Corona, Markt, DSSV | Autor: fM Redaktion |

GEMA hilft während der Corona-Krise mit

Entlastung für Studios während der Corona-Krise: Der DSSV hat durch intensive Arbeit erreicht, dass die GEMA-Gebühren während der behördlich angeordneten Schließung aufgrund der Corona-Pandemie für alle Studios entfallen und sämtliche Verträge in diesem Zeitraum ruhen.

Unterstützung der GEMA: Gebühren entfallen während der Corona-Krise

Die GEMA ergreift im Zuge der Corona-Krise pragmatische und flexible Maßnahmen im Rahmen ihrer treuhänderischen Verantwortung.


 


Für Lizenznehmer ruhen für den Zeitraum, in dem sie ihren Betrieb aufgrund behördlicher Anordnungen zur Eindämmung der Pandemie-Ausbreitung schließen müssen, alle Monats-, Quartals- und Jahresverträge.

Soll heißen: Während dieses Zeitraums entfallen die GEMA-Vergütungen komplett. Kein Lizenznehmer soll für den Zeitraum der Schließung mit GEMA-Gebühren belastet werden. Diese Maßnahme gilt rückwirkend ab dem 16. März 2020.


Bis auf Weiteres wird die GEMA nur absolut notwendige Schreiben (etwa Antworten auf Kundenanfragen) an die eigenen Kunden versenden. Bis diese Maßnahme vollends greifen werde, könne es jedoch etwas dauern.

Die GEMA bittet daher um Verständnis, dass es zum derzeitigen Zeitpunkt länger dauern können als gewohnt.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit

Fitness und COVID-19

Der Coronavirus: Welchen Beitrag kann eine gute körperliche Fitness leisten, um die Erkrankung im Falle einer Infektion bestmöglich bewältigen zu können?

Mehr

Gesundheit, Markt, DSSV

Neue EMS-Regelungen

Für den EMS-Bereich haben sich viele Änderungen ergeben. Ein Interview zu den aktuellen Entwicklungen mit dem Obmann des DIN-Ausschusses, Paul Eigenmann.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Artikel-Special Krisenmanagement

Pfingsten 2020: Krisenmanagement steht an diesem langen Wochenende im Mittelpunkt. Mit der fM Infografik geben wir einen Ausblick auf die kommenden Fachartikel.

Mehr

Gesundheit, Markt, DSSV

Neue Rahmenbedingungen

Was ändert sich für EMS-Anbieter durch die neue Strahlenschutzverordnung, das Medizinproduktegesetz (MPG) sowie die DIN 33961 Teil 5? Eine rechtliche Einschätzung.

Mehr