Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor: Florian Schmidt |

Es tut sich was auf dem Home-Fitnessmarkt: 1Rebel kooperiert mit Technogym

Never stop growing: Der Boutique-Fitnessanbieter 1Rebel hat sich mit dem Marktführer Technogym einen starken Partner an Bord geholt, um die eigene Online-Cycling-Plattform weiter auszubauen und Synergien zu nutzen.

Der Boutique-Anbieter 1Rebel, der erst 2015 von James Balfour und Giles Dean gegründet wurde, erfreut sich wachsender Beliebtheit, betreibt aktuell bereits sechs Studios und hat sich unter den Indoor-Cycling-Fans längst eine Namen gemacht. Jetzt hat das Unternehmen einen neuen Coup gelandet.

Neue Kooperation mit Technogym – von London in die weltweiten Wohnzimmer

Laut aktuellen Presseberichten sind der Boutique-Anbieter und Technogym eine exklusive Partnerschaft eingegangen, die im umkämpften Home-Fitnessmarkt für viel Bewegung sorgen wird. Zusammen mit dem Fitnessgerätehersteller hat das 1Rebel-Team eine eigene Fitness-Cycling-Plattform entwickelt, die das einmalige '1Rebel-Feeling' per Stream ins heimische Wohnzimmer bringen soll.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Dieses 'Kathedralen-Feeling' können Home-Fitnesskunden nun auch im Rahmen des umfangreichen On-Demand-Services von Technogym Live erleben. Der neue Ride-Live-Service kombiniert emotionale Live-Classes aus dem 1Rebel-Studio in London sowie zahlreiche Indoor-Cycling-Kursangebote. Die Kurse können jederzeit aus dem heimischen Wohnzimmer über das neue Technogym-Bike (Kosten: ca. 2850 €/2.450 £) für ein monatliches Abo von 45 € (39 £) abgerufen werden. Mit diesem neuen Angebot macht das Power-Duo dem Mitbewerber Peloton (Lesen Sie hierzu mehr auf fM ONLINE: Peloton goes Germany: Showrooms in deutschen Metropolen geplant ) auf jeden Fall ordentlich Konkurrenz.

Technogym Live wird vielfältiger und setzt gezielt auf starke Partnerschaften

Seit der Einführung des globalen Live-Services hat Technogym sein Portfolio sukzessive erweitert und bietet neben den neuen 1Rebel-Live-Kursen auch andere Boutique-Konzepte für den Home-Fitnessbereich. Der Globalplayer kooperiert des Weiteren u. a. mit Virgin Active Revolution (Mailand) und Rumble (New York) und die Kunden bekommen ein 360-Grad-Fitnesserlebnis im Wohnzimmer geboten.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Home-Fitnessmarkt weiterentwickelt, aber eines ist sicher: Das wird sicher nicht die letzte Kooperation gewesen sein, denn der Markt floriert.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

five-Übernahme

Die milon Gruppe wächst: Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt es zum 1. Januar 2020 das Beweglichkeitskonzept five und stellt seine Geschäftsführung neu auf.

Mehr

Events, Digital, Fitness

Gründer-Power

Die Top 5 stehen fest: Die Finalisten des milon BOOST Awards treten im großen Live-Finale in München gegeneinander an. Das Finale wird live im Internet übertragen.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

IT-Experten gesucht

Eine aktuelle Bitkom-Studie zeigt: Der Fachkräftemangel im IT-Sektor ist auf einem neuen Rekordhoch. Was bedeutet das für die Fitness- und Gesundheitsbranche?

Mehr

Digital, Management

Digitale Transformation

Der digitale Wandel verändert unsere Gesellschaft und Kommunikation und sorgt in der Fitnessbranche für neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Mehr