Events, Fitness, Gesundheit, Anzeige |

Zwölf Jahre milon – Hausmesse in Emersacker

Pünktlich zur milon Hausmesse 2019 in Emersacker – 21. bis 23. Februar – bilanziert Hubert Haupt, Mehrheitsgesellschafter der milon industries GmbH, sein erfolgreiches Engagement seit 2007.

Zwölf erfolgreiche Jahre milon industries GmbH

Zwölf erfolgreiche Jahre milon industries GmbH (v.l.n.r.): Udo Münster (CEO), Hubert Haupt (Mehrheitsgesellschafter), Bernd Reichle (CFO)

 

Im Jahr 2007 beteiligte sich der Münchner Unternehmer und Leistungssportler Hubert Haupt an dem Unternehmen, das 1970 als miha Maschinenfabrik in Emersacker bei Augsburg gegründet wurde. Mit seinem Einstieg als Mehrheitsgesellschafter von milon begann ein Innovations- und Wachstumskurs, der bis heute konsequent verfolgt wird. In den vergangenen zwölf Jahren hat sich der Erfinder des elektronisch gesteuerten Zirkeltrainings zu einem Hightech-Unternehmen entwickelt, das eine weltweit führende Rolle in der Digitalisierung und Vernetzung von Trainingssystemen einnimmt.

„Als leidenschaftlicher Sportler liegt mir das Thema Gesundheit und Fitness seit jeher am Herzen. Mein Engagement für milon war daher von Anfang an mit einer langfristigen Perspektive verbunden – daran hat sich bis heute nichts geändert“, so Hubert Haupt.

Die milon industries GmbH ist heute ein profitables Unternehmen mit einem Umsatz von über 40 Millionen Euro und einer EBITDA-Marge von über 10 Prozent. Die Ergebnisse von milon CARE, Physio Aktiv und milon alpine AG sind dabei noch nicht berücksichtigt. Aktuell trainieren jährlich über eine Million Menschen an weltweit über 30.000 vernetzten Geräten von milon. Alleine 2019 haben bisher jeden Tag durchschnittlich über 1.000 Menschen neu mit dem milon Training begonnen. Um den Innovations- und Wachstumskurs fortzusetzen, sind weitere Investitionen geplant. Dies betrifft die fortlaufende Optimierung der technischen Infrastruktur und personelle Verstärkung mit hochkarätigen Spezialisten ebenso wie die konsequente Verfolgung der Internationalisierungsstrategie.

Neben der Innovationskraft sieht Haupt einen weiteren wichtigen Erfolgsfaktor in strategischen Allianzen: „Ganz nach dem milon Motto ‘Gemeinsam erfolgreich’ haben wir in den vergangenen Jahren viele starke Partner hinzugewonnen und beabsichtigen dies weiter zu tun: Wir sind immer auf der Suche nach Menschen und Unternehmen, die milon weiterentwickeln wollen.“

Gleiches gilt auch für die zum Teil langjährigen Mitarbeiter von milon, wie Hubert Haupt betont: „Mein Dank und meine Anerkennung gehen an alle Menschen in der milon Familie, die den Wandel des Unternehmens jeden Tag aktiv mitgestalten.“

Vom 21. bis 23. Februar 2019 findet die milon Hausmesse 2019 statt. Das Unternehmen öffnet die Türen seines Hauptsitzes in Emersacker exklusiv für seine Kunden.

Die neuesten fünf Geräte des Q Kraftgeräte Portfolios werden hier präsentiert – noch vor der Vorstellung auf der FIBO 2019.

milon Q free, die Lösung für die freie Trainingsfläche und das milon CTS (Connected Training System - die voll vernetzte Trainingsfläche), das die Steuerung und Betreuung der Trainingsfläche noch effektiver macht, können ebenso hautnah erlebt werden, wie die Pläne zur Entwicklung von zielgruppenspezifischen Betreuungsmodulen auf Basis wissenschaftlich belegter Studien.

Weitere Informationen bekommen Sie unter www.milon.com

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Markt

Kleines Extra-Gym

Zur Europameisterschaft wird MATRIX offizieller Fitnessgeräte-Partner des Deutschen Hockey-Bundes e.V.

Mehr

Events, Markt

Erkennen, fördern, führen

Talente, Talente: Der Chefscout des FC Augsburg ist einer der Referenten des Aufstiegskongresses 2019 der DHfPG, der BSA-Akademie und der BSA-Zert. Im Nachwuchsforum spricht er über Talent-Scouting in der Fußballbundesliga. Jetzt noch schnell Early Bird Tickets sichern.

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit, Markt

Impulse mitnehmen

Therapie, Rehabilitation und Prävention: Die Nordrhein-Westfalen-Ausgabe der Fachmesse TheraPro geht in die zweite Runde. Die Tore der Messe Essen öffnen sich vom 27. bis 28. September für das Fachpublikum.

Mehr

Events, Digital, Markt, Anzeige

(e)Sport begeistert

Digitalisierung und Technologie werden für die Sportbranche immer wichtiger: ISPO Digitize Summit und ES_COM in München entwickeln sich zum Besuchermagnet.

Mehr