Digital, Management, Anzeige |

fM Infografik: Digitalisierung als zentrale Management-Herausforderung

In unserer fM Infografik stellen wir Ihnen heute ausgewählte Fakten zur 'Führungskräftebefragung' vor. Wie fit sind Deutschlands Manager in puncto Digitalisierung und welche neuen Herausforderungen kommen auf die Führungskräfte in der Fitness- und Gesundheitsbranche zu?

Führungskräftebefragung: fM Infografik zum Thema Digitalisierung in Deutschland.

Die Digitalisierung ist die zentrale Management-Herausforderung unserer Zeit und macht auch vor der Fitness- und Gesundheitsbranche keinen Halt. Branchenübergreifend kommen auf die Führungskräfte zahlreiche neue Herausforderungen zu, die es zu bewältigen gilt.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter.

UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Wer das eigene Unternehmen weiterentwickeln und voranbringen will, muss nicht nur in Sachen Digitalisierung 'up-to-date' bleiben, sondern auch im Kopf offen für neue Chancen und innovative Wege sein.

Digitalisierung – Fluch oder Segen?

Die insgesamt zehnte Auflage der 'Führungskräftebefragung 2018' liefert wichtige Erkenntnisse aus der deutschen Wirtschaft und verdeutlicht, dass die Digitalisierung die zentrale Herausforderung für Manager und Führungskräfte darstellt. Die Wertekommission – Initiative Werte Bewusste Führung e. V. – hat in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München (TUM) und PricewaterhouseCoopers GmbH (PWC) u. a. dazu in einer Online-Befragung 605 Führungskräfte (davon rund 80 Prozent aus dem mittleren und oberen Management) befragt.

Generell beurteilen die befragten Manager die Digitalisierung nach wie vor deutlich eher als Chance, denn als Risiko und sehen den Entwicklungen optimistisch entgegen. Das gilt gleichermaßen für die branchenübergreifende Arbeitswelt, das eigene Unternehmen wie auch die Führungsaufgaben selbst.

Tendenziell beurteilen die Befragten die Aspekte in Hinblick auf das eigene Unternehmen und das persönliche Führungsverhalten positiver.

Obgleich sich die Befragten hinsichtlich der Wichtigkeit und Relevanz der digitalen Transformation bewusst sind, besteht in Sachen Vorbereitung gesamtgesellschaftlich wie auch im eigenen Unternehmen noch immer Luft nach oben.

Mehr als 40 Prozent der Führungskräfte sind der Meinung, dass der deutsche Arbeitsmarkt branchenübergreifend digital nicht (6,1 Prozent) oder überhaupt nicht vorbereitet (34,1 Prozent) ist und sehen weiteren Nachholbedarf.

Zwar haben viele Unternehmen ihre digitalen Hausaufgaben gemacht, aber angesichts der aktuellen Befragungsergebnisse sind immer noch 18,9 Prozent der Unternehmen nicht auf die Digitalisierung vorbereitet. 

Digital Leader – Digitalisierung ist Chefsache 

Gerade von Führungskräften wird aufgrund der schnelllebigen Entwicklungen und den kontinuierlichen Marktveränderungen heute mehr denn je Offenheit, Veränderungsbereitschaft und Authentizität verlangt.

Wer Change und Weiterentwicklung im eigenen Unternehmen voranbringen will, muss vorleben, vordenken und vorangehen – besonders in Sachen Digitalisierung.

Strategien und Lösungen zur digitalen Weiterentwicklung sind in großen Konzernen und mittelständischen Unternehmen eindeutig Chefsache und haben hohe Priorität, was ein Blick auf den Digitalisierungs-Index Mittelstand der Deutschen Telekom AG 2017 zeigt. (Weitere Infos liefert die fM Infografik: Digitale Transformation als Management-Herausforderung)

 „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“ 

Diese Weisheit könnte treffender nicht sein und ist die perfekte Überleitung für unseren Ausblick auf den diesjährigen Aufstiegskongress 2019 in Mannheim.

Die Digitalisierung birgt für unsere Branche jede Menge Chancen und Potentiale, die man nutzen kann, wenn man sich diesen Entwicklungen nicht verschließt und gemeinsam mit dem Mitarbeiter die wachsenden Herausforderungen gemeinsam meistert.

Expertentipps und Know-how für die Studiopraxis: Unter dem Motto 'Touch & Tec – NEXT LEVEL' veranstaltet die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und die BSA-Akademie den diesjährigen Fachkongress für aktive Gesundheitsgestalter und knüpft mit dem abwechslungsreichen und innovativen Programm nahtlos an den Kongresserfolg des vergangenen Jahres an. 

Jetzt noch für Sie und Ihr Team Tickets sichern!

Seien Sie dabei und sichern Sie sich hier jetzt noch Ihr Early-Bird-Ticket bis zum 1. September 2019. Die fMi ist für Sie als offizieller Medienpartner in Mannheim dabei und hält Sie nicht nur in Sachen Digitalisierung 'up-to-date'.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Anzeige

Physio digital

Faceforce und eGym haben sich über die Digitalisierung der Physiotherapie ausgetauscht. Welche Themen dabei auf den Tisch kamen, lesen Sie jetzt bei fitness MANAGEMENT.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Klein aber präzise

Ich packe meine Koffer und nehme mit… eine Badehose, ein Handtuch, eine Taucherbrille und eine Waage. Richtig, denn auch im Urlaub müssen Sie künftig nicht aufs Wiegen verzichten.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

Spitzensport & KI

Das Netzwerk 'Digital Sports Hub' will Daten aus dem Spitzensport zentral bündeln und daraus mittels Künstlicher Intelligenz (KI) neue Erkenntnisse gewinnen.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

Digitale Helfer

Fitness-Tracker, Apps und Co.: Marktforschungsinstitut liefert in repräsentativer Studie neue Fakten zum digitalen deutschen Fitness- und Gesundheitsmarkt.

Mehr