Events, Fitness, Anzeige |

Schauspieler Ralf Moeller hält Keynote beim Launch-Event für den eGym Campus

Von den Besten der Fitnessbranche lernen. So lautet der Anspruch des nun gestarteten eGym Campus. Zur Vorstellung des neuen Schulungsformates für Studiobetreiber und Trainer kamen neben Keynote Speaker Ralf Moeller und Mario Görlach auch Albert Busek und mehr als 130 Teilnehmer ins neue eGym Office nach München.

Von den besten der Fitnessbranche lernen: neben den beiden Markenbotschaftern Ralf Moeller und Mario Görlach war auch Albert Busek unter den Gästen der Auftaktveranstaltung in der Münchner eGym Zentrale.

Motivieren und begeistern durch Wissen: Weiterbildung ist auch im boomenden Gesundheits- und Fitnessmarkt unumgänglich. Diesen Ansatz verfolgt eGym mit dem eGym Campus. Bei der Auftaktveranstaltung in der Münchner eGym Zentrale war neben den beiden Markenbotschaftern Ralf Moeller und Mario Görlach auch Albert Busek, enger Freund und Förderer von Arnold Schwarzenegger, zugegen.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter.

UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Ob Basic- oder Advanced-Module, „Training on the Job“-Veranstaltungen vor Ort im eigenen Studio oder Endkundenvorträge und Masterausbildung – all das bietet der eGym Campus. Das Ziel: die Schulungsteilnehmer fit machen im richtigen Umgang mit eGym und fle-xx Geräten als auch für alle wichtigen Prozesse im Studio. Denn dies sei die Grundlage für Betreiber und Trainer, das Beste aus ihrer Anlage herauszuholen und ihre Mitglieder immer wieder aufs Neue motivieren und begeistern zu können.

Antworten auf Fragen der Zukunft

Der Gesundheitsbegriff werde künftig noch sehr viel weiter gefasst und umschließe nicht mehr nur Gesundheitsorientierung und Prävention, sondern vor allem auch Wohlbefinden und Lebensqualität. Auch hier biete der eGym Campus neue Lösungen und liefere schon heute Antworten auf Fragen, die sich Betreiber und Trainer in Zukunft stellen werden.

Motivation ist alles

„Ihr müsst selbst motiviert sein, um Eure Mitglieder zu motivieren! Und Ihr müsst von Euren Produkten überzeugt sein“, sagte Ralf Moeller in seinem Vortrag. Er selbst engagiere sich nur für Sachen, an die er glaube, fügte er hinzu und meinte damit sein Engagement als eGym Campus Botschafter. Der ehemalige Bodybuilder wolle mit seiner eigenen Erfolgsgeschichte Betreiber, Trainer und Trainierende inspirieren und noch näher zusammenzubringen, so der „Gladiator“.

Training im Alter unerlässlich

Ab dem 25. Lebensjahr verliere der Mensch jährlich Muskulatur im Volumen von ein bis drei Prozent, sagte Mario Görlach, einer der erfolgreichsten Fitnessunternehmer Deutschlands. Um sich jedoch einigermaßen bewegen zu können, bräuchte man mit 80 Jahren jedoch die Muskulatur eines 25- oder zumindest 40-Jährigen. Daher sei gezieltes und vor allem weiterführendes Krafttraining, etwa nach einer Therapie, ab einem gewissen Lebensalter unerlässlich, um seine Beweglichkeit, und damit seine Freiheitsgrade auch in fortgeschrittenerem Alter zu erhalten. Im Prinzip sei die angesprochene Zielgruppe dafür „unendlich groß“.

Um eine qualifizierte Betreuung zu ermöglichen, wolle eGym Campus die Studiomitarbeiter fachlich, didaktisch und rhetorisch weiterbilden.

Konzentration auf das Wesentliche

Trainer und Betreiber müssten sich auf das Wesentliche – also die Kundenbetreuung – konzentrieren und betriebswirtschaftlich arbeiten, so Mario Görlach weiter. Daher seien digitalgestützte Geräte mit App-Anbindung und standardisierte Arbeitsprozesse so immens wichtig. Sein Fazit lautet: „So wenig wie nötig Arbeitsstunden mir Routinearbeiten erzeugen.“

Ebenfalls interessant

Events, Fitness, Anzeige

Alte Stadt, neues Studio

Alles neu: 'Fitness Rottweil' hat am Wochenende seine Türen geöffnet. Wir berichten vom Eröffnungswochenende mit VIP-PreOpening-Party – inklusive Video.

Mehr

Events, Fitness

'Keine Kompromisse'

Arne Greskowiak, Athletiktrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, und Volker Lichte (MATRIX) im Interview über die Vorbereitung auf die WM in China.

Mehr

Events, Fitness, Markt

Acht Gesichter

WE ARE FIBO: Das neue Key-Visual der FIBO rückt die Vielfalt der Branche in den Fokus.

Mehr

Events, Digital, Fitness

Fitte Katzen

Tierisch gute Fitnesstipps: Wir sind nicht auf den Hund, sondern auf die Katze gekommen – den 'Weltkatzentag' nehmen wir durch unsere 'Fitness-Brille' genauer unter die Lupe. 

Mehr