Fitness, Gesundheit, Markt |

Der PHIT Act ist einen entscheidenden Schritt weiter

Finanzielle Entlastungen für gesunde Lebensführung & aktive Menschen für US-Bürger – ein wichtiger Erfolg für den PHIT Act.

In den USA hat unlängst der PHIT Act, über den die fM bereits ausführlich berichtete, eine entscheidende Hürde auf dem Weg zur Umsetzung  gemeistert. Mit 277 zu 142 Stimmen passierte der Gesetzesentwurf das US-Repräsentantenhaus.

Der Weg für weitere Verhandlungen und die Umsetzung sind somit bereitet und die Abstimmung ist ein deutliches Signal für mehr Fitness, Bewegung und einen gesunden Lebensstil im Rahmen der Prävention. Für die Initiatoren um Helen Durkin (IHRSA Vize-Präsidentin Public Policy) ist dieser erste wichtige Sieg ein Grundstein für weitere Verhandlungen. In einem aktuellen Statement geben sich die Verantwortlichen für den weiteren Verlauf sehr optimistisch und sehen in den eigenen Bemühungen eine absolute Notwendigkeit, denn besonders einkommensschwache Familien können sich in den Vereinigten Staaten nur sehr schwer eine optimale Gesundheitsvorsorge leisten.

Gerade diese sozialen Einkommensschichten leiden aber besonders häufig an Übergewicht und treiben deutlich zu wenig Sport. Das liegt auch an den hohen Kosten für gesunde Ernährung, eine Studiomitgliedschaft und Ähnliches. Genau hier setzt PHIT America an und will finanzielle Möglichkeiten schaffen, um mehr für Fitness, Sport und Bewegung zu tun.

Der erste Schritt in die richtige Richtung ist auf jeden Fall seit dem 25. Juli getan und wird Signal-Charakter auch für andere Länder haben. Damit es nicht nur bei einem neuen Gesetzesentwurf bleibt, wird noch deutlich mehr Engagement und Lobbyarbeit nötig sein und es bedarf weiterer Abstimmungen. Fakt ist, die amerikanische Fitness- und Gesundheitsbranche, die Verbände und die Politik setzen sich hier vermehrt dafür ein, Bewegungsmangel und Übergewicht den Kampf anzusagen. Die fM bleibt für Sie weiter am Puls des Geschehens und informiert Sie über die neuesten Marktentwicklungen, auch in Übersee. 

Bitte klicken Sie hier für den fM Beitrag zum PHIT Act "Der PHIT Act – ein Signal für mehr Fitness & Gesundheit".

Weitere Hintergrundinformationen zum PHIT Act bekommen Sie hier.

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit

Wirkt wie ein Medikament

Herzinfarkt, Schlaganfall und Co. zählen zu den häufigsten Todesursachen. Zu wenig Bewegung ist Gift für das Herz-Kreislauf-System. Bereits ein Mindestmaß an körperlicher Aktivität kann vorbeugend helfen.

Mehr

Fitness, Gesundheit

EMS- gegen HIT-Training

Der Vergleich von EMS zu konventionellen (Kraft-)Trainingsmethoden liefert überraschende Ergebnisse.

Mehr

Fitness, Markt

Fitnesstraining hoch im Kurs

Aktuelle Zahlen belegen: Die Fitnessbranche ist ein wichtiger Wirtschaftszweig und Wachstumsmotor im deutschen Sportsektor.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, DSSV, Anzeige

DSSV: Neues Fördermitglied

Der Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV) hat ein neues Fördermitglied. Es ist der Weltmarktführer im Segment medizinische Messsysteme und Waagen.

Mehr