Events, Gesundheit, Markt |

Safety First – Welttag für Sicherheit & Gesundheit am Arbeitsplatz

Einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz wünschen sich viele Menschen. Ein Grundrecht, das längst noch nicht überall selbstverständlich ist. Deshalb klärt die International Labour Organisation am Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz – 2019 ist dieser am 28. April – mit Veranstaltungen und Präventionskampagnen auf.

Arbeit? Na sicher! Der Aktionstag "Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz" wurde 1984 von der International Labour Organisation (ILO) ins Leben gerufen und sensibilisiert seither jährlich über Missstände und Präventionsmöglichkeiten im Rahmen der Arbeitssicherheit.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Motto 2019: „A SAFE AND HEALTHY FUTURE OF WORK“

Sichere, gesunde und menschenwürdige Arbeitsbedingungen sollten eigentlich ein Grundrecht sein, sind aber längst keine Selbstverständlichkeit in unserer globalisierten Arbeitswelt. Deshalb setzt sich die ILO  (als Sonderorganisation der UN) aktiv für solche Rechte ein. Der Aktionstag nimmt dieses Jahr unter dem Motto „A SAFE AND HEALTHY FUTURE OF WORK“ die Themen Digitalisierung, Demographie und Nachhaltigkeit in den Fokus.

Weltweit sterben jährlich etwa 2 Millionen Menschen bei Berufsunfällen und deren Anzahl beläuft sich schätzungsweise auf 317 Millionen. Alarmierende Zahlen, die belegen, dass von diesem Grundrecht noch längst nicht alle Arbeitnehmer profitieren. Weltweit arbeiten in vielen Ländern Arbeitnehmer unter gesundheitswidrigsten Arbeitsverhältnissen zu einem Hungerlohn.   

Meckern auf hohem Niveau

Deutschland steht in puncto Arbeitssicherheit im internationalen Vergleich gut dar. Das belegen aktuelle Zahlen der DGUV. Wir können uns glücklich schätzen, dass hierzulande hohe Standards gelten, viele Unternehmen die Zeichen der Zeit erkannt haben und nicht nur vermehrt in die Arbeitssicherheit, sondern auch in ein umfassendes BGM-Konzept investieren. In der Arbeitswelt 4.0 ist BGM längst zum „Must-have“ avanciert, denn sichere und gesunde Arbeitsbedingungen sorgen langfristig dafür, dass die Mitarbeiter produktiv arbeiten können. Nur so können langfristig Unfälle vermieden, Fehlzeiten reduziert und das Betriebsklima nachhaltig verbessert werden.

Ebenfalls interessant

Events, Gesundheit

Unter Hochdruck?

Welt-Hypertonie-Tag: „Kennen Sie Ihren Druck?“ – Prävention und weitere Aufklärung sind nötig bei einem der größten und am weitesten verbreiteten Risikofaktoren Deutschlands für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Mehr

Events, Digital, Fitness, Anzeige

Fitness, Tech & Health im Mittelpunkt

Runde zwei für den FitTech Summit im Beach 38° in München. Am 4. Juni "place to be" für Gründer, Unternehmer, Investoren und Entscheider der Fitness- und Gesundheitsbranche.

Mehr

Events, Digital, Management

Der große Motivator

Viraler Hit: Arnold Schwarzenegger liefert mit seiner Rede jede Menge Motivation und Anstöße zum Nachdenken.

Mehr

Events, Gesundheit

SALUT! – beständig im Wandel

Impulsvorträge, Austausch und Fachausstellung zu den Kernthemen Gesundheit und Pflege, Prävention, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Das bundesweite Gesundheitsforum "SALUT!" lockte auch 2019 viele Experten ins Saarland.

Mehr