Fitness, Markt |

The Gym Group Übernahme in UK – auch in Deutschland denkbar?

Das Unternehmen will weiter expandieren und kauft hierzu auch Filialen anderer Unternehmen auf. Aktuell übernimmt The Gym Group 13 Filialen von easyGym.

In einem aktuellen Interview spricht Gym Group CEO John Treharne über seine Expansionspläne und die Hintergründe für die geplante Übernahme von 13 easyGym-Filialen. Von den entsprechenden Clubs werden zwei Clubs weiter unter dem easyGym Brand weiter vermarktet, der Rest wird „umgebrandet“ und überführt werden. Zwar investiert das Unternehmen für diese Übernahme über 20 Millionen Pfund, aber dieses Invest stärkt laut dem CEO die Marktposition der Gym Group im Londoner Low-Cost-Markt nachhaltig. Hier ist Treharne optimistisch, dass die geplanten Übernahme-Prozesse schnell über die Bühne gehen, die Mitarbeiter übernommen werden und das Unternehmen weiter expandieren kann.

Übernahmen wie diese sind im Verhältnis zu Neubauprojekten deutlich weniger kostenintensiv und vor allem deutlich schneller zu realisieren, was angesichts ambitionierter Expansionspläne entscheidende Vorteile bietet. Auch der bestehende Kundenstamm kann relativ problemlos übernommen werden, sofern sich die Geschäftsmodelle nicht grundlegend unterscheiden. Im Rahmen der Internationalisierung der Fitnessbranche können solche Projekte auch über die nationalen Grenzen hinaus neue Geschäftsfelder erschließen und sind ein möglicher Schritt, um in neuen Märkten Fuß zu fassen. Somit lohnt sich ein Blick über den nationalen Tellerrand hinaus, denn die Konkurrenz schläft nicht.

Im Rahmen des neuen Masterstudiengangs „Fitnessökonomie“ der DHfPG" werden die Führungskräfte von morgen in den Modulen „Fitnessmarkt“ und „Fitnessmanagement“ auf genau diese Aspekte sensibilisiert.

DHfPG-Studiengang: Master of Art Fitnessökonomie

Hintergrundinformationen: The Gym Group buys up most of easyGym

Ebenfalls interessant

Events, Ernährung, Fitness

Ostern mit Eiern

Eier gehören zu Ostern wie der Osterhase und Frühlingswetter. Alles drei könnten wir zu Ostern 2019 bekommen. Das gesamte fM-Team wünscht frohe Ostern!

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Deutsche Tischtennis-Asse in Ungarn

Tischtennis-Weltmeisterschaft lockt nach Budapest. Für Sightseeing an der Donau werden die Athleten des Nationalteams aber wohl nur wenig Zeit haben. Denn schon nach einer Woche werden die (neuen) Weltmeister gekürt.

Mehr

Fitness, Management, Markt

Brexit? Von wegen!

BODYSTREET goes UK – der EMS-Anbieter will nach Deutschland auch die „Insel“ für sich erobern – 200 Studios bis 2025 sind das Ziel.

Mehr

Ernährung, Fitness, Gesundheit

Darmgesundheit fördern

Studien verdeutlichen den Zusammenhang zwischen sportlicher Aktivität & einer gesunden Darmflora.

Mehr