Events, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

myline Premium Days 2019 mit Teilnehmerrekord

Die myline Premium Days sind vorüber. Mit mehr als 400 Teilnehmern bedeuteten einen Teilnehmerrekord für die Eventreihe. Das Fazit des Unternehmens fällt entsprechend positiv aus. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des 'myline Excellence Partner' Awards. Vorgestellt wurde außerdem das neue digitale Abnehmprogramm myline 2.0.

Rückblick auf die myline Premium Days 2019

Mit mehr als 400 Teilnehmern aus den myline Partnerstudios waren die myline Premium Days 2019 die bisher stärkste Eventreihe der myline Deutschland GmbH. Ihren Höhepunkt bildete die Verleihung des 'myline Excellence Partner' Awards an die Top 10 myline Studios. Es ist die höchste Auszeichung, die myline an die besten myline Abnehmstudios in ganz Deutschland vergibt.

Die ausgezeichneten Studios erzielten beachtliche Verkaufszahlen. Platz 1 etwa belegte Markus Treutlein vom Carpe Diem in Dautphetal: Er und sein Team verkauften insgesamt 440 Abnehmprogramme, generierten dadurch 222 Neumitglieder und erzielte einen Gesamtumsatz von 316.486 Euro.

User-Experience und Abnehm-Erfolg

Mit dem neuen myline 2.0 bringt das Unternehmen die User-Experience und somit den Abnehm-Erfolg der Teilnehmer während des achtwöchigen Online-Coachings auf das nächste Level, teilte myline weiter mit.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


„Unser Ziel war es, das neue myline 2.0 so persönlich zu machen, wie noch nie. Und das ist uns, laut den Feedbacks, mehr als gelungen“, erklärt Geschäftsführer Alexander Dillmann.

Ernährungscoaching mit individuellem Kochbuch

Mit dem neuen Tool 'mykitchen' setze man außerdem neue Maßstäbe in Sachen Ernährungscoaching. Jeder Nutzer des Programmes könne sich damit sein eigenes, individuelles Kochbuch zusammenstellen. Dabei würden Unverträglichkeiten, Allergien und Einschränkungen berücksichtigt. Offiziell starten soll 'myline 2.0' im März 2020.

Auch das von den Krankenkassen zu 100% bezuschusste myintense+ Online Abnehmprogramm bekam ein Update. Etwa seien Ernährungs- und Bewegungstagebuch nun noch userfreundlicher programmiert.

Neuer Studiofinder

Große Freude unter den Gästen aus den myline Partnerstudios herrschte auch über den neuen myintense+ Studiofinder, der es Interessenten noch einfacher mache, ein Studio in deren Nähe zu finden und dort direkt einen Termin zu vereinbaren.

Unter dem Motto: 'So geht naschen erlaubt 2.0.' präsentierte myline in Kooperation mit INKO den Relaunch der myline naschen erlaubt Produktrange. Begeistert waren die Premium Days Teilnehmer insbesondere von der Premiere der 'myline naschen erlaubt Pancakes'. Durch sie hätten sich die Umsätze in den myline Partnerstudios weiter gesteigert.

Kooperationspartner aus der Fitnessindustrie

Ein besonderer Dank des Unternehmens gelte außerdem den Kooperationspartnern aus der Fitnessindustrie, die die Eventreihe unterstützten und den Studios exklusive Vorteile zur Verfügung stellten: unter anderem waren dies MATRIX, milon, five, INKO, WEIGHTCHECKERS, easySolution, FACEFORCE, ACISO und TEKA-Saunabau.

Ebenfalls interessant

Events, Corona, Fitness, Markt

Neustart der Fitness

FIBO 2020: Der Coronavirus erfordert Innovationen und neue Vermarktungskonzepte. Außerdem stehen die Hallen 6 bis 9 der Koelnmesse zur Verfügung.

Mehr

Events, Corona, Fitness

Fitness in Rimini

Neuer Termin für Fitnessmesse: Auch die Rimini Wellness 2020 kann sich der Coronakrise nicht entziehen. Daher haben die Veranstalter das Mega-Event nun verlegt.

Mehr

Events, Corona, Digital

Weltklasse Nowitzki

Weltklasseduelle im eSport: Profisportler und ehemalige Topathleten messen sich während des Lockdowns in digitalen Spielen. Mit dabei Basketball-Legende Dirk Nowitzki.

Mehr

Events, Corona, Gesundheit, Anzeige

KEINE Matrix Party

Aufgrund der Corona-Pandemie zeigt Matrix Fitness Verantwortung und verschiebt seine für April 2020 geplante Party auf einen späteren Termin. Weitere Infos sollen folgen.

Mehr