Events, Fitness |

„HYROX in Hamburg war ein voller Erfolg!“

HYROX rockt die Hamburger Messehallen: Über 2.500 Teilnehmer stellten sich am 2. und 3. November der HYROX Challenge. Joshua Wichtrup gewinnt auch die 2. Competition der Serie. fitness MANAGEMENT war für Sie dabei.

Hamburg war am Wochenende der zweite Stopp der HYROX Serie 2018/2019. Am 2. und 3. November ermittelten rund 800 Hamburger Schüler (beim Nachwuchs-Event ‚HYROX Youngstars‘ am Freitag) und 1.875 Fitness-Athleten (beim Haupt-Event am Samstag) in den Messehallen den „fittesten Hansestädter“.

Joshua Wichtrup, CrossFit-Profi aus Flensburg, der bereits das Auftaktevent der 1. HYROX Saison in Leipzig mit einer neuen Weltrekordzeit (01:01.51) gewonnen hatte, wurde seiner Favoritenrolle auch beim Start in Hamburg gerecht und siegte beim 2. Rennen der Saison zum 2 Mal – mit der Siegerzeit 1 Stunde, 4 Minuten und 20 Sekunden in der Kategorie HYROX PRO MEN. Die magische Marke von unter 1 Stunde blieb also auch in Hamburg unerreicht.

Die Siegerehrung in der Königsklasse HYROX MEN PRO im Hamburg (v.l.n.r.): Christian Nolde (2 Platz), Joshua Wichtrup (1. Platz) und Torben König (3. Platz)

 

HYROX – die Fitness-Competition for Every Body – presented by PUMA” hatte im vergangenen Jahr ihre erfolgreiche Premiere in Hamburg. HYROX hatte in seiner Heimatstadt also schon einen gewissen Bekanntheitsgrad bei den Fitnesssportlern und in der CrossFit-Szene – dementsprechend groß war das Interesse bei Athleten und Zuschauern und die größte Halle des Hamburger Messegeländes war bereits am Morgen gut besucht. Die Stimmung in der Halle  war ausgesprochen gut und von einem sportlichen Miteinander geprägt. Alle Finisher freuten sich sich gemeinsam, die Challenge bewältigt zu haben.

Das Resümee des HYROX Veranstalters upsolut Sports fiel dementsprechend positiv aus. Geschäftsführer Christian Toetzke: „Wir sind begeistert, wie viele Hamburger und Hamburgerinnen über die verschiedenen Altersklassen und verschiedensten Sportarten hinweg am Wochenende bei HYROX am Start gewesen sind. 800 Youngstars und 1.875 HYROX Athleten sind bei der 2. Auflage dabei gewesen. Hamburg ist Active City und hat bewiesen, dass sie Vorreiter für neue Trends in Deutschland ist. Mit über 2.500 Teilnehmern war das Event ein voller Erfolg. Hamburg zeigt uns, wir sind auf dem richtigen Weg, einen neuen Sport zu schaffen. Wir sind uns sicher, dass die anderen Events davon profitieren.“

Janosch Marx (fitness MANAGEMENT, links), HYROX Weltrekordhalter Joshua Wichtrup (mitte) und Christian Toetzke (Geschäftsführer des HYROX Veranstalters upsolut Sports, rechts)

 

Weitere Informationen: hyrox.com

Ebenfalls interessant

Events, Digital, Fitness, Gesundheit

Neue Technologien und Konzepte auf der FIBO

Die Fitness- und Gesundheitsbranche zeigt vom 4. bis 7. April in Köln, wie die Trainingsfläche der Zukunft aussehen könnte und wie sich Studiobetreiber am Markt behaupten können.

Mehr

Events, Fitness, Markt, Anzeige

Technogym präsentiert den Club 4.0

Neue Produkte und mitreißende Trainingserlebnisse kündigt Technogym auf der FIBO an. Darunter das neue Club 4.0 Konzept.

Mehr

Events, Management, Markt, Anzeige

for me do: Neuzugang in der Geschäftsleitung

Andreas Küsters verstärkt die for me do Geschäftsleitung ab April. Er verantwortet den Bereich Key Account Management und Business Development.

Mehr

Events, DSSV, Anzeige

DSSV-Workshop: Erfolgsfaktor Trainingssteuerung

Der Arbeitgeberverband Deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen DSSV veranstaltet einen Tagesworkshop zum Thema „Erfolgsfaktor Trainingssteuerung“. Die Workshop-Reihe beinhaltet fünf Termine zwischen dem 14. März und 3. April 2019.

Mehr