Fitness, Gesundheit, Anzeige | Autor: David Köndgen |

Glückliche Füße: Anleitung für mehr Fußgesundheit im Buchtipp von Physiotherapeut Kay Bartrow

Zeigt her eure Füße! Fußverletzungen, Läuferprobleme, Achillessehne, Eigentests, Fußtraining, Faszienübungen – all diese Themen stecken im Ratgeber 'Lucky Feet: Starke und gesunde Füße' von Physiotherapeut Kay Bartrow. Darin zeigt er, welche Übungen helfen, die Fußgesundheit wiederherzustellen. Gönnen Sie Ihren Füßen die Anerkennung, die sie verdienen!

Physiotherapeut Kay Bartrow liefert in 'Lucky Feet' Übungen für Fußtraining für mehr Fußgesundheit.

Unsere Füße führen oft ein Schattendasein. Versteckt in Socken und Schuhen erblicken sie das Tageslicht nur selten. Dabei sind sie echte Superhelden, die uns ermöglichen, aufrecht durchs Leben zu gehen.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter.

UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Wir sollten ihnen also mehr Aufmerksamkeit schenken. Genau dies tut Physiotherapeut Kay Bartrow in 'Lucky Feet: Starke und gesunde Füße' (erschienen im Trias Verlag). Schuhe nennt er übrigens 'Fußverpackungen' – und damit ist direkt der lockere Ton klar, mit dem er anschaulich erklärt, was jeder einzelne für seine Fußgesundheit tun kann. Denn das Motto des Buches lautet: Gesunde Füße ohne Schmerzen.

Bis zu 45 Stundenkilometer schnell

Wie wichtig gesunde Füße für unseren Alltag sind, wird klar, wenn man sich anschaut, was der menschliche Fuß alles kann und wofür wir ihn brauchen. Fest steht: Die Füße sind das Fundament unseres Körpers.

Dabei handelt es sich genau genommen überhaupt nicht nur um zwei Dinge. Vielmehr sind unsere Füße eine 'ausgefeilte Hightech-Konstruktion mit 52 Knochen'. Weltklasse-Sprinter wie Usain Bolt (sein Weltrekord im 100-Meter-Lauf beträgt 9,58 Sekunden) beschleunigen auf bis zu 44,72 km/h. Sein Rekordlauf jährte sich am 16. August 2019 zum zehnten Mal, wie leichtathletik.de hier berichtet.

10 Jahre Weltrekord Usain Bolt: 100-Meter-Weltrekord im Video

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Wandern: Mit den Füßen Berge bezwingen

In deutlich langsamerem Tempo nutzen wir sie im Alltag beim Gang zum Einkauf oder zum Bus. Oder bezwingen in unserer Freizeit mit ihnen Berge, Wanderwege oder Fußgängerzonen beim Bummeln. Während eines durchschnittlichen Menschenlebens führen die Füße uns mit 150 bis 200 Millionen Schritten fast zweimal um die Erde.

Lieber schlecht fahren als gut laufen!?

Während wir fahren sind unsere Füße allerdings zur Langeweile verdammt. Und da wir immer häufiger fahren statt gehen, rächen sie sich dafür irgendwann. Immer öfter gilt das Sprichwort 'Lieber schlecht gefahren als gut gelaufen!'. Ganz anders war dies zu Beginn der Menschheitsgeschichte.

Damals waren die Füße das einzige und zuverlässigste Fortbewegungsmittel. Heute tun einseitige Haltung und Belastung sowie reduziertes Bewegungsverhalten generell ihr übriges. Immer mehr Menschen leiden unter Verformungen, Schmerzen und Bewegungsstörungen an den Füßen.

Hallux Valgus ade!

Damit sie uns wieder sicher und schmerzfrei durchs Leben tragen und nicht jeder Schritt zur Qual wird, benötigen unsere Füße Aufmerksamkeit und Pflege. Physiotherapeut Kay Bartrow zeigt mehr als 50 Übungen gegen häufige Fußbeschwerden, erklärt die optimale Körperhaltung und liefert weiterführende Informationen zu Fuß-OPs.

Darüber hinaus enthält der Ratgeber auch einen Fuß-Selbsttest, mit dem Sie herausfinden können, welche Übungen Ihren Füßen besonders gut tun.

Bessere Haltung, gelenkschonender Gang

Ganz nebenbei führen diese Fußübungen mit minimalem Aufwand zu einer besseren Haltung und einem gelenkschonenden Gang.

Marathon? So trainieren Sie für die Königsdisziplin

Warten Sie also nicht länger, sondern machen Sie Ihre Füße sofort glücklich. Sie müssen ja nicht gleich einen ganzen Marathon laufen. Falls Sie doch Lust haben, an einem Herbstmarathon teilzunehmen, liefert Johanna Rupp (DHfPG/BSA-Akademie) hier die Anleitung (einfach auf das Bild klicken):

fitness MANAGEMENT wünscht viel Spaß beim Lesen!

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Gesundheit

Übern großen Teich

FIBO gibt's auch im Herbst. Zwar nicht in Köln, dafür in Miami. Wir nennen Ihnen 5 Gründe, warum Sie die FIBO USA auf keinen Fall verpassen sollten.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Sport sei Dank

Studie aus Deutschland liefert spannende neue Erkenntnisse zu Zusammenhängen zwischen Bewegung, Gedächtnisleistung & Hirngesundheit.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, DSSV, Anzeige

Kostenfrei beraten

Hotline zum Thema Versicherung: DSSV-Fördermitglied Mützel Versicherungsmakler AG bietet DSSV-Mitgliedern ab sofort eine kostenlose Telefonberatung an.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Der Schweinehund

Tod dem inneren Schweinehund: wie Selbstmotivation gelingt und warum die Willensschwäche eigentlich eine Planungsschwäche ist – Tipps von 'Eisenkurt'.

Mehr