Digital, Fitness | Autor: fM Redaktion |

Life Fitness präsentiert Streamingdienst für Cardioworkouts

Unterwegs in eine neue Trainingsdimension: Premium-Fitnessgerätehersteller Life Fitness erweitert sein digitales Angebot und hat eine Neuheit präsentiert – es handelt sich um das virtuelle Trainingsprogramm Life Fitness On Demand. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird es nach Unternehmensangaben im Laufe des ersten Quartals 2020 zur Verfügung stehen. Und zwar auf Laufbändern, Crosstrainern, Fahrradergometern sowie dem PowerMill Climber und dem ArcTrainer.

Life Fitness startet Angebot für digitales Grouptraining auch in Deutschland: Life Fitness On Demand läuft exklusiv auf Cardiogeräten mit der Discover SE3 HD Konsole.

„Wir sind stolz, als erstes Unternehmen der Fitnessbranche einen Trainingsstream für eine ganze Geräteserie anbieten zu können“, sagt Dan Wille, Life Fitness Vizepräsident Marketing und Produktentwicklung. (Lesen Sie auch: Life Fitness wird übernommen)

Und weiter: „Mit Life Fitness On Demand helfen wir den Anlagenbetreibern dabei, ihre Mitglieder, Patienten und Gäste langfristig zu motivieren und zu begeistern.“

Training rund um den Globus

Denn jährlich würden weltweit mehr als 60 Millionen Menschen in mehr als 250.000 Studios, Sportzentren, Gesundheitseinrichtungen und Hotels die Geräte von Life Fitness nutzen. (Lesen Sie auch: Doppelte Rückkehr bei Life Fitness)


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Geleitet werden die Life Fitness On Demand-Einheiten von ausgewählten Elitetrainern. Die verschiedenen Trainingseinheiten dauern zwischen zehn und 40 Minuten und sind auf Trainierende aller Alters- und Leistungsklassen ausgerichtet. 

Es gibt eine Vielzahl von Schwierigkeitsstufen, Trainingsmethoden und Musikgenres. Eines jedoch sei stets gleich: mitreißende Musik packe die Teilnehmer und treibe sie an.

Fitnessvideos made in New York

Die Videos für Life Fitness On Demand wurden in Zusammenarbeit mit der digitalen Fitnessplattform NEOU produziert. Mitten in Manhattan in einem 2000 Quadratmeter großen Studio. Das Ergebnis: hochauflösende Stimmungsmacher fürs Ausdauertraining.

„Life Fitness On Demand ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Toptrainern, erfahrenen Instruktoren und unseren Spezialisten für Biomechanik, Softwareentwicklung und Produktmanagement“, erklärt Arturo Gutierrez, Product Director und Head Instructor Life Fitness On Demand.


„Mit diesem Videostream werden wir das Cardiotraining neu definieren und den Trainierenden tolle Möglichkeiten eröffnen, unsere Geräte für ein motivierendes und effektives Workout zu nutzen.
_______________________________

Arturo Gutierrez, Life Fitness On Demand


Einfacher Zugang zu Premium-Fitness

Die Begeisterung ist auch beim Kooperationspartner groß: „Wir freuen uns, die Nutzer der bekanntesten Fitnessgeräte der Welt in eine neue Trainingsdimension zu begleiten“, sagt NEOU-Gründer und -Geschäftsführer Nathan Forster, „durch die Kooperation mit Life Fitness schaffen wir einen international verfügbaren und einfachen Zugang zu Premium-Fitness.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Management, Anzeige

Erfolg ist kein Glück

Arbeit und Leben im Gleichgewicht? Im Konzept der Work-Life-Balance sieht er einen Widerspruch: DHfPG-Absolvent Nico Gumlich und sein Weg zur eigenen Firma.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Mywellness-App 5.0

So erreichen Studiobetreiber ihre Mitglieder jederzeit und überall: Technogym stellt neue Mywellness-App 5.0 vor und bietet seinen Kunden einige neue Features an.

Mehr

Corona, Digital, Anzeige

YOOOGANACHT Online

Ein Hamburger Verein organisierte ein Non-Profit-Yoga-Event mit 150 Live-Streams für soziales Yoga am 20. Juni von 17 bis 23 Uhr. In diesem Jahr wegen Corona nur online.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Fit in die Zukunft

Mehr Kunden erreichen, das Firmenfitness-Angebot erweitern und die Fitnessbranche prägen: Mit diesen Zielen hat die LifeFit Group eine Kooperation mit Gympass vereinbart.

Mehr