Gesundheit |

Morgenstund hat Gold im Mund - myline Müsli ausgezeichnet

Das myline Müsli Himbeer Joghurt wurde unlängst wiederholt von der DLG mit Gold prämiert. Aber wie wichtig ist ein gutes Frühstück als Start in den Tag?

Die DLG-Lebensmittelprüfungen (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.) liefern Verbrauchern neutrale und unabhängige Ergebnisse über die Qualität von unterschiedlichsten Lebensmitteln. Interessierte Kunden können sich online über das Verbraucherportal informieren und finden dort transparente Bewertungen.

Auch im Jahr 2018 wurde das myline Müsli Himbeer Joghurt mit dem höchsten Qualitätskriterium „Gold“ ausgezeichnet. Das Müsli ist besonders für figurbewusste Fitness-Studiomitglieder geeignet, ist fettreduziert und enthält wertvolles L-Carnitin. Laut der DLG überzeugt besonders der Geschmack des Produkts. Für Studiobetreiber können über solche und andere Produkte im Nahrungsergänzungsbereich weitere Einnahmequellen und Zusatzverkäufe generiert werten. Da Kunden vermehrt Wert auf qualitativ hochwertige Produkte, Gütesiegel sowie Prämierungen legen, bietet myline hier entsprechende Verkaufsargumente.

In einem aktuellen fM Artikel beschäftigt sich Dr. Katrin Stücher (DHfPG) mit der Frage, ob bzw. inwiefern sich ein Frühstück auf den morgendlichen Trainingserfolg auswirkt. Eher nur ein kleiner Snack vor dem morgendlichen Workout oder doch das reichhaltige Früchte-Müsli zum perfekten Start in den Tag? Erfahren Sie mehr bei fM Online.  

Weitere Informationen über über myline bekommen Sie unter www.myline24.de

Bitte klicken Sie hier für das Verbraucherportal und die DLG-Lebensmittelprüfungen.

Den Artikel von Dr. Katrin Stücher „Hat Morgenstund Gold im Mund?“ finden Sie hier.

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de