Management, DSSV, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

Krisen müssen Sie nicht allein bewältigen

Als Europas größter Arbeitgeberverband der Fitness- und Gesundheitsbranche werden wir weiterhin und unermüdlich unsere Expertise gegenüber der Politik und allen wichtigen Entscheidungsträgern herausstellen, damit Sie so schnell wie möglich wieder Ihren essenziellen Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung leisten können.

Der DSSV ist als starker Partner für Sie da

Wussten Sie, was der DSSV politisch für Sie tut?

Der DSSV setzt sich aktiv für eine Anerkennung der Fitness- und Gesundheits-Anlagen als gesundheitsprotektive Dienstleister ein. Der stetige und enge Kontakt mit den entscheidenden Politikern und Ministerien auf Bundes- und Landesebene hat einen wesentlichen Beitrag zur Wiedereröffnung der Studios im ersten Lockdown geleistet.

So wurde das vom DSSV erarbeitete Hygienekonzept als Leitfaden für die Öffnung der Anlagen herangezogen. Außerdem hat die 36-seitige Abhandlung zur Öffnung von Fitness- und Gesundheits-Anlagen unter Abwägung der gesundheitlichen Nutzeffekte und der bestehenden Infektionsrisiken, die in Zusammenarbeit mit den Experten der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) entstanden ist, diese Öffnung aus wissenschaftlicher Sicht rechtfertigen können.

Zuspruch auf vielen Ebenen

In vielen Gremien und Ausschüssen erhielt der DSSV, als Vertreter der Branche, großen Zuspruch für die Priorisierung der Fitness- und Gesundheits-Anlagen. Diesen Zuspruch haben einige Politiker und Vertreter ebenfalls im Deutschen Bundestag oder in verschiedenen Medien öffentlich zum Ausdruck gebracht und hiermit aktiv für eine Öffnung der Fitness- und Gesundheits-Anlagen geworben.


Lesen Sie auch: 'Schrittweise aus der Krise'


Aktuell geht der DSSV gegen die bundesweite 'Notbremse' im Rahmen einer Verfassungsklage vor. Die nötigen Schritte sind bereits eingeleitet worden.

Zusätzlich ist der DSSV Mitglied in der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), wodurch ein branchenübergreifender Austausch und auch die Teilnahme an Geschäftsführerkonferenzen mit entscheidenden Politikern gewährleistet sind.


 


Was hat der DSSV in der Corona-Pandemie geleistet?

150.000 Telefonate mit Mitgliedern, Nichtmitgliedern, Politikern, der Industrie- und Handelskammer, der DEHOGA, dem Bundeswirtschaftsministerium und dem Bundesfinanzministerium, 30.000 Arbeitsstunden, 10.000 Newsletter-Empfänger pro Sendung, 7.000 Teilnehmende an insgesamt 12 Seminaren, und 400 Pressemeldungen in Print, im Fernsehen, online oder im Radio – der DSSV leistet einen wesentlichen Beitrag zur Anerkennung und Priorisierung der Fitness- und Gesundheitsbranche.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Welchen Mehrwert bietet der DSSV während der Corona-Pandemie?

Derzeit bietet der DSSV der gesamten Branche einen umfangreichen Informationsservice, der regulär den DSSV-Mitgliedern als exklusive Leistung vorbehalten ist. Jede Woche fasst das Team der DSSV-Geschäftsstelle neueste Erkenntnisse und Informationen zusammen und erreicht damit täglich über 10.000 Personen. Auf Facebook werden Eilmeldungen schnellstmöglich geteilt.

Analog zur Erstinformation auf der öffentlichen Website des DSSV stehen Mitgliedern im Login-Bereich viele neue Dokumente in Bezug auf die Corona-Pandemie zur Verfügung. Insgesamt wurde die Anzahl der Dokumente im Laufe der Pandemie von ursprünglich ca. 300 auf nun ca. 500 erweitert.

Spezifisch zur Pandemie finden Sie hier alle Informationen, Musterschreiben oder Urteile zu Vertragsverlängerungen, Kündigungsablehnungen, Ruhezeiten sowie vieles mehr zu anderen relevanten Themen.

Wieso sollten Sie Mitglied des DSSV werden?

Wir sind für Sie der richtige und starke Partner für einen erfolgreichen Betrieb. Neben der Unterstützung und der Vertretung auf politischer Ebene, in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Organisationen bietet der Beitritt zum DSSV zahlreiche weitere Vorteile.


 


Sie haben noch keine Antworten auf einige dieser Fragen?

  • Sind die Klauseln in meinen Mitgliedsverträgen noch korrekt?
  • Welche arbeitsrechtlichen Vorgaben muss ich umsetzen und gibt es Urteile diesbezüglich?
  • Wie muss mein Hygienekonzept aussehen?
  • Welche steuerrechtlichen Neuerungen muss ich dringend mit meinem Steuerberater besprechen und umsetzen?
  • Ist mein GEMA-Tarif korrekt berechnet?
  • Kann ich Einsparungen in verschiedenen Bereichen machen?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann ich erfolgreich umbauen oder expandieren?

Der DSSV ist Ihr Ansprechpartner und steht Ihnen bei allen Anfragen zur Seite und kann Ihnen die passende Antwort liefern.

Ihr Erfolg stärkt die Branche. 37 Jahre DSSV.


DSSV e. V.
Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen

Beutnerring 9  |  21077 Hamburg
Telefon: +49 40 - 766 24 00
Fax: +49 40 - 766 240 44
dssv@dssv.de  |  www.dssv.de


 

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 03/2021 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 03/2021
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de