Events, Fitness, Gesundheit | Autor: David Köndgen |

FIBO global Fitness: Branchentreffpunkte auf drei Kontinenten

Fitness auf drei Kontinenenten: Insgesamt 45.000 Besucher in vier Ländern brachte die FIBO zwischen August und Oktober 2019 zusammen. Dabei trafen sich Unternehmen der internationalen Fitnessbranche, Studiobetreiber, Trainer und Fitnessfans. Darunter seit Jahren etablierte Veranstaltungen wie die FIBO CHINA oder die zweite Auflage der FIBO USA, die in diesem Jahr erstmals in Miami stattfand.

FIBO weltweit: Die Fitnessmessen des Jahres 2019 im Überblick

„Keine Messe ist wie die andere – doch überall wo FIBO draufsteht, ist natürlich auch FIBO drin“, sagte FIBO-Chefin Silke Frank zum Abschluss des globalen Messeherbstes. „Das bedeutet, dass wir Anbieter und Anwender in spannenden Märkten direkt miteinander ins Gespräch bringen, dies mit Top-Education kombinieren und dabei Professionals wie Consumer gleichzeitig überzeugen.“

Dadurch habe man auch die Begeisterung vieler fitnessinteressierter Privatbesucher weltweit weiter entfachen können, schreibt die FIBO in ihrer Pressemitteilung. (Lesen Sie auch: FIBO mit neuem Key-Visual)


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Türöffner in den chinesischen Markt

Den Auftakt der Fitnessreise um die Welt bildete Ende August Shanghai. Die FIBO CHINA ist seit 2014 zentraler Treffpunkt für die asiatische Fitnessbranche. 2019 kamen 27.185 Besucher aus 61 Ländern, davon zwei Drittel Fachbesucher. Entsprechend groß ist sei auch der Anteil globaler Brands gewesen. Insgesamt kamen 60 Prozent der Aussteller aus dem internationalen Umfeld.

Ganzheitliches Konzept lockt mehr Privatbesucher

Wie die FIBO weiter mitteilt, habe sich der wachsende chinesische Fitnessmarkt in den vergangenen Jahren konsolidiert, sei geregelter und stärker geworden. Außerdem boome die Produktvielfalt, darunter Rehabilitation, essentielle Nährstoffe, VR-Technologie oder Smart Physical Testing. Das ganzheitliche Konzept von Wellness werde in China immer beliebter, Fitness rücke in den Vordergrund, so dass die FIBO CHINA auch im Privatbesucherbereich ein großes Wachstumspotenzial habe.

Fitnessfest und globales Business 

Als zweite Station folgte Ende August 2019 ging es weiter nach Mexiko zum Heat Mx Sports and Fitness Fest powered by FIBO. Fitness ist dort als starker Ausstellungsbereich eingebettet in ein Angebot aus anderen Sportarten wie Running, Boxing oder Football.

Die Messe bietet zwei Fachbesuchertage und einen Consumer-Tag und wird durch Seminare und Kongresse wie etwa dem Fitness Management Summit für Branchenprofis begleitet. Unter den mehr als 8.500 Besuchern 2019 waren 1.345 Fachbesucher.

Übergewicht: Mexico weltweit auf Rang 2

Die Messe gilt laut FIBO als wertvolle Plattform zur Erschließung des Mexikanischen Marktes, in dem Fitness in den Bereichen Lifestyle und Gesundheit eine immer größere Rolle spielt. Dass dies dringend nötig ist beweist die Statistik: Mexiko liegt in Sachen Übergewicht weltweit auf dem zweiten Platz ein, mit über 70 Prozent bei den Erwachsenen und über 30 Prozent bei den Kindern. Nun versuchen jedoch immer mehr Menschen aktiv, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Miami – eine der fittesten Städte der Welt

2018 dann der Launch der FIBO USA – zunächst in Orlando (Lesen Sie auch: FIBO goes USA) und 2019 erstmals an einen der fittesten Standorte weltweit: Miami. Das Miami Beach Convention Center bot das ideale Umfeld unweit des berühmten Muscle Beach und umgeben von unzähligen Fitnessstudios und weiteren Unternehmen, die in einen gesunden Lifestyle investieren.

Gesamtes Ökosystem der Fitness und Gesundheit

Von den rund 4.000 Besuchern aus 34 US-Staaten und 35 Ländern kam etwa die Hälfte aus dem B2B-Bereich. Die Fachbesucher erhielten dabei einen 360-Grad-Blick auf die Branche. Denn wie die FIBO in Deutschland bildet die FIBO USA das gesamte Ökosystem Fitness und Gesundheit ab. Ergänzt wurde die Messe von einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und dem American Health & Fitness Forum.

Erst Summit, dann Festival

Und schließlich Johannesburg: Die FIBO Global Fitness Africa kombiniert ein Branchentreffen in Südafrika mit actionreichem Fitnessfestival, das 2019 von mehr als 6.000 Fitnessfans besucht wurde. Zum FIBO Global Fitness Africa Summit Ende Oktober in Johannesburg kamen 80 Clubbetreiber, Manager und Trainer.

Kundenbindung, Markttrends – digitale Technologie

Neben einem Überblick über innovative Trainingskonzepte und -geräte konnten sie sich speziell auf ihren Heimatmarkt zugeschnittenes Businesswissen sichern. Dabei ging es unter anderem um erfolgreiche Strategien für die Kundenbindung, Markttrends sowie um die Chancen und Risiken der digitalen Technologie.

2020 neu: Launch der FIBO Southeast Asia 

Auch 2020 finden die globalen FIBO Messen wieder zwischen August und November statt – dann jedoch ergänzt durch die erste FIBO Southeast Asia. Vom 24. bis 26. September 2020 soll sie aufstrebende Regionen wie Indonesien, Malaysia oder Thailand mit der Millionenmetropole Singapur vereinen. Mit ihrer strategisch guten Lage und ihrer Bedeutung als internationales Businesszentrum sei die Stadt der perfekte Standort. (Lesen Sie auch: Next stop Singapur)

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Management, Markt

Erfolgreiches Marketing

Naturwissenschaftler, Marketing-Experte und Gründer Pascal Kühnhenrich verrät auf dem FIBO CONGRESS, welchen Mehrwert eine Agentur für ein Unternehmen leisten kann.

Mehr

Events, Fitness, Management, Markt

Vom Finden und Binden

Der FIBO CONGRESS 2020 bietet spannende Themen und Speaker. Wir stellen sie Ihnen vor. Heute: Employer Branding von Sportpsychologe Prof. Dr. Oliver Schumann.

Mehr

Events, Digital, Fitness, Markt

Experten des Sporthandels

Handelsexperten geben exklusive Einblicke ins Potenzial der Sport- und Fitnessbranche: Das ECC Köln ist Partner der FIBO 2020 und präsentiert Marktentwicklungen und Trends.

Mehr

Events, Fitness

Tag des Tauziehens

Tauziehen, Seilziehen, Tug of War: 1920 wurde der letzte Olympiasieger ermittelt. Der Tag des Tauziehens am 19. Februar feiert die Kraft-Mannschaftssportart.

Mehr