Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Life Fitness verbindet Cardiogeräte mit Samsung Galaxy Watch

Vernetzt trainieren: Life Fitness teilte mit, dass ausgewählte Samsung Galaxy Smart-Watches mit einigen Cardiogeräten des Fitnessgeräte-Herstellers kompatibel sind. Die Funktion ist ab sofort verfügbar und bietet Nutzern neue Möglichkeiten der Trainingsaufzeichnung.

Life Fitness und Samsung kooperieren ab sofort

Life Fitness, Hersteller von Premium Fitnessgeräten, hat mitgeteilt, dass die Samsung Galaxy Watch-Modelle Galaxy Watch, Galaxy Watch Active und Galaxy Watch Active2 nun kompatibel mit Ausdauergeräten sind, welche über eine Discover SE3 HD Konsole verfügen. 

Neue Möglichkeiten der Trainingsaufzeichnung

Damit können Trainierende diese Wearables für die einfache und präzise Aufzeichnung ihres Workouts auf Laufbändern, Crosstrainern, dem ArcTrainer, PowerMill Climber und Fahrradergometern von Life Fitness nutzen.

Trainingsergebnisse direkt in die Apps

„Der Einsatz von Wearables wie Fitnesstracker und Smart Watches gehört zu den weltweiten Toptrends in der Fitnessbranche. Durch die Zusammenarbeit mit Samsung können wir den Trainierenden noch besser helfen, ihre Ziele zu erreichen, indem wir die Ergebnisse direkt in die Apps bringen, die sie täglich nutzen“, sagte Anthony Radek, Product Director Konsolen und Software von Life Fitness. 

Künftige digitale Kooperationen geplant

„Damit wir unser Angebot rund um vernetztes Training weiterentwickeln können, werden wir auch künftig digitale Kooperationen eingehen, die auf der Basis unserer offenen Software-Schnittstellen neuartige und personalisierte Trainingserlebnisse möglich machen.“

Automatisch verbunden plus Echtzeit-Synchronisation

Die Galaxy Watch verbindet sich automatisch durch eine Berührung mit der Discover SE3 HD Konsole. Daten zu Herzfrequenz, zurückgelegter Strecke und Kalorienverbrauch werden in Echtzeit synchronisiert und nach dem Workout als Zusammenfassung angezeigt. 


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram, YouTube & Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder fitness MANAGEMENT NEWS oder VIDEOS!


Innovative Lösungen werden angestrebt

Dr. Kevin Shim, Vizepräsident von Samsung und Leiter der Samsung Health Strategie, äußert sich über die Zusammenarbeit: „Wir wollen unseren Kunden innovative Digitallösungen bieten. Durch die Kooperation mit Life Fitness können Millionen Trainierende auf der ganzen Welt jetzt noch effektiver mit der Samsung Health App an ihren persönlichen Fitness- und Gesundheitszielen arbeiten. [...]“

Mehr Informationen zur Life Fitness Discover SE3 HD Konsole gibt es hier.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Digitaler Branchentreff

Digital vereint: Technogym will die Fitnessbranche auch in Zeiten von Corona zusammenbringen – beim Online-Event 'Sport & Performance Summit' Mitte Juli 2020.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Mywellness-App 5.0

So erreichen Studiobetreiber ihre Mitglieder jederzeit und überall: Technogym stellt neue Mywellness-App 5.0 vor und bietet seinen Kunden einige neue Features an.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Live oder Online?

Virtuelle Kurse sind aktuell so beliebt wie noch nie. Was bedeutet diese Entwicklung für Studios und deren Angebote? Können Live-Kurse neben Virtual-Kursen bestehen?

Mehr

Corona, Digital, Gesundheit

Es ist so weit

Der Code ist fertig: Die Corona-Warn-App soll als ein Tool im Kampf gegen das Coronavirus an den Start gehen. Die wichtigsten Fragen zur Nutzung und Sicherheit.

Mehr