Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor: Florian Schmidt |

Es tut sich was auf dem Home-Fitnessmarkt: 1Rebel kooperiert mit Technogym

Never stop growing: Der Boutique-Fitnessanbieter 1Rebel hat sich mit dem Marktführer Technogym einen starken Partner an Bord geholt, um die eigene Online-Cycling-Plattform weiter auszubauen und Synergien zu nutzen.

Der Boutique-Anbieter 1Rebel, der erst 2015 von James Balfour und Giles Dean gegründet wurde, erfreut sich wachsender Beliebtheit, betreibt aktuell bereits sechs Studios und hat sich unter den Indoor-Cycling-Fans längst eine Namen gemacht. Jetzt hat das Unternehmen einen neuen Coup gelandet.

Neue Kooperation mit Technogym – von London in die weltweiten Wohnzimmer

Laut aktuellen Presseberichten sind der Boutique-Anbieter und Technogym eine exklusive Partnerschaft eingegangen, die im umkämpften Home-Fitnessmarkt für viel Bewegung sorgen wird. Zusammen mit dem Fitnessgerätehersteller hat das 1Rebel-Team eine eigene Fitness-Cycling-Plattform entwickelt, die das einmalige '1Rebel-Feeling' per Stream ins heimische Wohnzimmer bringen soll.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Dieses 'Kathedralen-Feeling' können Home-Fitnesskunden nun auch im Rahmen des umfangreichen On-Demand-Services von Technogym Live erleben. Der neue Ride-Live-Service kombiniert emotionale Live-Classes aus dem 1Rebel-Studio in London sowie zahlreiche Indoor-Cycling-Kursangebote. Die Kurse können jederzeit aus dem heimischen Wohnzimmer über das neue Technogym-Bike (Kosten: ca. 2850 €/2.450 £) für ein monatliches Abo von 45 € (39 £) abgerufen werden. Mit diesem neuen Angebot macht das Power-Duo dem Mitbewerber Peloton (Lesen Sie hierzu mehr auf fM ONLINE: Peloton goes Germany: Showrooms in deutschen Metropolen geplant ) auf jeden Fall ordentlich Konkurrenz.

Technogym Live wird vielfältiger und setzt gezielt auf starke Partnerschaften

Seit der Einführung des globalen Live-Services hat Technogym sein Portfolio sukzessive erweitert und bietet neben den neuen 1Rebel-Live-Kursen auch andere Boutique-Konzepte für den Home-Fitnessbereich. Der Globalplayer kooperiert des Weiteren u. a. mit Virgin Active Revolution (Mailand) und Rumble (New York) und die Kunden bekommen ein 360-Grad-Fitnesserlebnis im Wohnzimmer geboten.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Home-Fitnessmarkt weiterentwickelt, aber eines ist sicher: Das wird sicher nicht die letzte Kooperation gewesen sein, denn der Markt floriert.

Ebenfalls interessant

Corona, Digital, Fitness, Anzeige

Rund um den Globus

Indoorcycling-Fans aufgepasst: Die Indoor Cycling Group (ICG®) bietet ab sofort kostenlose Cycling-Videos für jederman auf dem Streamingportal Vimeo on Demand.

Mehr

Corona, Digital, Management

Corona-Umfrage

Eine Umfrage für die Fitnessbranche – ClubIntel will herausfinden wie Unternehmen angesichts der Corona-Krise arbeiten und was wir daraus lernen können. Helfen Sie mit!

Mehr

Corona, Digital, Fitness, Anzeige

Training in Krisenzeiten

Fitnessziele erreichen trotz der Clubschließungen. Für viele Mitglieder stellt sich das als ein schwieriges Vorhaben heraus. Wie können sie trotzdem motiviert werden?

Mehr

Corona, Digital, Gesundheit

Stay at Home

Der Terminator geht mit gutem Beispiel voran und bleibt angesichts der Corona-Krise zu Hause. Tipps für die Home Fitness und ein tierischer 'Stay at Home' Aufruf hier im Video.

Mehr