Digital, Management, Markt |

Power-Duo für den Klimaschutz: Schwarzenegger & Thunberg kämpfen Seite an Seite

Kampf gegen die Erderwärmung: Auf einer Klimakonferenz in Wien rufen Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger zu mehr Klimaschutz auf. Der Terminator und die Klimaaktivistin fordern ein Umdenken in allen Bereichen des Lebens um die Klimakatastrophe noch zu vermeiden. Unterschiedlicher als der Terminator und Greta Thunberg könnten zwei Klimaschutzkämpfer wohl kaum sein, aber sie haben ein gemeinsames Ziel: einen nachhaltigen, grünen und gesunden Planeten. 

Arnold Schwarzenegger und Greta Thunberg kämpfen gemeinsam für den Planeten.

„Gretanator“ titelte Spiegel Online über das neue Power-Duo im Kampf gegen den internationalen Klimawandel.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Schwarzenegger & Thunberg: Gemeinsamer Kampf gegen die Erderwärmung

Bei einer internationalen Konferenz in Wien – dem Austrian World Summit – trafen sich Arnold Schwarzenegger (LESEN SIE HIERZU AUCH: Die Influencer der Branche) und die sechzehnjährige schwedische Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg und appellierten für ein Umdenken im Klimawandel.

Sie diskutierten gemeinsam mit mehr als 1200 Konferenzbesuchern und Wissenschaftlern über erneuerbare Energien, Emissionswerte, nachhaltige Ressourcennutzung und kritisierten führende Autokonzerne. Mehr sehen Sie in folgendem Video:

Schwarzenegger war vom Engagement der jungen Klimaschutzaktivistin, welche die weltweite Bewegung Fridays for Future ins Leben gerufen hatte, sichtlich beeindruckt, wie er auf seinem offiziellen Instagram-Account äußerte.


„Ich muss zugeben, ich war überwältigt, als ich Greta Thunberg traf.“
Arnold Schwarzenegger


Gemeinsam wollen beide mit ihrem Einfluss und ihren öffentlichen Auftritten dafür kämpfen, dass Träumer und Macher im Klimaschutz noch enger zusammenrücken und nach ganzheitlichen Lösungen suchen, um die Klimakatastrophe abzuwenden.

Make the world green and fit again! 

Arnold Schwarzenegger ist auch mit über 71 Jahren keinesfalls müde, sich sozial zu engagieren und sich neben dem Klimaschutz auch für seinen ganz persönlichen „Kreuzzug für mehr Fitness“ (Lesen Sie hierzu auch: "How I fought my way back to fitness") einzusetzen.

Die Rede von Greta Thunberg auf dem Austrian World Summit 2019 in der Wiener Hofburg haben wir hier für Sie im Video verlinkt:

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Ebenfalls interessant

Events, Digital, Fitness

Jetzt abstimmen!

Der BOOST Award des bayerischen Konzeptanbieters milon industries geht in die nächste Runde: Die besten 10 Kandidaten treffen nun im Online-Voting aufeinander.

Mehr

Digital, Markt, Anzeige

Neue Software

Schupp präsentiert mit der neuen ATAMA Software eine zusätzliche Komponente für leichtere Arbeitsabläufe in der Trainingstherapie.

Mehr

Events, Digital, Gesundheit

Wunderpille gegen Hitze? 

Hitzeschlacht Doha: Die 17. Leichtathletik-Weltmeisterschaften werden eine echte Herausforderung für die Athleten. Das hat es mit der heiß diskutierten Hitze-Pille auf sich.

Mehr

Digital, Fitness, Markt

Gaming trifft Fitness

Die Johnson Health Tech. GmbH wird mit Matrix neuer Fitnessgeräte-Partner der E-Sport Organisation SK Gaming. So verlief der Einstieg in die Gaming-Welt.

Mehr