Events, Fitness |

HYROX in Hamburg: Über 2.000 Teilnehmer gemeldet

HYROX geht in die zweite Auflage. Über 2.000 Teilnehmer werden am Wochenende bei HYROX und HYROX Youngstars am Start sein.

Nach der erfolgreichen Premiere in 2017 wird HYROX die Messe Hamburg erneut in eine große Sportarena verwandeln. Am 02. und 03. November ist es soweit, dann suchen über 2.000 Teilnehmer in den Messehallen in Hamburg nach dem Fittesten unter ihnen.

Hamburg ist der zweite Stop der neu kreierten HYROX Serie. Unter dem Motto: “HYROX - For Every Body – presented by PUMA” ist die Tour bereits am 20. Oktober in Leipzig mit 750 Teilnehmern gestartet. Sieben weitere Events folgen und sind gleichzeitig Qualifikationswettbewerbe für die erste Weltmeisterschaft, die 2019 im April während der Messe FIBO in Köln stattfindet.

Hamburg wird am 03. November 2018 der zweite Stopp der Serie sein. Neben dem neuen Namen hält das Event weitere Neuerungen parat: Beim HYROX Doubles bewältigt man die ROXZONE im Zweier-Team. So können Männer-, Frauen-, oder Mixed-Teams zusammen zu Mitgliedern der HYSOCIETY werden.

Eine weitere Neuheit wird es vor allem für den Nachwuchs am 02. November geben: HYROX Youngstars. Ein Event für alle Hamburger Schüler soll im Rahmen der Active City Kampagne der Stadt zu einer der größten Schulveranstaltungen Hamburgs heranwachsen. Bereits jetzt ist das Format ein Erfolg: Knapp 800 Schüler werden erwartet. Eine Teilnahme bei den Youngstars ist ab der 7. Klasse möglich und kostenfrei.

Als größter Favorit gilt allerdings der Flensburger Joshua Wichtrup, der bereits in Leipzig den Weltrekord mit 01:01.51 aufgestellt hat. Sein Ziel: Die magische Marke unter 1 Stunde.

An beiden Tagen ist der Zutritt für alle Zuschauer kostenfrei.

Datum: 02. + 03.11.2018

Uhrzeit:

02. November: 09:00-15:00 Uhr

03. November: 08:00-19:00 Uhr

Erster Start am Samstag: 08:20 Uhr

Location: Messe Hamburg, Halle B6

Weitere Informationen: hyrox.com

HYROX Premiere in Leipzig mit Weltrekord

Zum Start der ersten kompletten HYROX Saison am 20. Oktober hatte sich die Halle 5 der Messe Leipzig in eine Sportarena verwandelt: 752 Athleten sind bei dem Saisonauftakt von HYROX am Start gewesen. Die knapp 292 Frauen und 460 Männern haben sich in vier unterschiedlichen Kategorien auf dem 8x 1km Kurs und den 8 Workouts miteinander gemessen. Die Kulisse spektakulär: Workoutzonen ausgestattet mit bis zu 60 Rudergeräten, 40 SkiErgometern und 80 Wall Ball Ständern machen das Event in de Größenordnung, mit individueller Zeitmessung und mit dem Indoor Konzept einmalig.

Christian Toetzke, Veranstaltungsleiter, zeigt sich zufrieden: “Leipzig war nach unserem Piloten 2017 in Hamburg unser zweites Event. Wir sind begeistert, wie viele Leipziger sich heute der Herausforderung gestellt haben. Vor allem das neue Doubles Format für 2er Teams wurde hier sehr gut angenommen. Ein großes Dank gilt all den Freiwilligen und unseren lokalen Partner Studios, die uns beim Event unterstützt haben. Wir kommen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder – Leipzig ist eine Sportstadt!”

Mit einer Zeit von 01:01:51 hat sich der beste Mann durchgesetzt: Joshua Wichtrup. Der aus dem CrossFit kommende Allrounder ist HYROX Botschafter und angetreten, jedes Event zu gewinnen: “Ich bin sehr glücklich, dass der Sieg direkt beim Auftaktevent in Leipzig geglückt ist. Das Publikum in Leipzig ist absolut sportbegeistert und hat mich durch die Halle getragen. Das Rennen war hart und ich habe vor allem die Wall Balls am Ende unterschätzt. Aber es war ein absolut geiles Gefühl, am Ende auf der Bühne zu stehen und den neuen Weltrekord bei HYROX erreicht zu haben.” Der gebürtige Flensburger und 74 weitere Athleten haben damit bereits jetzt das Ticket für die HYROX World Championships im April 2019 bei der FIBO gelöst.

Lokalmatador Stefan Holtz ist mit Platz 5 bei seiner HYROX Premiere zufrieden: “Meine Stärken waren eindeutig das Rudern und der SkiERg. Im kommenden Jahr möchte ich mich in jedem Fall noch verbessern. Ein Event wie HYROX fehlte in Leipzig bisher. Die Sportwelt in Leipzig bekommt mit HYROX einen absoluten Kick!”

Neben der Qualifikation für die WM wurden die besten Drei der Pro Kategorie mit einem Preisgeld belohnt.

Die schnellste Frau war Heidi Götz. In einer Zeit von 01:24:44 erreichte sie mit einem Vorsprung von 5 Minuten vor der Zweitplatzierten Jennifer Oeser das Ziel. Jennifer Oeser, HYROX Botschafterin, ehemalige Siebenkämpferin und WM Silbergewinnerin ist glücklich, aber erschöpft ins Ziel gekommen. “Nachdem ich letztes Jahr bereits in Hamburg am Start war, konnte ich mich heute in Leipzig vor heimischen Publikum noch einmal verbessern und für die WM qualifizieren. Nach der WM Teilnahme im Siebenkampf nun die WM Teilnahme bei HYROX!”

Eine Anmeldung für die Events und für Leipzig in 2019 ist bereits jetzt möglich unter hyrox.com. Das Veranstaltungsdatum 2019 wird der 09. November sein.

Ebenfalls interessant

Events, Markt

Der INLINE Kongress 2018

In Kassel traf sich 10. und 11. November 2018 das „Who’s Who“ der deutschen Fitnessbranche unter dem Motto „KOMPROMISSLOS, GEMEINSAM“ zum INLINE Kongress.

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit, Management, Markt, Anzeige

FIBO CAMPUS 2019 – BGM & Personal im Fokus

Der neuen FIBO CAMPUS findet von 4. bis 6. April im Congress Centrum Ost der Koelnmesse statt – Sind Sie mit von der Partie?

Mehr

Events, Fitness

HYROX kommt nach Wien

Ein neues Sportevent feiert Österreich-Premiere: Die weltweit erste Fitness-Competition für jedermann fordert die Donaustädter am 8. Dezember in der Messe Wien.

Mehr

Events, Fitness, Markt

Tag des Ninja – fit für den Parcours?

Ninja Warriors Parcours sind „IN“ und bieten abwechslungsreiches Training: Sind Sie schon Ninja-Meister oder noch Novize?

Mehr