Gesundheit |

Sport: Auch im Alter eine gute Wahl

Sport und Bewegung halten Körper und Geist fit, und das in jedem Alter. Schon 150 Minuten moderate Aktivität pro Woche haben positive Auswirkungen.

Nicht nur kurzfristig haben Sport und Bewegung positive gesundheitliche Effekte. Auch langfristig senkt körperliche Aktivität bereits ab 20 Minuten pro Tag das Risiko des Verlusts der Selbstständigkeit im täglichen Leben um 25 Prozent.

Denn bewegt man sich nicht, verliert der menschliche Körper 20 bis 40 Prozent seiner Muskelmasse zwischen dem 20. und 70. Lebensjahr. Die Ausdauerleistungsfähigkeit schrumpft pro Lebensjahrzehnt gar um 15 Prozent, wenn man dem nicht aktiv durch Sport und Bewegung entgegenwirkt.

Darüber hinaus fördert Bewegung die Sturzprävention, stärkt die Knochenstruktur und erhalten die Beweglichkeit der Muskeln und Gelenke. Der MDR berichtet in einem ausführlichen Artikel über Auswirkungen und Möglichkeiten von Bewegung im Alter.

Weiterführende Informationen: Sport im Alter

 

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Bewegung für die Zukunft

Training für die Zukunft des Planeten: Bewegung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz standen in Hamburg im Mittelpunkt des 'MOVE FOR FUTURE DAYS'.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Das Anti-Sitz-Buch

Sitzen, sechs! Körperliche Inaktivität macht lethargisch, faul und krank. Das muss nicht sein: Ulrike Maier liefert nützliche Praxistipps für mehr Bewegung.

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit, Markt

Next Level

Der FIBO CONGRESS im April 2020 lockt mit einem vielseitigen Programm und Top-Referenten. Diese Vortragsthemen erwarten Sie. Haben Sie sich schon Tickets?

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit

Starke Impulse geben

'Zukunft ist JETZT!' – Netzwerktreffen auf dem Physio Aktiv Kongress in Göttingen zum traditionellen Jahresauftakt. Was dort geboten war, erfahren Sie hier.

Mehr