Events, Fitness |

HYROX meets CrossFit Saar – Interview mit Gerrit Sittler

fitness MANAGEMENT in Teil 4 der Reihe "HYROX meets CrossFit® Saar" im Interview mit Gerrit Sittler, Box-Owner, über die Challenge HYROX, die Community in Völklingen und Start im Team mit Alpha-1-Athletin Karen Skålvoll.

In unserer fM-Online Serie „HYROX meets CrossFit® Saar“ führen wir diese Woche ein Interview mit Gerrit Sittler. Er ist Diplom Sportwissenschaftler, Personal Trainer und als CrossFit® Level 2 Coach auch der Gründer und Inhaber von CrossFit® Saar.

fM: Was ist dein erster Eindruck von HYROX?

Gerrit Sittler: HYROX ist ein neues Konzept und ein cooles, großes Event. Es vereint Cardio-Training mit Functional Training, wie es auch bei uns im CrossFit® vorkommt. Die Laufintervalle dominieren dabei natürlich.

fM: Warum nimmst du persönlich an HYROX teil?

Gerrit Sittler: Bei mir als Box-Owner und Head-Coach bei CrossFit® Saar ist es natürlich klar, dass ich dabei mitmache. HYROX hat sich bei uns zu einem großen Community-Event entwickelt. Wir leben die Community sehr stark und können so wieder über einen längeren Zeitraum hinweg auf ein Ziel hintrainieren. Das schweißt alle sehr stark zusammen. Man merkt die Dynamik in der Box, wie sich Teams bilden und zusammen trainiert wird.

fM: Was sind deine persönlichen Ziele?
Gerrit Sittler: Ich werde mit Karen Skålvoll zusammen als Team teilnehmen. Karen ist Alpha-1-Athletin und somit in ihrer Sauerstoffaufnahme stark eingeschränkt. Sie wird auch während des Wettkampfs ihr Sauerstoffgerät dabeihaben. Aus diesem Grund werde ich fairerweise mit einer Atemreduktionsmaske antreten, um mit ihr auf einem Level zu sein, und ihr so gut es geht durch den Wettkampf helfen.

Mit ihr zusammen ist das Ziel zum jetzigen Zeitpunkt erstmal das Durchhalten und Beenden des Wettkampfs. Wir haben uns noch nicht über weitere Zielsetzungen unterhalten.

fM: Wir haben erst vor Kurzem über Karen und die Strongman Wettkämpfe berichtet. Das ist tatsächlich sehr eindrucksvoll. Wir werden in den nächsten Wochen im Interview mit Karen noch mehr darüber berichten.

Gerrit Sittler: Ja, das wird für sie tatsächlich eine harte Nummer. Die acht Kilometer Laufen und noch die acht sehr cardiolastigen, hochintensiven Workouts werden sie an neue Grenzen bringen. Mit dem Sauerstoffgerät wird sie auch eingeschränkt sein. Da werde ich zum Beispiel alle Burpee Broad Jumps übernehmen müssen. Wir wollen hier auch zeigen, was man trotz Behinderung in der Lage ist zu leisten und zu schaffen.

fM: Worin siehst du deine Stärken?

Gerrit Sittler: Ich bin eigentlich ein ganz guter Läufer, mache es nur nicht gerne. Die Workouts sind für mich kein Problem, da arbeite ich beim CrossFit® eher mit noch höheren Intensitäten und mehr Gewicht. Die Herausforderung für die Crossfitter wird eher die Kombination von allem sein und der hohe Umfang des Wettkampfs.

fM: Wie lange trainierst du schon? Was ist dein sportlicher Background?

Gerrit Sittler: Angefangen habe ich mit Faustball, was man ja eher nicht kennt. Da war ich im Nationalkader. Später bin ich viel geschwommen und habe dann Sport studiert, wobei ich sehr viele unterschiedliche Sportarten ausprobiert habe. Danach bin ich mit CrossFit® in Berührung gekommen und habe gemerkt, wie ganzheitlich der Sport ist und wie man immer wieder an neue Höchstleistungen kommt.

fM: Hast du Ausbildungen im Sportbereich absolviert? Wenn ja welche?

Gerrit Sittler: Das sind sehr viele. Die Wichtigsten sind: Ich habe Sport studiert, bin CrossFit® Level 2 Trainer, habe eine spezielle Reha-Ausbildung und bin Ernährungsberater.

fM: Stellst du dein Training extra für HYROX um?

Gerrit Sittler: Ja das werde ich machen. Ich werde mehr Laufen, um den Bewegungsapparat dafür vorzubereiten. Das ist auch für die Verletzungsprophylaxe sehr wichtig.

fM: Trainierst du auch außerhalb der Box für HYROX?

Gerrit Sittler: Ja, wir bieten zwar in der Box spezielle Trainings für HYROX an, aber ich werde auch selbst noch gelegentlich das Laufen trainieren.

fM: Inwiefern bietet CrossFit® Saar Trainings speziell für HYROX an?

Gerrit Sittler: Wir stellen einen Plan auf, speziell für HYROX und binden zusätzlich die HYROX Elemente verstärkt in schon bestehenden Workouts ein. Björn Bruckmann hat darüber im Trainerinterview ja schon detailliert berichtet.

fM: Wie oft trainierst du?

Gerrit Sittler: Das schwankt. Zwischen 4-5 Einheiten in der Woche.

fM: Hast du eine Lieblingsdisziplin? Workout?

Gerrit Sittler: Das kann ich so gar nicht sagen. An CrossFit® liebe ich die Abwechslung. Ich mache alles gerne und freue mich auf jede Herausforderung.

fM: Passt du deine Ernährung auf das Training an?

Gerrit Sittler: Nein, da ich selbst Ernährungsberater bin, ernähre ich mich immer bewusst auf meine Leistung hin – Cheat Days inbegriffen.

fM: Was ist dein eigenes Fitnessmotto zur Motivation?

Gerrit Sittler: Da passt das Motto von CrossFit® Saar wie die Faust auf‘s Auge: „Challenge Yourself“ ist unser Motto. Jeder versucht 100 % zu geben, aber die eigenen 100 %. Wir versuchen immer an die eigenen Grenzen zu gehen.

fM: Vielen Dank Gerrit!

Für den Beitrag der fitness MANAGEMENT international (Ausgabe 5/2018) "Ich mache Wege frei, die andere gehen können!" über die Athletin mit Handicap Alpha-1 Karen Skålvoll klicken Sie bitte einfach hier.

Über den Weg des Teams von CrossFit® Saar zur HYROX Challenge am 30. März 2019 in Karlsruhe haben wir bereits mehrfach berichtet:

HYROX meets CrossFit® Saar: Workouts

HYROX meets CrossFit® Saar: Part 2

HYROX meets CrossFit® Saar

Ebenfalls interessant

Events, Fitness

HYROX trifft Karlsruhe – Countdown zu KAR01 läuft

Über die vergangenen Monate haben wir in unserer fM-Online Serie „HYROX meets CrossFit Saar“ die Athleten auf ihrem Weg nach Karlsruhe begleitet. Nun steht der Wettkampf unmittelbar bevor.

Mehr

Events, Fitness

Team wirfueryannic beim Cape Epic 2019

Am Sonntag, den 17. März, startet das Moutainbikerennen Absa Cape Epic 2019. Mit dabei sind Matthias Schömann-Finck und Markus Neukirch – Team wirfueryannic.

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Technogym präsentiert den Club 4.0

Neue Produkte und mitreißende Trainingserlebnisse kündigt Technogym auf der FIBO an. Darunter das neue Club 4.0 Konzept.

Mehr

Events, Fitness

„Im Team steht man füreinander ein“

In unserer fM-Online Serie „HYROX meets CrossFit Saar“ reden wir diese Woche mit Gerrit Sittler über das HYROX Training.

Mehr