Ernährung | Autor/in: Florian Schmidt & David Köndgen |

Bewusster Verzicht: Ohne Fleisch geht’s heute auch – der Weltvegetariertag am 1. Oktober

Der Weltvegetariertag geht dieses Jahr in seine 44. Auflage – im Mittelpunkt steht aber gar nicht der Verzicht auf Fleisch sondern vielmehr das Probieren vegetarischer Gerichte. Die Ansprache richtet sich ausdrücklich auch an Nicht-Vegetarier. Feiern auch Sie mit am World Vegetarian Day. Ganz nach dem Motto: Appetit auf eine bessere Welt. Na, ziehen Sie mit und verzichten heute auf Fleisch?

Weltvegetariertag am 1. Oktober: Bewusster Fleischverz oder lieber doch nur Veggie-Day?

Vegetarier aller Länder vereinigt euch. Sie essen weder Fisch noch Fleisch: Bereits zum 44. Mal wird am 1. Oktober der Weltvegetariertag (englisch World Vegetarian Day) gefeiert.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Rückblick: Die Ursprünge gehen bis in die 1970er zurück. Anlässlich des Welt-Vegetarier-Kongresses 1977 in Schottland wurde der Aktionstag von der North American Vegetarian Society (NAVS) eingeführt und wird rund um den Globus gefeiert.

Fakten zum Thema vegetarische Ernährung

Unsere Infografik 'Weder Fisch noch Fleisch' liefert Ihnen einen guten Überblick zum Foodtrend der Fleischersatzprodukte sowie relevante Keyfacts zur vegetarische Ernährung weltweit (klicken Sie einfach auf das Bild und Sie gelangen direkt zum Artikel).

Weitere wichtige Fakten zum deutschen Markt liefert Ihnen  – nicht nur zum Weltvegetariertag sondern das ganze Jahr über – ProVeg Deutschland e.V. (ehemals Vegetarierbund Deutschland e.V.).

Bundesweit 8 Millionen Vegetarier

Der Fleischkonsum in Deutschland geht zurück und die Zahl der Vegetarier steigt: Aktuell leben in Deutschland schätzungsweise 8 Millionen Vegetarier.

Ohne Fleisch geht auch – zumindest an ein paar Tagen pro Woche. Rund 50 Prozent der Deutschen sind 'Flexitarier' und essen an drei und mehr Tagen kein Fleisch.   


Lesen Sie weiter: 'Bewusster Fleischverzicht' 


Ob nun ethische, ökologische oder gesundheitliche Gründe oder pure Neugier – es muss nicht immer ein kompletter Verzicht sein. Die Hauptsache ist, Sie ernähren sich ausgewogen und abwechslungsreich.

Ausbildungen der BSA-Akademie im Bereich Ernährung

Sofern Sie ganz auf Fleisch verzichten wollen, müssen Sie Ihren Bedarf eben über pflanzliche Produkte decken. Hier können Ernährungsexperten wichtige Hinweise geben, was es bei alternativen Ernährungsformen alles zu beachten gilt. (Folgen Sie diesem Link zum Lehrgangsangebot der BSA-Akademie im Bereich Ernährung)

Weltvegetariertag: Ihr persönlicher Veggieday?

Für überzeugte Vegetarier sollte der Verzicht heute kein großes Problem darstellen, aber warum verzichten die 'Grillmeister' und 'Fleischfetischisten' unter Ihnen heute nicht auch einmal wenigstens punktuell auf Fleisch?

Der Weltvegetariertag wäre doch der ideale Anlass für einen Besuch im vegetarischen Restaurant um die Ecke!

LESETIPP: Ernährungs-Dokumentation 'The Game Changers' im Blockbuster-Format mit Starbesetzung:

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de