Gesundheit, Management, Markt, Anzeige |

Tanita Europe baut Deutschland‑Geschäft um

Neuer Commercial Manager Alexander Goebel und sein neues deutsches Team agieren von Stuttgart aus. Vertriebs-Neustart erfolgt zum 1. April.

Körperanalysegeräte-Anbieter Tanita Europe baut Deutschland-Geschäft um

Unternehmen im Wandel: Tanita, eine der führendenden Marken für Körperanalysegeräte, baut seinen Vertrieb um. Seit März verantwortet Commercial Manager Alexander Goebel ein neues deutsches Team, das von Stuttgart aus agiert. Wie Tanita mitteilt, sei das Ziel, die Fitness‑orientierte Zielgruppe umfassender zu bedienen und neue Zielgruppen im Ernährungs‑ und Medizinsektor zu erschließen. Außerdem werde sich Tanita in Deutschland stärker auf den Aufbau der eigenen Marke konzentrieren.

Partner für einen gesunden Lifestyle

„Wir treiben derzeit einen Wandel bei Tanita Europe voran. Das gilt sowohl für die Vertriebsstrukturen in den einzelnen Ländern, als auch für den Umbau der Marke: Tanita ist der Partner für einen gesunden Lifestyle – das ist die Idee, für die wir hart arbeiten“, sagt Jan Alderlieste, Managing Director (COO). Und weiter: „Dazu tragen die regionalen Märkte entscheidend bei, was wir mit dem neuen deutschen Team unterstreichen.“


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


 

Marktposition vor Ort ausbauen

Alexander Goebel ergänzt: „Deutschland ist für uns einer der wichtigsten europäischen Märkte. Ich freue mich deshalb besonders, mit meinem Team die Marktposition vor Ort noch weiter auszubauen. Immer mehr Menschen arbeiten an einem gesünderen Lebenswandel und wir unterstützen sie dabei mit präzisen Körperanalysen.“

Entscheidende Körperwerte messen

Tanita gehört zu den führenden Anbietern von Präzisions‑ und Körperanalysegeräten. Privatanwender, Fitnessstudios, Hotels oder Kliniken können damit innerhalb von Sekunden entscheidende Körperwerte messen und erfassen. Dazu gehören etwa Muskelmasse, Wasseranteil, Knochenmasse oder Viszeralfett.

Ebenfalls interessant

Corona, Gesundheit

Vitamin vs. Corona

Kann Vitamin-D bei Corona helfen? Eine Studie der Uni Hohenheim verrät mehr über die Wirkungskraft des Sonnenvitamins in Bezug auf Covid-19-Erkrankungen.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Risiko Homeoffice

Corona zwang viele von uns ins Homeoffice. Mit Folgen für die Gesundheit. Mit diesen Tipps vermeiden Sie unter anderem Rückenschmerzen bei der Arbeit zu Hause.

Mehr

Corona, Gesundheit, Anzeige

Back again

Fast jeder kennt es – Der Rücken gibt mal wieder keine Ruhe. Doch wie hängt das mit der Corona-Krise zusammen? Diese Studie einer Krankenkasse klärt auf.

Mehr

Gesundheit, Markt, Anzeige

Gesundheit im Wandel

Der Gesundheitsmarkt in Deutschland befindet sich im Umbruch. Zeit für eine Bestandsaufnahme mit unserem Buchtipp: 'Handbuch Gesundheitsmarkt in Deutschland'.

Mehr