ikone


2017 brachte Gold's Gym die Fitness-App 'GOLD'S AMP' heraus, die als digitaler Personal Trainer dienen soll und individuell anpassbare Workouts von Gold's Gym Trainern und die dazu passende Musik enthält.

Kehrt Deutschland auf die Gold’s Gym Weltkarte zurück?

Ebenfalls im Jahr 2017 eröffnete Gold's Gym sein erstes Studio in Jordanien. Auch in Deutschland gab es bereits einmal ein Gold’s Gym Studio, in Frankfurt am Main. Vielleicht findet sich ja bald wieder ein Franchisenehmer und Deutschland kehrt zurück auf die Gold’s Gym Weltkarte!?

Ebenfalls interessant

Fitness, Management

Motiviert mit Musik

Welche Rolle spielt die richtige Musik beim Workout für die Trainingsmotivation und insbesondere das wahrgenommene Belastungsempfinden?

Mehr

Fitness

Legenden des Bodybuilding

Legenden wie Arnold Schwarzenegger und Ralf Moeller trainieren hier ebenso wie Hollywoodstars: Im FLEX GYM. Seit Herbst 2019 gibt es dort auch ein Fitnessmuseum.

Mehr

Events, Digital, Fitness

Moderne Fitness

Wie sieht die Zukunft rund um Fitness aus? Diese Frage zu beantworten versprechen FIBO und Burdas FitTech Summit. Lassen Sie sich in Köln persönlich davon überzeugen!

Mehr

Digital, Fitness, Markt

Neu: FitRacers

Ob beim Indoorcycling, Spinning oder auf dem Laufband: Die Largo Technology Group verspricht mit 'FitRacers' ein innovatives Trainingserlebnis per App. Mehr lesen Sie hier.

Mehr