Events, Fitness, Gesundheit | Autor: David Köndgen |

Bandbreite der Fitness- und Gesundheitsbranche in Amerika: FIBO USA im Oktober in Miami Beach

Sonnenstaat lockt Fitnessfans, Hersteller, Studiobetreiber, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen: Die zweite Ausgabe der FIBO USA findet vom 17. bis 19. Oktober in Miami Beach statt. Als Location dient das neu gestaltete Miami Beach Convention Center. Am Strand will die Stadt Miami mit dem größten Zirkeltraining der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde.

2. FIBO USA lockt in den Sonnenstaat Floria und dort ins Miami Beach Convention Center.

Von Köln über das chinesische Shanghai und Mexico City bis nach Miami Beach in den Sonnenstaat Florida und anschließend weiter nach Johannesburg in Südafrika: Die FIBO ist auch 2019 weltweit direkt in den Zielmärkten präsent.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter.

UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Sonne, Strand, Meer, Kunst, Kultur und Fitness: Miami Beach beweist sich als perfekter Standort für die zweite Ausgabe der FIBO USA. Fitnessfans aus aller Welt reisen im Herbst also zu Hotspots wie dem Muscle Beach, an dem sich die Einwohner in den zahlreichen Fitnessstudios fit halten und Unternehmen in einen gesunden Lifestyle investieren.

Gesündeste Stadt der USA

Das britische Reiseportal Travel Supermarket kürte Miami in der Studie "The World's Healthiest Cities" erst vor Kurzem zur "gesündesten Stadt der USA".

Kein Wunder: verfügt Miami doch über zahlreiche Fitnessstudios, Spas, Yoga- und Pilatesstudios, Reformhäuser und Restaurants mit veganem Angebot. 

 

Fitness, Lifestyle, Ernährung: Miami in Zahlen

The World's Healthiest Cities (Miami, USA, Gesamtrang 6)

Spas 100
Gyms & Fitnesscenter 8
Yoga und Pilatesstudios 4
Restaurants (mit veganen Optionen) 526
Parkanlagen 35
Sonnenstunden (Durchschnitt) 3.154
Hotelpreise pro Nacht (Durchschnitt) ca. 350€
Naturkostläden 309

Als FIBO-Location dient das im Herzen von South Beach gelegene, neu gestaltete Miami Beach Convention Center.

Die Veranstalter setzen dabei auch in den USA auf die Stärke der FIBO in Deutschland. Das Ziel: Eine Verbindung zwischen Herstellern, Studiobetreibern, öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen aller Art und natürlich den zahlreichen Fitnessfans zu schaffen. Auf der Messe bekommen alle Marktteilnehmer die einmalige Gelegenheit, Innovationen als Erste zu testen, mit Experten zu sprechen, sich auszutauschen und sich von Toptrainern anleiten zu lassen.

Ein Epizentrum der US-Fitnessindustrie


„Wir gehen mit der FIBO USA in eines der Epizentren der amerikanischen Fitnessindustrie.
Davon versprechen wir uns neuen Aufwind.“

_______________________________

Silke Frank, Event Director FIBO global


Im Südosten der USA boomt die Branche: Ein Viertel der Fitnessstudios des Landes hat hier seine Standorte. Dies sei einer der Gründe für die FIBO USA, genau hier ein Messe-Angebot zu schaffen, um Professionals und Consumer gleichermaßen zu begeistert. In der Region Miami sind rund 11.000 Menschen in der Fitnessbranche tätig, in den Fitnessstudios trainieren etwa 142.000 Mitglieder. „Dieses enorme Potenzial hat uns von Miami als Standort überzeugt“, sagt Silke Frank.

Stadt Miami: den Zirkeltraining-Weltrekord im Visier

Unterstützung kommt von der Stadt Miami: Sie will im Rahmen FIBO USA mit dem größten Zirkeltraining der Welt am Strand von Miami Beach den Guinness World Record brechen. Der aktuelle Rekord aus dem Jahr 2013 steht bei 2.061 Teilnehmern.

Neue Zielgruppen erschließen

Dabei ist Fitness natürlich auch in den USA längst nicht mehr auf das Studio beschränkt, sondern durchdringt immer mehr Lebensbereiche. „Wir treten in die Phase von Fitness 4.0 ein, einem stärker vernetzten, ganzheitlichen und gesundheitsorientierten Sektor“, sagt Herman Rutgers, FIBO International Ambassador. Auf der FIBO USA organisiert er das zweite American Health & Fitness Forum.

Meggie Schneider ist fM Leserin und begeisterte Läuferin und Bloggerin. Sie lebt und studiert (Stetson University in Florida) seit 2017 in den USA und betreibt einen eigenen Blog. Unter anderem auch über ihren FIBO USA Besuch 2018 in Orlando.

Lest hier ihre Eindrücke im fitness MANAGEMENT User-Beitrag (bitte auf das Bild klicken):

Vertikale Märkte wie Unternehmen, Feuerwehr, Polizei, Tourismus, Freizeit oder Heimfitness stünden daher im Fokus der Besucheransprache. Viele "Big Player" wie etwa Cruise Lines, Carnival und Royal Carribbean, die NASA, Real Estates, viele Universitäten, Schulen, Country Clubs, Jugendorganisationen oder das Militär sind in Miami ansässig.

Internationale Aussteller und US-Unternehmen

Zu den Ausstellern gehören amerikanische Unternehmen, die auf der FIBO neue Zielgruppen erschließen wollen, und internationale Marktführer. Darunter etwa miha bodytec, LesMillsZiva Fitness, MYZONE, Zumba oder Beachbody.

Außerdem unterstützen auch amerikanische Branchenverbände die FIBO USA. Darunter die ACE, Zertifizierungsorganisation für Trainer und Gesundheitscoaches, die Athletics and Fitness Association of America (AFAA), die National Academy of Sports Medicine (NASM) und die Women in Fitness Association (WIFA)

2. American Health & Fitness Forum

Bereits einen Tag vor Messebeginn, also am Mittwoch, 16. Oktober 2019, findet das zweite American Health & Fitness Forum in Zusammenarbeit mit Herman Rutgers statt. Im Fokus: Globale Branchentrends, Best Practices und Erfolgsphilosophien. Mit dabei: Top-Persönlichkeiten der internationalen Fitnessbranche, darunter Phillip Mills, Gründer und Geschäftsführer von Les Mills oder David Long, Mitbegründer und CEO Orangetheory Fitness.

FIBO auf einen Blick:

Die "Mutter" FIBO Köln ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit und lockte 2019 wieder rund 145.000 Besucher nach Deutschland. Die FIBO China dient der asiatischen Fitnessbranche seit 2014 als Treffpunkt. Drei Jahre später folgte die erste FIBO-Veranstaltung in Südafrika, sie firmiert mittlerweile als FIBO Global Fitness Africa. Im Jahr 2018 schließlich der Launch der FIBO USA.

Ebenfalls interessant

Events, Markt, Anzeige

Auf zur FIBO 2020!

Das Wachstum der Fitness- und Gesundheitsbranche bringt Veränderungen mit sich. 2020 erhält die Leitmesse eine neue Hallenstruktur.

Mehr

Events, Digital, Fitness

Gründer-Power

Die Top 5 stehen fest: Die Finalisten des milon BOOST Awards treten im großen Live-Finale in München gegeneinander an. Das Finale wird live im Internet übertragen.

Mehr

Events, Markt, Anzeige

Abnehmerfolge feiern

Produktpräsentationen und Auszeichnungen standen im Mittelpunkt der myline Premium Days 2019. Die Ernährungsberater aus Hessen vermelden einen Teilnehmerrekord.

Mehr

Events, Fitness, Anzeige

Ein Hit-Feuerwerk

Musik trifft Fitness: Der Hamburger Musikanbieter MOVE YA! feiert das Finale der Groupfitness Convention XPLOSION mit einem Hit-Feuerwerk.

Mehr