Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Olympische Spiele 2021 in Tokio: Offizieller Ausrüster Technogym blickt voraus

Olympia – die Achte! Nach Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Peking 2008, London 2012, Rio 2016 und Pyeongchang 2018 folgt im Sommer 2021 mit Tokio bereits die achte Olympische Erfahrung für den italienischen Fitnessgerätehersteller Technogym. In 100 Tagen werden Athleten aus aller Welt in der japanischen Hauptstadt um Gold, Silber und Bronze kämpfen. Zur Vorbereitung auf ihre Wettkämpfe können sie dabei auf die Fitnessgeräte und digitale Technologien des offiziellen Ausrüsters zählen.

Fitnessgeräte für Olympia: Technogym offizieller Ausrüster von Tokio 2020.

Sie haben nur 1 Minute Zeit?

Die wichtigsten Fakten in Kürze:

  • Olympische Spiele Tokio 2020 sollen vom 23. Juli bis 8. August 2021 ausgetragen werden.
  • Zum achten Mal in Folge ist der italienische Gerätehersteller Technogym offizieller Olympia-Ausrüster.
  • Tokio 2020 findet ohne ausländischen Zuschauer statt.
  • Das Haupt-Trainingszentrum befindet sich im Olympischen Dorf auf der Insel Harumi.
  • Die rund 15.000 Sportler können etwa 1.500 Geräte, Tools und (digitale) Lösungen für ihre Vorbereitung nutzen.
  • Technogym stellt den Athleten neben dem Equipment außerdem ein professionelles Trainerteam zur Seite.

Los geht's! Die Hintergründe und Detailinformationen:

Die Olympischen Sommerspiele 2020 sollen vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 in Tokio ausgetragen werden. Ursprünglich sollten sie bereits vom 24. Juli bis 9. August 2020 stattfinden, wurden aber coronabedingt um ein Jahr verschoben.

100 Tage bis Olympia Tokio 2020

Ihr Name aber bleibt: Tokio 2020. Denn es handelt sich um ein Novum: Erstmals werden Olympische Sommerspiele außerhalb des sonst üblichen 4-Jahres-Rhythmus veranstaltet. Außerdem dürfen keine ausländischen Zuschauer und Angehörige von Athleten anreisen.



Eines aber hat nun zum achten Mal in Folge Bestand: Technogym wurde erneut zum offiziellen und exklusiven Ausrüster ernannt. Damit wird das italienische Unternehmen in Tokio 25 Trainingszentren für die Vorbereitung der Athleten vor und während der Olympischen Spiele ausstatten. (Lesen Sie jetzt weiter: 'Technogym für Olympia)


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Die 15.000 Olympischen und Paralympischen Athleten aus 200 Ländern und 33 unterschiedlichen Disziplinen erhalten insgesamt Zugang zu etwa 1.500 Geräten, Tools und Lösungen.


Lesen Sie auch: 'Video: Interview zum Saarland-Modell'


Darüber hinaus wird Technogym den Athleten ein professionelles Trainerteam zur Seite stellen und sämtlichen Service und Support im Zusammenhang mit dem Equipment übernehmen (Design, Installation und Technischer Service).

Das Haupt-Trainingszentrum wird im Olympischen Dorf auf der Insel Harumi in der Bucht von Tokio liegen. Dort werden durch die Kombination verschiedener Geräte und digitaler Technologien von Technogym unterschiedliche Trainingslösungen geschaffen. Somit lassen sich die verschiedenen olympischen Disziplinen optimal abdecken.


Lesen Sie jetzt weiter: 'Technogym MYRUN: Virtuelles Cardiotraining'


Unter anderem werden die Athleten an den Geräten der SKILL LINE trainieren, die speziell für den Leistungssport entwickelt wurde. Die Produktreihe umfasst: das Laufband SKILLRUN, das Rudergerät SKILLROW, das SKILLMILL, und das SKILLBIKE. (Lesen Sie jetzt weiter: 'Exklusive Präsentationen')

Bei dem nicht-motorisierten SKILLMILL handelt es sich um ein Trainingsgerät, mit dem Schnelligkeit und Kraft gleichzeitig trainiert werden können.

Das SKILLBIKE ist das erste Indoor Bike mit echter Gangschaltung, mit dem Sportler sowohl Kraft und Ausdauer, als auch ihre sportliche Effizienz erhöhen können.

Krafttraining im Olympia-Trainingszentrum

Mit der PURE-Serie und KINESIS, dem patentierten Technogym-Konzept, das 360° Bewegungsfreiheit bietet und gleichzeitig Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit verbessert, verfügt das Trainingszentrum außerdem auch über eine umfassende Krafttrainings-Lösung.


WAS SIE JETZT NOCH WISSEN MÜSSEN

+++ Hier finden Sie unsere gesamte Berichterstattung rund um das Coronavirus

+++ Warum (Fitness-)Training jetzt wichtiger denn je ist

+++ Corona-Schutzimpfung und Sport: Was ist zu beachten?


Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Öffnung der Fitnessstudios

Öffnungsdaten der Fitnessstudios in Deutschland: Der Corona-Lockdown endet endlich auch für Fitnessstudios. In dieser Liste steht, wann Sie wo wieder zum Sport im Studio dürfen.

Mehr

Fitness, Markt, Anzeige

Fünf Neue

Wachstum auch in Krisenzeiten: Die ACISO Fitness & Health GmbH präsentiert fünf neue Berater und sucht für dieses Team weitere Mitarbeiter.

Mehr

Ernährung, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Vegane Fitnesstipps

Pflanzenpower: Stark ganz ohne Fleisch und tierisches Eiweiß: Zuzana Fajkusova und Nikki Lefler liefern leckere vegane Fitnessrezepte fürs Training sowie nützliche Praxistipps.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Schulterschmerzen ade!

Was ist ein Impingement-Syndrom und welche Trainingsübungen sind bei der Behandlung Erfolg versprechend? Wir stellen schmerzlindernde Trainings vor.

Mehr