Management, Markt | Autor: Florian Schmidt |

Planet Fitness expandiert weiter und vermeldet neue Erfolgszahlen

Ein Big Player lässt im internationalen Fitnessmarkt weiter die Muskeln spielen und stellt alle Weichen auf Expansion. Vor mehr als 1.500 Franchisepartnern hat CEO Chris Rondeau auf einer unternehmenseigenen Planet Fitness Konferenz unlängst aktuelle Quartalszahlen vorgestellt und seine weiteren Expansionspläne erläutert.

US-Franchise Planet Fitness wächst weiter und präsentiert einen erfolgreichen Quartalsbericht.

Planet Fitness CEO Chris Rondeau zieht eine positive Bilanz für das dritte Quartal. Der US-Franchiseriese, der aktuell auf Platz 6 des Club Industry's Top 100 Health Club-Rankings 2019 liegt, hat im Vergleich zum Vorjahr und den vorangegangenen Quartalen weiter zugelegt.

Quartalsumsatzplus von 22 Prozent und 41 neue Clubs

Im vergangenen Quartal (Q3 2019) konnte Planet Fitness den Umsatz nochmal deutlich steigern und verbuchte einen Quartalsgesamtumsatz von 166,8 Millionen US-Dollar.

Im Franchise-Segment stieg der Umsatz auf 66,7 Mio. US-Dollar (+21,7 Prozent), der Umsatz im Segment der unternehmenseigenen Clubs stieg auf 40,7 Mio. US-Dollar (+15,1 Prozent) und der Umsatz im Segment Equipment wuchs ebenfalls auf 59,4 Mio. US-Dollar (+27,9 Prozent) an.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Planet Fitness eröffnete in den letzten drei Monaten 41 neue Clubs und betrieb zum Ende des Quartals (Stichtag 30. September) 1. 899 Anlagen. 

Neue Studios in Down Under und exklusive Medienpartnerschaft in den USA

Die aktuellen Erfolgszahlen bestärken Chris Rondeau in seinem Plan, weiter zu expandieren. Mit dem Sprung nach Down Under hat Planet Fitness mit seinen ersten beiden Judgement Free Zones® in New South Wales (Australien) einen weiteren Kontinent für sich erobert und plant dort zügig weitere Clubs zu eröffnen (Mehr dazu finden Sie hier (englisch): Planet Fitness Expands Global Footprint to Australia).

Planet Fitness gehört damit zu den am schnellsten wachsenden Franchise-Fitness-Unternehmen weltweit und wird im Rahmen einer neuen Kooperation 2020 zusätzlich auch exklusiver Partner des US-Formats von 'The Biggest Loser', was sicher noch einmal für einen ordentlichen Marketingschub sorgen wird. 

Mehr zu Planet Fitness auf fM ONLINE: 

Train for free – Schüler trainieren in den USA bei Planet Fitness gratis
Planet Fitness Aktie ist top in Form (für den Artikel einfach auf das Bild klicken!)

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

Fitnesstrends 2020

Extravagant, effektiv und sexy: So sollen sie sein, die Fitnesstrends 2020. Jedenfalls wenn es nach den Urban Sports Club (USC) Mitgliedern geht. Hier kommen ihre Trends.

Mehr

Management, Markt, Anzeige

Fusion Hansefit & BFNL

Der Bremer Firmenfitnessanbieter Hansefit fusioniert mit seinem holländischen Pendant Bedrijfsfitness Nederland (BFNL) und wächst damit dynamisch weiter.

Mehr

Digital, Management

Touch & Tec

fM Interview zur Digitalisierung: Matthias Wolf ist Geschäftsführer der Medien- und Werbeagentur Motion One und seit 40 Jahren in der Fitness- und Medienbranche zu Hause.

Mehr

Management

Structure follows Strategy

Die Digitalisierung: ein bestimmendes Thema unserer Zeit. fM interviewt Siegfried Manz und Christian Hörl, beide mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Fitnessbranche.

Mehr