Corona, Management, DSSV, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

Aufzeichnung zum Online-Seminar verfügbar – exklusiv für DSSV-Mitglieder

Der DSSV hat seinen Mitgliedern ein Online-Seminar zu den Themen 'Auswirkung des Lockdowns auf die Vertragslaufzeit' und 'Einflüsse der Pandemie auf das Arbeitsrecht' angeboten. Das Online-Seminar ist nun auf der DSSV-Website im Mitgliederbereich abrufbar.

DSSV Online-Seminar: Vertrags- & Arbeitsrecht

Sie haben das Online-Seminar 'Vertrags- und Arbeitsrecht in Zeiten der Pandemie' des DSSV verpasst? Sie können sich nun eine Aufzeichnung ansehen. Diese finden Sie hier im Mitgliederbereich direkt auf der DSSV-Website (unter 'Corona' – 'Online-Seminare' – 'Vertags und Arbeitsrecht in Zeiten der Pandemie').

Die Themen im Überblick

  • 'Geimpfte, Genesene und Getestete' – Aktuelle Rechtsprechung im Zusammenhang mit der Wiedereröffnung der Fitness- und Gesundheitsanlagen.
  • 'Arbeitsrechtliche Besonderheiten' – Die wichtigsten gesetzlichen Vorgaben und aktuelle Entscheidungen in der Arbeitswelt.
  • 'Auflagen und Auswirkungen auf die Mitgliedsbeiträge' – Minderungsrechte der Mitglieder, Vertragsanpassungsanspruch nach §313 BGB und Auswirkungen auf die Mitgliedsbeiträge.

FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Vertragsrecht

Juristin Andrea Elbl wird in diesem Online-Seminar zu dem Beratungsschwerpunkt 'Die Auswirkung des Lockdowns auf die Vertragslaufzeit' die aktuelle Rechtsprechung erläutern und praktisch darstellen, ob und wie ein möglicher Vertragsanpassungsanspruch durch das Studio geltend gemacht werden kann, sofern während der Schließung keine Beiträge gezahlt bzw. mittlerweile erstattet wurden. 

Arbeitsrecht

Iris Borrmann, DSSV Juristin und zuständig für arbeitsrechtliche Anliegen, geht auf den 'Einfluss der Pandemie auf das Arbeitsrecht' ein. In diesem Themenbereich befasst sich Frau Borrmann mit Neuerungen zum Urlaubsrecht, der Ausbildungszeit in der Pandemie und der Frage, was ein Arbeitgeber anordnen darf – Masken, Impfungen oder Schnelltests?

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen und aktuellen Entscheidungen in der Arbeitswelt. 

Die Referentinnen

Iris Borrmann ist seit 1993 als Rechtsanwältin zugelassen und hat sowohl in einer arbeitsrechtlichen Kanzlei wie langjährig in einem Verband in der – hauptsächlich arbeitsrechtlichen – Mitgliederberatung gearbeitet.

Iris Borrmann ist Spezialistin für das Arbeitsrecht in Ihrem Studio. Alle Fragen rund um das Arbeitsverhältnis zu Ihren Mitarbeitern, ob es um Arbeitszeit, Urlaub, Schwangerschaften, Krankheiten, Feiertagsarbeit oder Arbeitszeitbetrug geht, können Sie mit Frau Borrmann erörtern.

Andrea Elbl war nach ihrem juristischen Studium und dem Referendariat zunächst mit eigener Kanzlei als Rechtsanwältin tätig und wechselte nach 13 Jahren Selbstständigkeit in eine Kanzlei in Uelzen als angestellte Anwältin.

Ein Schwerpunkt ihrer Beratung beim DSSV stellt das große Thema der Mitgliedsverträge dar; aber auch alle anderen Fragen rund um das Fitnessstudio werden kompetent beantwortet. 


 

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de