Gesundheit |

Sport: Auch im Alter eine gute Wahl

Sport und Bewegung halten Körper und Geist fit, und das in jedem Alter. Schon 150 Minuten moderate Aktivität pro Woche haben positive Auswirkungen.

Nicht nur kurzfristig haben Sport und Bewegung positive gesundheitliche Effekte. Auch langfristig senkt körperliche Aktivität bereits ab 20 Minuten pro Tag das Risiko des Verlusts der Selbstständigkeit im täglichen Leben um 25 Prozent.

Denn bewegt man sich nicht, verliert der menschliche Körper 20 bis 40 Prozent seiner Muskelmasse zwischen dem 20. und 70. Lebensjahr. Die Ausdauerleistungsfähigkeit schrumpft pro Lebensjahrzehnt gar um 15 Prozent, wenn man dem nicht aktiv durch Sport und Bewegung entgegenwirkt.

Darüber hinaus fördert Bewegung die Sturzprävention, stärkt die Knochenstruktur und erhalten die Beweglichkeit der Muskeln und Gelenke. Der MDR berichtet in einem ausführlichen Artikel über Auswirkungen und Möglichkeiten von Bewegung im Alter.

Weiterführende Informationen: Sport im Alter

 

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Gesundheit

Ausgezeichnet!

Die DIN-zertifizierte EMS-Kette terra sports wurde von Stiftung Warentest als „Beste EMS-Kette“ bewertet und überzeugte vor allem beim Probetraining.

Mehr

Events, Gesundheit

In der Sauna schwitzen

Jährlich am 24. September organisieren der Deutsche Sauna-Bund und Mitgliedsbetriebe den Tag der Sauna. 2020 bereits zum 7. Mal – Motto: 'SAUNA. Nachhaltig entspannt!'

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

Aus 'Corona-Zeit' lernen

Erleben Sie die Top-Trends aus der Fitness- und Gesundheitsbranche: Beim Aufstiegskongress 2020 – ONLINE ONLY ab 1. Oktober 2020. Digital und kostenfrei.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Anzeige

Die Lauf-Bibel

Wer läuft, lebt gesünder und auch länger: Wie Sie laufend in Bewegung bleiben und Ihre Fitness verbessern, verrät Sabrina Mockenhaupt-Gregor in ihrem Buch.

Mehr