Events, Markt |

Stelldichein der Fitnessbranche

Die 38. Convention & Trade Show der IHRSA fand 2019 wie im vergangenen Jahr erneut an der Westküste der USA statt – in San Diego. Mit dabei: mehr als 12.000 Fitnessunternehmer aus mehr als 80 Ländern. Im San Diego Convention Center präsentierten mehr als 400 Aussteller auf der größten Fitness Fachmesse („Trade-Show“) in den USA ihre Neuheiten und technische Innovationen. In über 150 Sessions und Workshops wird außerdem aktuelles Branchen-Know-How vermittelt und viel Raum für Networking gegeben. fitness MANAGEMENT berichtet exklusiv über den Fitness-Kongress.

Die Fitnessbranche gibt sich ihr Stelldichein. fitness MANAGEMENT berichtet exklusiv.

Die jährlich stattfindende Convention & Trade-Show der International Health, Racquet & Sportsclub Association (IHRSA) gastiert traditionell in wechselnden Städten. Nach Los Angeles 2017, und San Diego 2018 war auch 2019 wiederum das Convention Center San Diego Veranstaltungsort der 38. Convention & Trade Show. Das direkt in Downtown, im historischen Hafenviertel Marina District, gelegene San Diego Convention Center bietet eine ideale Bühne für die bedeutendste Fachmesse der Fitness- und Gesundheitsbranche auf dem amerikanischen Kontinent.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


 

Vier Tage Convention, zwei Tage Trade-Show

Unter den 12.000 angereisten Fitness-Professionals befanden sich vor allem Studiobetreiber und -mitarbeiter, Zulieferer und Ausrüster sowie Entscheider und Mitarbeiter aus der globalen Fitnessindustrie. Auffällig ist die zunehmende internationale Bedeutung der IHRSA, einerseits beobachtbar bei den Teilnehmern, aber auch bei Speakern und mehr und mehr „internationalen“ Vorträgen in den sogenannten „Educatinal Sessions“ im Rahmen des Kongresses, der die Fachmesse der IHRSA einrahmt.

Digitale Transformation der Fitness-Branche

Die Convention & Trade-Show der IHRSA startete traditionell mittwochs mit dem Fachkongress, der über alle vier Tage lief und in den Konferenzräumen über der Ausstellungshalle stattfand. Der Höhepunkt des ersten Programmtags war sicherlich die Key-Note von Chris Riddell. Der in Australien lebende Digital Technologie Experte und Zukunftsforscher sprach in seinem unterhaltsamen und inspirierenden Key Note Vortrag darüber, wie Unternehmen ihr Kundenerlebnis, genaur die konkrete Dienstleistung für den „Future Customer 2020“, also den zukünftigen Kunden so gestalten können, dass es zu höchster Kundenzufriedenheit führt.

Relevante Trends im digitalen Marketing

Neben der Key Note am ersten Tag stachen aber auch diverse Vorträge in den Educational Sessions hervor. So etwa über die Themen digitale Transformation in der Fitnessbranche, die Gestaltung von idealen Sales Prozessen, erfolgreicher Mitarbeiter- und Teamführung sowie über die neuesten für Fitnessstudios relevanten Trends im digitalen Marketing. Allein diese Dichte aus praxisrelevanten Inspirationen und Ideen, die man aus den verschiedenen Vorträgen dieses ersten IHRSA Tages gewinnen kann, sucht weltweit seines gleichen.

57.000 Quadratmeter für neue Produkte

Die Fachmesse der IHRSA öffnet traditionell erst am zweiten Tag ihre Tore und läuft zwei Tage. Die rund 57.000 Quadratmeter große Ausstellungshalle des Convention Center bot Platz für mehr als 400 Aussteller und ihre neuen Produkte, neue Trainingsgeräte und -konzepte sowie immens viele technische und digitale Innovationen.

Highlights

Im Rahmen der IHRSA Convention wurde den Besuchern insgesamt über vier Tage mehr als 150 Sessions und Workshops geboten. Das Highlight schlechthin ist dabei, dass die Speaker und Vortragenden vornehmlich selbst aus der Fitnessbranche kommen. In der Regel auch ihr eigenes oder auch ganze Fitnessstudioketten leiten bzw. dort hohe verantwortungsvollen Positionen innehaben. Somit ist gesichert, dass die einzelnen Vorträge eine sehr hohe Praxis-Relevanz aufweisen, und wirklich einschlägiges Branchen-Know-How vermitteln.

Ein weiteres Highlight ist das Early-Morning-Workout am Freitagmorgen. Von 6.30 Uhr bis 8.30 Uhr öffnet die Trade-Show schon vor der eigentlichen Eröffnung ihre Tore, und ermöglicht so ein vom Erlebnis her einzigartiges Training auf der Messefläche. Dadurch kann jeder Teilnehmer die neuesten Invoationen, Geräte und Konzepte der einzelnen Aussteller hautnah und im Detail testen und selber ausprobieren. Auffällig dieses Jahr war, dass es an fast jedem Messestand kurze organsierte Kleingruppen Workouts mit den passenden Instruktoren gab.

Vier top Key Note Speaker

Ebenfalls zu den Highlights gehörten wie jedes Jahr auch 2019 die vier Key Note Speaker: Neben dem bereits angesprochenen Chris Riddell referierte die international bekannte und renommierte Autorin Mel Robbins über ihre „5 Second Rule“ und zeigte dabei eindrucksvoll auf, wie man damit bessere persönliche, aber auch unternehmerische Erfolge erzielen kann. Es folgte der mehrmalige Besteller-Autor Rohit Bhargava mit seinem herausragenden Vortrag über die Bedeutung von Vertrauen in einer zunehmenden von Skepsis geprägten Welt. Die Abschluss Key Note der Autorin Denise Lee Yohn „The Fusion Formula: Brand+Culture“= Results“ stellte ein tolles Ende des viertägigen Fachkongresses der IHRSA dar.

Eine Million Dollar für die ALS Forschung

Beim Fundraising-Event „Bash for Augie’s Quest“, der alljährlich am Abend des dritten IHRSA Tages stattfindet, wurde diesmal eine Summe von mehr als einer Million US-Dollar für die Stiftung „Augie’s Quest to Cure ALS“ gesammelt. Die Stiftung unterstützt die Erforschung und Behandlung der Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Schirmherr und Kopf der Stiftung ist der an ALS erkrankte Gründer von Life Fitness Augie Nieto.

Rekord und Video-Ausblick

Die nächste Convention & Trade Show der IHRSA wird im kommenden Jahr zum dritten Mal hintereinander in San Diego stattfinden. Und zwar vom 18. bis zum 21. März 2020. Die IHRSA bricht damit ihre Tradition wechselnder Veranstaltungsorte – vielleicht, weil San Diego sich wirklich bewährt hat. Weitere Informationen bekommen Sie unter www.ihrsa.org.

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Hinweis

Lesen Sie in der fitness MANAGEMENT Ausgabe 03/19 einen exklusiven Bericht über die IHRSA 2019. Dabei werden die besten über Ideen und Inspirationen der IHRSA 2019 beschrieben und Ansatzpunkte gegeben, wie und warum diese Ideen und Inspirationen in die eigenen Fitnessstudios überführt werden könnten. Weitere Impressionen zur IHRSA 2019 finden Sie auch in unserer Bildergalerie auf Facebook.

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Anzeige

Boll & Co. gefordert UPDATE: Boll & Ovtcharov weiter, Qui und Steger raus

Die 55. Tischtennis-WM in Budapest läuft. Am zweiten Turniertag schlagen neun Deutsche im Einzel und drei DTTB-Doppel auf. Timo Boll schlägt den Kroaten Andrej Gacina in sechs Sätzen.

Mehr

Events, Ernährung, Fitness

Ostern mit Eiern

Eier gehören zu Ostern wie der Osterhase und Frühlingswetter. Alles drei könnten wir zu Ostern 2019 bekommen. Das gesamte fM-Team wünscht frohe Ostern!

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Deutsche Tischtennis-Asse in Ungarn

Tischtennis-Weltmeisterschaft lockt nach Budapest. Für Sightseeing an der Donau werden die Athleten des Nationalteams aber wohl nur wenig Zeit haben. Denn schon nach einer Woche werden die (neuen) Weltmeister gekürt.

Mehr

Events, Digital, Markt, Anzeige

Muskelmasse und Körperfett in einer App

Tanita hat auf der FIBO 2019 in Köln seine 'Pro App' vorgestellt. Es ist die erste App der Marke für professionelle Körperanalysegeräte.

Mehr