Fitness, Management, Markt, Anzeige | Autor: Florian Schmidt |

'ERGO-ECO MAT': Die preisgekrönte Trainingsmatte für mehr Nachhaltigkeit

Wie man sich bettet, so liegt und trainiert man: Wer in Sachen Nachhaltigkeit und Ökologie ein Zeichen setzten will, kommt an den grünen Trainingsmatten des polnischen Equipment Herstellers Gipara Fitness nicht vorbei.

Innovative Trainingsmatte fürs Studio: Zu 100 Prozent recyelbar und nachhaltig

Gipara Fitness hat dieses Jahr den begehrten 'FIBO INNOVATION & TREND AWARD 2020'  in der Kategorie 'Ökologie & Nachhaltigkeit' abgeräumt und setzt auf pflanzliche Rohstoffe und umweltfreundliche Produktionsverfahren.  


 


Fitnessmatten aus Zuckerrohr

Natürliche und ökologische Materialien sind im Rahmen der grünen Fitness-Bewegung heute längst relevante Themen geworden und gewinnen an Bedeutung. Der polnische Equipment Hersteller setzt bei seiner 'ERGO-ECO MAT' auf einen ganz besonderen Rohstoff. Die Matte besteht zu 86 Prozent aus Zuckerrohr, das während seines Wachstums CO2 aus der Atmosphäre absorbiert. Darüber hinaus sind die Matten am Ende ihrer Lebensdauer zu 100 Prozent recycelbar.

Vorteile der Matte auf einen Blick

Die Matte kommt komplett ohne Giftstoffe aus und schont damit die Gesundheit der Trainierenden sowie die Umwelt und ist deshalb aus Sicht der Jury ein würdiger Gewinner des diesjährigen Awards.


 


Aus Alt mach Neu: Kreative Upcycling-Idee sorgt für Kreislauf

Gipara Fitness bietet den Fitnessstudios beim Kauf der Matten an, die alten abzuholen und in einen bequemen, stylischen Stuhl bzw. Hocker umzugestalten. Diese werden den Fitnessstudios dann kostenlos zur Verfügung gestellt und sind ein weiterer wichtiger Schritt in puncto Nachhaltigkeit.


 


Ausblick: Die Zukunft wird noch grüner

Für die verantwortliche Produktentwicklerin Joana Paszun ist die Matte ein Baustein einer umfassenden Öko-Strategie. Mit Gipara Fitness arbeitet sie täglich daran, möglichst viele Produkte Schritt für Schritt durch Innovationen zu ersetzen, die aus natürlichen, ökologischen Materialien hergestellt werden. Darüber hinaus sollen langfristig, am Ende ihrer Lebensdauer, alle Produkte zu 100 Prozent recycelbar sein.

fMi goes Green: Ebenfalls klimaneutral und nachhaltig

Auch wir setzten mit unserem Fachverlag fitness MANAGEMENT international (fMi) in Sachen Umweltschutz ein Zeichen und liefern Ihnen aktuelle Branchennews und wissenschaftlichen Fachcontent klimaneutral und nachhaltig. Mehr dazu hier

Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeit und Ökologie'

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, DSSV

Hygiene-Auflagen der BL

Neuer Trainingsalltag nach Corona-Lockdown: In den fast 10.000 Fitnessstudios in Deutschland gibt es unterschiedliche Regeln. Welche Vorgaben gelten wo?

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Jetzt Bildungsbonus sichern

Die BSA-Akademie verlängert die Unterstützungsaktion 'Bildung. Solidarität. Aufstieg.' Lehrgangsteilnehmende erhalten bis zum 31. August satte 20 Prozent Extrabonus.

Mehr

Fitness, Markt, Anzeige

Neueröffnung München

Am Wochenende feiert das Elbgym Hofstatt mit coolen Workouts und Worksshops seine Eröffnung. Mit am Start: Imke Salander und Adrian Mundwiler.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Spaß, Leistung & Ergebnisse

Der italienische Gerätehersteller Technogym erweitert seine Produktpalette um voll vernetzte Cardiogeräte der Excite-Linie und kündigt Einführung von 'Technogym Live' an.

Mehr