Fitness, Management, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

The World Series of Fitness Racing: HYROX

HYROX ist ein Fitness-Race aus acht Ein-Kilometer-Läufen im Wechsel mit acht unterschiedlichen Workouts. Mit der HYROX Partnerschaft können sich Mitglieder der Studios auf die World Championships of Fitness vorbereiten oder mit dem HYROX Physical Fitness Test ihre Fitness unter Beweis stellen. Michael Wunderle, Regionalleiter der VeniceBeach- und FitBase-Studios der Pfitzenmeier Gruppe, berichtet im Interview über die Zusammenarbeit.

HYROX World Series of Fitness

HYROX ist das Fitness-Race für alle. Bei HYROX müssen Athlet:innen ihre Kraft und Ausdauer gleichermaßen unter Beweis stellen. In einer innovativen Mischung aus acht Ein-Kilometer-Läufen im Wechsel mit acht unterschiedlichen Workouts kann jede:r Athlet:in sein:ihr persönliches Fitnesslevel austesten und sich entweder allein oder mit Partner:in (Double) der Challenge stellen.


 


Präzise Zeitmessung und ein komplett identisches Set-up vor Ort in den Wettkampflocations garantieren die professionelle Umsetzung jedes Wettkampfes. Bis zu 3.000 Athlet:innen nehmen an jedem Event der HYROX World Series of Fitness teil, die durch vier Städte in Nordamerika und 16 europäische Metropolen tourt.

Ihren Abschluss findet die Tour alljährlich in den World Championships of Fitness.

HYROX Gym Partnerschaft

Bereits beim Auftakt der HYROX Events 2017 in Hamburg haben die Veranstalter mit Gyms, Studios und Fitnessketten kooperiert und festgestellt, wie erfolgreich das HYROX Konzept in den jeweiligen Studios angenommen wurde. Aus dieser Erfahrung heraus wurde das HYROX Partnerschafts- bzw. Affiliationmodell für Fitnessstudios und Gyms entwickelt.

HYROX bietet ein Partnerschaftsmodell an, dass auf jede Art von Studio angepasst werden kann. Die mittlerweile über 450 Partnerstudios in Deutschland profitieren von den starken Marketingmaßnahmen von HYROX: Sie können u. a. offizielle HYROX Trainingskurse anbieten und können zahlreiche Marketingtools sowie die Marke HYROX mit ihrem unverwechselbaren Corporate Design nutzen.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Neben der Stärkung der eigenen Studiocommunity bringt HYROX so neue Interessent:innen in die Studios. Über ein attraktives Kickback-Modell kann die geringe Lizenzsumme zum Teil zurückverdient werden.

Sie sind interessiert, Partnerstudio zu werden oder möchten mehr darüber erfahren? Schreiben Sie eine Mail an Jacob Tilly,  er erläutert Ihnen die Vorteile und Optionen des Studiomodells im Detail.

HYROX Physical Fitness Test

Seit Juli 2021 läuft die HYROX Gym Tour. Im Rahmen dieser Tour haben Studios die Gelegenheit, das neueste HYROX Produkt in ihrem Studio kennenzulernen: den HYROX Physical Fitness Test – kurz PFT. Der HYROX PFT wird ab sofort in tausenden Gyms weltweit durchgeführt.

Im Rahmen der HYROX PFTs veranstaltet HYROX in Ihrem Studio ein Event für Ihre Mitglieder – völlig kostenfrei! Inhaber und Mitglieder erfahren vor Ort den Spirit von HYROX sowie Tipps und Tricks für das HYROX Fitness Race.

Falls Sie mit Ihrem Studio Interesse an einem HYROX PFT haben, melden Sie sich gerne bei Philipp von Soosten.

fM: Wie kam es dazu, dass die Unternehmensgruppe Pfitzenmeier mit ihren Anlagen Wellness und Fitnesspark Pfitzenmeier, VeniceBeach, FitBase und FitCamp Partner von HYROX geworden ist?

Michael Wunderle: Vor knapp vier Jahren haben wir zum ersten Mal vom HYROX Event gehört, das in der DM Arena in Karlsruhe stattfand. Wir haben schnell erkannt, dass das Konzept mit seinen Competitions super zu uns und unseren Trainingsangeboten passt und für unsere Mitglieder und Mitarbeitenden einen Mehrwert bietet.

Nach kreativen Gesprächen mit Jacob Tilly von HYROX haben wir beschlossen, miteinander zu kooperieren.

Waren in den Studios oder an den bisherigen Trainingskonzepten Veränderungen nötig, um das HYROX Trainingskonzeptzu integrieren? Warum passt HYROX zum Angebot der Studios?

Da unsere Fitnessanlagen mit großen und modernen Athletikarenen oder Functional-Fitness-Bereichen ausgestattet sind, waren keine Veränderungen notwendig. Die Trainingsformen waren für uns nicht neu und das Konzept passte mit seinen unterschiedlichen Disziplinen perfekt zu unseren Trainingsmöglichkeiten. Neu war der Wettkampfcharakter.

Wie haben Sie HYROX in Ihr bisheriges Angebot eingebunden?

Rund drei Monate vor dem Event bewerben wir die Veranstaltung und bieten neben unseren Athletikkursen ein bis zweimal in der Woche zusätzliche HYROX Vorbereitungskurse an. Dort werden unsere Mitglieder mit gezielten Übungen und Trainingsprogrammen auf den Wettkampftag vorbereitet. Die Resonanz ist sehr positiv.


Der fM Podcast #FitnessImOhr:
Reinklicken, anhören & abonnieren: Bei Spotify, Deezer, Apple oder Podigee


Welche Erfahrungen haben Sie mit HYROX innerhalb Ihrer Studiocommunity gemacht? Wie ist das Feedback der Kund:innen auf der einen und der Mitarbeitenden auf der anderen Seite?

Die meisten Mitglieder, die am Event teilnehmen möchten, besuchen auch kontinuierlich unsere HYROX Kurse. Das sind oft ehrgeizige Mitglieder, die sich hohe Ziele gesteckt haben. Für einige ist dabei neu, ihr persönliches Fitnesslevel zu messen und ihre persönliche Leistung mit anderen zu vergleichen.

Zur Community zählen auch Mitglieder, die noch unschlüssig sind, ob sie am Event teilnehmen, aber den Spirit und die Dynamik der Gruppenkurse genießen. Die Vorbereitungskurse und Übungen machen neugierig und wirken „ansteckend“.


„Ein Mehrwert für Mitglieder und Mitarbeitende“
_______________________________

Michael Wunderle, Regionalleiter VeniceBeach- und FitBase-Studios der Pfitzenmeier Gruppe


In der Vorbereitungszeit sieht man immer häufiger Mitglieder, die HYROX spezifische Übungen durchführen. Das fällt auf und andere Mitglieder interessieren sich plötzlich auch für das Thema.

Beim letzten Event in Karlsruhe haben neben knapp 300 Mitgliedern auch über 60 Mitarbeiter:innen der Pfitzenmeier Gruppe aus der ganzen Region teilgenommen. Für viele – insbesondere für unsere Auszubildenden und Studierenden – war das ein absolutes Highlight.

Man hat sich über die Erfahrungen auf der Strecke bei den einzelnen Competitions und den Muskelkater danach noch wochenlang unterhalten.

Inwiefern hat HYROX Sie bei der Umsetzung in den Studios unterstützt?

Im Zuge der Vereinbarung der Kooperation haben wir einen gemeinsamen Roll-out besprochen. Neben Marketingmaterialien war es für uns entscheidend, unsere Mitarbeitenden von Anfang an mit „ins Boot“ zu holen. Wir haben dazu eine große Kick-off-Veranstaltung durchgeführt, bei der sich das Team von HYROX vorstellen konnte und alle einen Einblick in das Konzept bekamen.

Im Anschluss wurde gemeinsam trainiert und wir haben Trainingskonzepte ausgearbeitet, die dann unsere Gruppenkurse prägten.

Welche Tipps geben Sie Studiobetreiber:innen oder auch Fitnessketten, die HYROX Partner:innen werden wollen?

Der Erfolg steht und fällt mit dem Team. Wenn Mitarbeitende und Trainer:innen sich selbst für HYROX begeistern, steht einer erfolgreichen Kooperation nichts im Wege. Mein Fazit: Auch wenn sich nicht jedes Mitglied brennend für HYROX interessiert, bringt es ordentlich Action in den Club.

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 01/2022 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 01/2022
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de