Fitness, Markt, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

Drittes Franchisestudio: Athletikstudio SAM Sportsclub wird zu ELBGYM

Mit einem weiteren ELBGYM in Süddeutschland geht bereits das dritte ELBGYM-Franchise-Studio an den Start: das Athletikstudio SAM Sportsclub in Gersthofen bei Augsburg. Dies haben Sam Schürenberg (Gründer SAM Sports Athletics Medicine GmbH) und Wilhelm Schröter (ELBGYM-Gründer und -CEO) nach der notariellen Eintragung zum Franchising in Hamburg verkündet. Demnach wird der ehemalige SAM Sportsclub ab 1. Januar 2021 als ELBGYM geführt.

Neues Franchise-Studio: ELBGYM-Gründer und CEO Wilhelm Schröter (links) nach der Vertragsunterzeichnung in Hamburg mit den Gründern der SAM Sports Athletics Medicine GmbH Sabrina und Samuel Schürenberg.

Erst im August 2020 hatte die Hamburger Fitnessstudiokette ELBGYM ein Studio in München eröffnet. (Lesen Sie auch: 'ELBGYM goes Bavaria')

ELBGYM expandiert weiter

Nun positioniert sich ELBGY mit einem zweiten Standort im süddeutschen Raum. (Lesen Sie jetzt weiter: 'ELBGYM-Studiokonzept expandiert als Franchisekonzept')


 


Das neue Franchise-Studio, das von Sabrina und Sam Schürenberg vor drei Jahren gegründet wurde, ist bekannt für sein exzellentes Athletik-Training, welches durch eine eigene Physio-Praxis abgerundet wird.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


ELBGYM wird zukünftig insbesondere in den Bereichen Standardisierung, Marketing und Sales unterstützen.


„Wir glauben, dass wir durch diese Symbiose
für die Zukunft gut gewappnet sind,
um uns auch im süddeutschen Raum noch mehr zu etablieren.“
_______________________________

Wilhelm Schröter, Gründer & CEO ELBGYM


Wilhelm Schröter fügt hinzu: „Wir danken Sam und Sabrina und freuen uns auf eine wunderbare Zusammenarbeit.“ (Lesen Sie auch: 'Franchise-Nehmer gesucht')


 

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de