Digital, Fitness, Gesundheit | Autor: fM Redaktion |

Studie: 'Kann High-Intensity Interval Training die physische und mentale Gesundheit verbessern?'

Jetzt auch online: Aktuelle Forschungsergebnisse für die Studiopraxis – oder kurz: 'Science News'. In dieser Rubrik präsentieren wir Ihnen regelmäßig aktuelle Studien aus der Wissenschaft. Die Forscher liefern der Fitness- und Gesundheitsbranche nützliche Argumente, um die Bedeutung von Sport und Ernährung für die Gesundheit hervorzuheben. Heute: ein englischsprachiger Beitrag aus dem 'Journal of Sports Sciences', er trägt den Titel 'Can high-intensity interval training improve physical and mental health outcomes?'.

Science News: Gesünder dank HIIT

Insbesondere in Krisenzeiten können die positiven Effekte eines gesundheitsbewussten Lebensstils anhand wissenschaftlicher Ergebnisse belegt und zur Motivation sowie Beruhigung der Kunden eingesetzt werden.

Untersuchungsschwerpunkte

Ziel dieser groß angelegten Literaturanalyse war es, die Effektivität und Sicherheit von High-Intensity Interval Training (HIIT) auf einer übergeordneten Ebene zu betrachten, um daraus allgemeingültige Aussagen zu dieser Trainingsmethode abzuleiten.

Methode

Zusammenfassende Analyse von 33 systematischen Übersichtsarbeiten (darunter 25 Metaanalysen).

Zentrale Ergebnisse

HIIT hat positive Auswirkungen auf die kardiorespiratorische Fitness, die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems, die Körperzusammensetzung, die körperliche Leistungsfähigkeit sowie auf die mentale Gesundheit sowohl bei Gesunden als auch bei Personen mit gesundheitlichen Problemen.

Darüber hinaus wurde kein Zusammenhang mit einer erhöhten Verletzungsanfälligkeit festgestellt.

Praxisrelevanz und Fazit

Auf Basis der vorliegenden Daten kann HIIT als sichere, zeiteffiziente und effektive Trainingsmethode für nahezu alle Zielgruppen deklariert werden, sofern auf eine adäquate Umsetzung geachtet wird.

Original-Quelle dieser 'Science News'

Unsere fMi-Rubrik 'Science News' fasst aktuelle Forschungsergebnisse bewusst äußerst knapp zusammen. Daher haben wir nachfolgend die wissenschaftliche Original-Studie für Sie verlinkt – zum vertieften Lesen und für weitere Details.

Martland, R., Mondelli, V., Gaughran, F. & Stubbs, B. (2020). Can high-intensity interval training improve physical and mental health outcomes? A meta-review of 33 systematic reviews across the lifespan. Journal of Sports Sciences, 38 (4), 430–469. doi:10.1080/02640414.2019.1706829


Weitere branchenrelevante Studien finden Sie in der aktuellen Printausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) in der gleichnamigen Rubrik 'Science News' und sams­tag­nach­mit­tags hier auf fM ONLINE.

Weitere aktuelle 'Science News'