Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

FitTech Summit V zur Zukunft von Fitness und Gesundheit: Wer Technologien ignoriert, stirbt aus!

Digitaler Zukunftskongress: Der FitTech Summit V versammelt am 8. und 9. November 2021 unter dem Motto 'Tech or Die!' namhafte Experten und Visionäre zu Themen wie Blockchain für Fitness, FemFitTech oder den Eintritt der Tech-Giganten in den Gesundheitsmarkt. Alle Progammhighlights und Ticketinformationen auf einen Blick.

Neue Technologien im Fokus: Der digitale FitTech Summit V liefert unter dem Motto 'Tech or Die!' Antworten auf die zunehmede Digitalisierung der Branche.

Trends und Megatrends schieben die Technologisierung der Gesundheits- und Fitnessweltin eine neue Ära: Große Tech-Unternehmen entdecken mehr und mehr den wachsenden Techmarkt menschlicher Biologie.

Branche steht vor großen Veränderungen

„Wir erleben eine neue Welle technologiegetriebener Startups und Tech-Giganten, die in rasantem Tempo in den Fitness-, Gesundheits- und Wellnessbereich eintreten“, sagt Gründerin und FitTech Company CEO Natalia Karbasova.

Sie fügt hinzu, dass diese Tech-Giganten die Branche heute, spätestens morgen stark verändern werden.

Digitalisierung als Herausforderung

Female Empowerment erreicht die Techszene, Analysten sagen dem FemTech-Markt bis 2026 ein Gewicht von einer Billion Euro voraus. Mit Blockchain und 5G stoßen Technologien auf den Markt, die den Umgang mit Daten revolutionieren.

Außerdem hat die Corona-Pandemie den Heim-Fittech-Markt angeschoben, manche Anbieter verkaufen in Wochen, was sie auf Jahre planen. Die These: Wer als Anbieter aus Fitness und Gesundheit diese Technologien ignoriert, hat keine Zukunft.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Von Blockchain bis Virtual Reality

Diese Trends greift der FitTech Summit – Kongress für Gesundheits- und Fitnesstechnologien – unter dem Motto 'Tech or Die!' auf und versammelt in seiner fünften Ausgabe mehr als 20 internationale Visionäre, die unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen liefern werden:

  • Big Tech: Machen uns Tech-Giganten gesünder und fitter?
  • Blockchain: Kern-Zutat des Fitness-Metaverse und digitales Gesundheits-Cockpit?
  • FitTech für Frauen: Der Eine-Billion-Euro-Nischen-Markt?
  • Virtual Reality: Findet VR den Durchbruch in Gesundheit und Fitness?

Als Redner treten unter anderem auf:

  • Scott Dunlap (CEO Runtastic)
  • Daniel Sobhani (CEO Freeletics)
  • Karina Vazirova (Co-Founder FemTech Lab)
  • Valerie Bures-Bönström (CEO und Gründer VAHA)
  • Melanie Lauer (CEO Kettler)
  • Markos Kern (CEO und Gründer Lymb.io)
  • Professor Jens Strüker (Direktor Fraunhofer Blockchain-Labor)
  • José Luis Cordeiro (Director The Millennium Project)

Zum vollständigen Programm des FitTech Summit V gelangen Sie über diesen Link.



An wen richtet sich die Konferenz?

Die Business Konferenz richtet sich an internationale Entscheider der Fitness- und Gesundheitsindustrie, an Startups und Investoren.

An der letzten digitalen Ausgabe des FitTech Summit im Mai 2021 nahmen etwa 1.200 Führungskräfte aus 70 Ländern teil, allen voran Deutschland, die Vereinigten Staaten und Großbritannien.

Ihr kostenloses Ticket erhalten Sie direkt auf der FitTech Summit Website.

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de