Digital, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Digitales Lehrangebot der DHfPG und BSA-Akademie

Bereits seit vielen Jahren arbeiten die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und die BSA-Akademie mit einem hybriden pädagogischen Konzept. Um allen Studierenden und Lehrgangsteilnehmenden jederzeit ein modernes, zukunfts- und krisensicheres Fernlernen zu ermöglichen, werden die digitalen Angebote immer weiter ausgebaut, ohne jedoch die Präsenzphasen vor Ort zu ersetzen.

Digitalisierungsstrategie von DHfPG und BSA-Akademie

Die DHfPG und die BSA-Akademie setzen seit mehr als 35 Jahren auf die Kombination von Fernstudium bzw. Fernunterricht mit Fernlernphasen und kompakten Präsenzphasen.

Ein wesentlicher Baustein dieses Studien- bzw. Lehrgangssystems sind dabei digitale Angebote für die Studierenden und Lehrgangsteilnehmenden.


Lesen Sie jetzt weiter: 'Daumen hoch: Studierenden-Feedback'


Das Learning Management System ILIAS spielt hier eine zentrale Rolle, denn über diese Online-Lernplattform werden alle Fernstudiengänge bzw. -lehrgänge organisiert sowie digitale Medien und digitale Lernkontrollen für die Fernlernphasen bereitgestellt.

Digitalisierungsschub im ersten Lockdown

Auch bei der DHfPG und der BSA-Akademie hat die Corona-Pandemie dazu geführt, dass die Digitalisierung noch schneller vorangetrieben wurde.


 


Im ersten Lockdown wurden beispielsweise die Präsenzphasen vor Ort unmittelbar durch digitale Unterrichtsphasen ersetzt. So konnten Studien- und Lehrgänge wie geplant fortgesetzt und erfolgreich abgeschlossen werden.

Digitales Lehrangebot stark erweitert

Die Entwicklung im Bereich der Digitalisierung wurde bereits vor dem zweiten Lockdown weiter verstärkt. Die DHfPG bietet ihren Studierenden nun neben den digitalen Unterrichtsphasen zusätzlich Webinare, Live-Sprechstunden zur Prüfungsvorbereitung und Livestream-Präsenzphasen an.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Zum Beispiel bei den Livestream-Präsenzphasen werden Studierende oder Lehrgangsteilnehmende interaktiv in den Unterricht eingebunden und sie können ihre Fragen in einem speziellen, moderierten Chat einbringen.

Digital, vor Ort oder kombiniert

Studierende wie Lehrgangsteilnehmende haben aktuell (abhängig von den Verordnungen der Bundesländer) und auch zukünftig die Möglichkeit, eine Präsenzphase digital, vor Ort oder beides in Kombination zu absolvieren.

Präsenzphasen vor Ort bleiben

Um jederzeit ein modernes, zukunfts- und krisensicheres Fernlernen zu ermöglichen, werden zukünftig die digitalen Formate weiter forciert, ergänzt und optimiert, ohne jedoch die Präsenzphasen vor Ort zu ersetzen.

Der praxisorientierte Unterricht sowie die Interaktion mit den erfahrenen Dozierenden und innerhalb der Gruppe werden auch in Zukunft einen sehr großen Mehrwert darstellen.

Erstes Feedback der Studierenden

Einige Zitate der Studierenden zum neuen, digitalen Lehrangebot und den ersten Livestreams haben wir in 'Daumen hoch' für Sie zusammengefasst (Klicken Sie einfach auf das Bild, um den Artikel zu öffnen).

Ebenfalls interessant

Corona, Digital, Markt, Anzeige

Daumen hoch

Die DHfPG hat im Rahmen ihrer digitalen Weiterentwicklung mit den Livestream-Präsenzphasen ein neues Lehrformat. Aber was sagen die Studierenden dazu?

Mehr

Digital, Anzeige

Digital und vor Ort

Hybrides Konzept wird erweitert: DHfPG und BSA-Akademie ermöglichen Studierenden und Lehrgangsteilnehmenden modernes, zukunfts- und krisensicheres Fernlernen.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Gesundheitsdienstleister

Das Bewusstsein für Fitness und Gesundheit rückt durch die Corona-Pandemie ins Zentrum des Bewusstseins. So fördern Sie mit Medical Fitness die Kundenbindung.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Globale Fitnesstrends

Fitnesstrends im Fokus: Was ist 2021 aus Expertensicht angesagt? Der 'Worldwide Survey of Fitness Trends' zeigt aktuelle Entwicklungen und Potenziale auf.

Mehr