Digital, Fitness, Management |

Virtuagym und Fitness On Demand beschließen Partnerschaft

Die Premium-Workouts von Fitness On Demand wurden in die Virtuagym-Anwendungen integriert und sind jetzt für Mitglieder von Virtuagym-Studios verfügbar.

Fitness On Demand und Virtuagym haben eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen. Die Premium-Workouts von Fitness On Demand wurden in die bestehenden Anwendungen der Fitness-Software-Plattform Virtuagym integriert und sind jetzt für deren User verfügbar.

Virtuagym bietet eine Software als Online-Komplettlösung für Fitness- und Gesundheitsanlagen sowie eine „schlüsselfertige“ App, die für jeden Club maßgeschneidert und gebrandet werden kann und auch vom Club gemanaged werden kann. Die Bandbreite der Anwendungen reicht dabei von Lösungen für die Mitgliederverwaltung bis zu Ernährungstipps und Zeitplanung.

Die Partnerschaft mit Fitness On Demand bietet Studiobetreibern eine große, abwechslungsreiche Vielfalt an digitalen Workouts, die die Programmoptionen und die Möglichkeiten für Mitglieder erweitert, auch außerhalb die Studios die Tools von Virtuagym zu nutzen.

Die britische Budget-Kette Xercise4Less ist einer der ersten Fitnessanbieter, der die erweiterten Möglichkeiten bereits vollumfänglich nutzt.

Informationen über die Lösungen von Virtuagym bekommen Sie hier: virtuagym.com

Informationen über das Unternehmen Fitness On Demand aus Minnesota, USA: www.fitnessondemand247.com

Mehr über die Kooperation von Fitness On Demand und Virtuagym lesen Sie hier.

Ebenfalls interessant

Ernährung, Digital, Fitness, Anzeige

Digital abnehmen

Die nächste Generation des digitalen Abnehmcoachings startet im April 2020. myline Partnerstudios wird das Programm bereits im März präsentiert.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Motivations-Booster

Wie wichtig sind Fitnesstracker für Trainingsmotivation und Kundenbindung? Studie geht dem Geheimnis der Wearables auf die Spur. Unsere fM Infografik.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Fit for Future

Trends aufspüren, bevor andere es tun – das kann die Prognose-Software Pythia. Künstliche Intelligenz (KI) erkennt schon heute, was Fitness-Freaks in Zukunft bewegt.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

Mental Health Food

Essen ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für die Seele: Im Restaurant 'The Good Plates' kann man mit allen Sinnen genießen. Warum, lesen Sie hier.

Mehr