Digital, Fitness, Management, Markt | Autor: fM Redaktion |

Aufstiegskongress 2020 – ONLINE ONLY: Customer Centricity im Zukunftsmarkt 'Fitness und Gesundheit'

Wegen Corona 2020 nur digital: Sowohl FIBO als auch Aufstiegskongress werden 2020 als reine Online-Events stattfinden. Da die Fitness- und Gesundheitsbranche schwer von der Corona-Krise getroffen wurde, stellen die Veranstalter (DHfPG, BSA-Akademie und BSA-Zert) als Zeichen der Unterstützung den Online-Kongress vollkommen kostenfrei zur Verfügung. Registrierte Teilnehmende können alle Inhalte ab dem 1. Oktober 2020 für drei Monate digital nutzen. Wir liefern ihnen vorab einen Ausblick auf das Event-Highlight – und veröffentlichen in loser Reihenfolge hier die Top-Themen und -Referenten.

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

WAS?

Vortrag 'Customer Centricity im Zukunftsmarkt »Fitness und Gesundheit«'
Dr. Sarah Kobel, M. Sc. Wirtschaft und Recht, seit 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der DHfPG

WANN?
Donnerstag, 01.10.2020
bis Donnerstag 31.12.2020

Der Aufstiegskongress 2020 – ONLINE ONLY bietet ein interessantes und umfangreiches Programm mit Fach-Foren, Vorträgen und Intensivseminaren zu aktuellen Themen der Fitness- und Gesundheitsbranche. (Lesen Sie auch: 'Infografik – Der digitale Aufstiegskongress')

'Forum Management' mit Marketingexpertin Dr. Sarah Kobel

Erleben sie Top-Referenten aus den Bereichen Management, Trainingswissenschaft, Gruppentraining, Ernährung, Coaching und BGM. Wir stellen sie Ihnen hier in loser Reihenfolge vor. Heute: Dr. Sarah Kobel.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram, YouTube & Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder fitness MANAGEMENT NEWS oder VIDEOS!


Der Fitness- und Gesundheitsmarkt boomt, die Anlagenzahl – und damit auch die Anzahl an Konkurrenten auf dem Markt – wächst. (Lesen Sie auch: 'Faktor Gesundheit')

Ruf nach Differenzierung der Branche

Die Stimmen nach Differenzierung werden immer lauter, um langfristig erfolgreich am Markt zu bestehen und von den Kunden präferiert zu werden.

Gleichzeitig verlieren sich viele Unternehmen noch immer in einer ungünstigen Perspektive. Sie betrachten den Markt aus Sicht des Unternehmens. Der Glaube, 'schon zu wissen', was die Kunden wollen, prägt ihr Handeln.

Dieses Phänomen ist kein spezifisches der Fitness- und Gesundheitsbranche, sondern zeigt sich über die verschiedensten Branchen hinweg.

Fokus auf die Kunden legen

Obwohl klar ist, dass es letztlich der Kunde ist, der wählt, welches Leistungsangebot er in Anspruch nimmt – und damit über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheidet, wird die Konsumentenverhaltensforschung vielfach bestenfalls stiefmütterlich behandelt. Ihre Notwendigkeit und vor allem ihr vielversprechendes Potenzial wird weiter verkannt.

Richtig gemacht jedoch, kann – und wird – eine Orientierung am Konsumenten ganz wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beitragen.


 


Im Vortrag 'Customer Centricity im Zukunftsmarkt »Fitness und Gesundheit«' erfahren Sie:

  • wie Sie tatsächlich Einblicke in Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden gewinnen
  • warum eine Trendorientierung nur 'die halbe Miete' für ein erfolgreiches Agieren auf dem Markt ist
  • weshalb eine gut aufeinander abgestimmte Kommunikation Bekanntheit und Vertrauenswürdigkeit fördern
  • und wieso 'Fehler begehen' für Sie der Schlüssel zum Erfolg sein kann

 

Über die Referentin

Dr. Sarah Kobel arbeitet seit Oktober 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin im Fachbereich Ökonomie/Management der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG).
Nach ihrem Master-Studium in Wirtschaft und Recht (M. Sc.) mit den Schwerpunkten Markt- und Konsumentenverhaltensforschung an der Universität des Saarlandes war sie von 2012 bis 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für BWL, insb. Marketing, der Universität des Saarlandes (Institut für Konsum- und Verhaltensforschung) tätig. Für ihre Dissertation beschäftigte sie sich mit der empirischen Analyse der Wirkung von Humor insbesondere in Dienstleistungsinteraktionen.

Kongressmotto & digitale Inhalte

Die Vorträge des Aufstiegskongresses 2020 stehen unter dem Motto: 'time for action – Perspektiven schaffen und sichern. Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung'.

Allen angemeldeten Teilnehmenden stehen alle Inhalte vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2020 kostenlos zur Verfügung.