Fitness, Management, Markt |

Der International Fitness Industry Trend Report 2017

Wir sich an internationalen Trends orientiert und wer den Markt im Auge behält, ist gut beraten, denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Die Kundenansprüche an ein abwechslungsreiches Kursprogramm, qualitativ hochwertige Einrichtungen, Zusatzleistungen, Wellness und Co. werden immer größer. Die Digitalisierung schreitet auch in der Fitness- und Gesundheitsbranche weiter voran und bietet für die Studiobetreiber Chancen, aber stellt die Unternehmen auch vor zahlreiche Herausforderungen.

Wer mit seinen Trainings-, Kurs- und Wertangeboten „Up-to-date“ und am Puls des Marktes sein will, muss sich unweigerlich mit den relevanten Entwicklungen und Trends der Branche auseinandersetzen.

Neben den jährlich erhobenen Trends der ACSM und den Eckdaten der Deutschen Fitnesswirtschaft von DSSV, Deloitte und DHfPG bietet der aktuelle International Fitness Industry Trend Report 2017 von ClubIntel einen sehr guten Überblick über die internationalen Fitnessmarkt-Entwicklungen. Die Studie analysiert aktuelle Trends der internationalen Fitnessbranche. Der Report verdeutlicht Marktveränderungen, Trends und Entwicklungen zwischen 2013 und 2017 in zum Beispiel den Bereichen Kursprogramme, Facilities, Equipment, Technologie und Digitalisierung. Hierzu wurden insgesamt 1.349 internationale CEOs, Studiobetreiber und Fitnessexperten rund um den Globus zu diesen und vielen anderen wichtigen Themenfeldern befragt.

Die fM hat für Sie einige wichtige Key Facts des Reports als übersichtliche Infografiken zusammengestellt.

Ein Blick auf die am weitesten verbreiteten Kursanagebote zeigt, dass neben Personal Training insbesondere Gruppenkursangebote wie HIIT, Bootcamps, Funktional Training und Co. bereits ein fester Bestandteil und ein absolutes „Must-Have“ für viele Studios darstellen und sich diese Kursangebote auch weiter wachsender Beliebtheit erfreuen.

Die Kundenansprüche in Punkto Hardware und Facility werden größer und Unternehmen investieren vermehrt in die Bereiche SPA, Wellness und Entspannung – Special Interest-Anlagen und Boutique-Trends sind ebenso eine relevante Entwicklung, wie neue Zielgruppen und Angebote für Kinder. Neben der Hardwear und klassischen Kraft-Geräten nehmen gerade entsprechend ausgestattete Functional Trainings-Bereiche immer mehr zu. Die Mehrzahl der Studios investiert deshalb in das nötige Equipment, um ihren Kunden moderne und abwechslungsreiche Trainingsmöglichkeiten sowie eine professionelle Betreuung über qualifizierte Trainer zu gewährleisten.

In Punkto Digitalisierung und Technologie zeigt sich, dass die Fitness- und Gesundheitsbranche hier noch deutliche Luft nach oben hat. Zwar sind über die Hälfte der befragten Studios bereits in den Social-Media-Bereichen aktiv, aber weniger als ein Drittel der Befragten nutzt entsprechende digitale Tools für beispielsweise das CRM, die Kundenbindung, das Controlling oder die monatliche Abrechnung von Zusatzleistungen (Monthly EFT for Ancillary Services).

Wie Fitness- und Gesundheitsunternehmen hier die Digitale Transformation sowie damit einhergehende Herausforderungen bestmöglich meistern können, erfahren Sie auf dem Aufstiegskongress 2018 vom 05. bis 06. Oktober unter dem Thema „Touch & Tec“ in Mannheim.

Die fM bleibt für Sie am Puls der internationalen Fitnesstrends und hält Sie über den Kongress sowie die branchenaktuellen Entwicklungen in Deutschland und Übersee auf dem Laufenden.

Bitte klicken Sie hier für den ClubIntel International Fitness Industry Trend Report 2017.

Klicken Sie einfach hier für den fM Bericht über die internationalen Fitnesstrends der ACSM.

Zu den Eckdaten der deutschen Fitnesswirtschaft von DSSV, Deloitte & DHfPG gelangen Sie über diesen Link.

Tickets für den Aufstiegskongress 2018 können Sie direkt über diesen Link beziehen.

Ausführliche Informationen zu den Weiterbildungen der BSA-Akademie in den Bereichen Functional-, Individual & Gruppentraining bekommen Sie hier.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Markt, DSSV, Anzeige

Trainerqualifikation im Fokus

Der DSSV klärt auf: Worauf Sie bei der Wahl des richtigen Bildungspartners achten sollten!

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Deutsche Tischtennis-Asse in Ungarn

Tischtennis-Weltmeisterschaft lockt nach Budapest. Für Sightseeing an der Donau werden die Athleten des Nationalteams aber wohl nur wenig Zeit haben. Denn schon nach einer Woche werden die (neuen) Weltmeister gekürt.

Mehr

Fitness, Management, Markt

GRIT BXNG: HIIT-Boxing meets Discofeeling

Prominentes Investoren-Trio will mit GRIT BXNG den Boutique-Markt aufmischen und eröffnet ersten Club in NY.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Vernetztes Gesundheitsmanagement für alle

Das ist das Ziel der Firma milon. Mit der FIBO 2019 ist man diesem wieder ein Stück näher gekommen. Wie das Unternehmen mitteilt, sei dort sogar ein "Meilenstein" erreicht worden.

Mehr