Digital, Fitness, Gesundheit, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Zott & Virtuagym – Ein digitaler 360-Grad-Ansatz

Schlaf, Stressempfinden und Ernährungsgewohnheiten im Fokus: Warum Familie Zott in ihren sieben Fitnessstudios auf einen 360-Grad-Ansatz inklusive digitaler Betreuung setzt und welche Rolle dabei Virtuagym als Partner spielt?

Fitness, Wellness, Gesundheit: Zott Fitnessclubs verfolgen mit ihrem Partner Virtuagym einen ganzheitlicher Ansatz.

In der Nähe von Stuttgart liegen die sieben Fitnessstudios der Familie Zott. Mittlerweile wird das bereits vor mehr als 30 Jahren gegründete Unternehmen mit seinen Clubs in zweiter Generation von Nadine Zott geleitet.

Fitness ein kleiner Aspekt

Die Studios haben mit der Zeit den Wandel von reinen Fitness- zu Gesundheitsclubs vollzogen und verfolgen dabei einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem Fitness nur ein kleiner Aspekt des Konzepts ist. Dabei rücken Schlaf, Stressempfinden, Ernährungsgewohnheiten oder einseitige körperliche Belastung in den Fokus.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Für diesen 360-Grad-Ansatz ist neben der klassischen Betreuung im Studio eine digitale Betreuung unabdingbar. In Virtuagym hat Nadine Zott den perfekten, digitalen Partner gefunden, um mit ihren Kunden auch zu Hause in Kontakt zu bleiben und diese zu unterstützen – denn Coaching hört zukünftig für Zott Kunden nicht beim Check-out auf.

Umstellung auf digitale Lösungen – im Lockdown gestartet

Im Jahr 2020 war Zott Fitness wie jedes andere Studio gezwungen, seine Kunden trotz Lockdown zu erreichen. Plötzlich stand die Mitgliedergewinnung nicht im Fokus, sondern Bestandskunden mussten ebenfalls digital erreicht werden, um lockdownbedingte Kündigungen zu vermeiden.

Mit der Coaching-App von Virtuagym konnte Nadine ihre Kunden nicht nur erreichen und mit ihnen kommunizieren, sondern ebenfalls ihr Angebot um digitale Coaching-Komponenten erweitern. Diese neue, digitale Lösung wurde von den Kunden mit großer Resonanz angenommen.


„30 Prozent unserer Mitglieder entschieden sich für die Coaching-App und haben damit vollständig auf die Kompensation ihrer Mitgliedsbeiträge verzichtet. So konnten wir unsere Trainer während des Lockdowns weiter beschäftigen, statt sie in Kurzarbeit zu schicken.“
_______________________________

Nadine Zott, Inhaberin Zott – Fit mit System und Performing Systems


Somit legte Zott Fitness durch die Einführung einer Coaching-App während der Pandemie den Grundstein für den heutigen kombinierten Betreuungsansatz – im Studio und digital.


 


Kundennähe, die passt

Durch die Software von Virtuagym ist es nun möglich, mit den Kunden in viel engerem Kontakt zu stehen. Nicht nur Gruppenfitness-Livestreams, sondern auch Lifestyle-Coachings, Abnehmprogramme oder Schmerzfrei-Onlinekurse werden einfach in der App zur Verfügung gestellt.

Automatische Umsetzungs-Erinnerungen der neuen Konzepte bekommt der Kunde direkt in der App angezeigt. Das soll zusätzlich dabei helfen, die gesetzten Ziele zu erreichen. Zudem hat der Trainer oder die Trainerin die Chance unmittelbar mit dem Trainierenden zu kommunizieren und wenn nötig zu ermutigen.


 


In der gemeinsamen Community können sich die Trainierenden ebenfalls gegenseitig austauschen und die Erfolge der anderen nachverfolgen. Somit ist das Zott Team stets mit seinen Kunden verbunden und ihrem Wohlbefinden verpflichtet.

Gesundheitsbewusst in die Zukunft

Die Verlagerung des Schwerpunkts von Fitness zu Gesundheit und ganzheitlichen Konzepten wird auch in Zukunft weiter voranschreiten. Die Corona-Pandemie hat diesen Prozess beschleunigt und auch die Erwartungshaltung der Kunden verändert.


Lesen Sie auch: 'Corona-Impact-Studie'


Zott Fitness hat diesen Wandel erkannt und sich zu Nutzen gemacht. Ihre Zielgruppe umfasst die Leute, die gesund bleiben wollen, sich aber eigentlich nicht nur für Fitness interessieren.

Die Digitalisierung ihres Unternehmens mit der App hat dabei geholfen, mit den Kunden im engeren Kontakt zu bleiben und ihnen zusätzlich Wissen in der App zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen zu Virtuagym erhalten Sie direkt hier auf der Unternehmenswebsite.

Mehr: 'Virtuagyms globale Video-Workout-Plattform'

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym