Corona, Digital, Fitness, Gesundheit | Autor/in: fM Redaktion |

Studie: 'Umkehrung des epigenetischen Alters'

Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft für die Studiopraxis – oder kurz: 'Science News'. Forscher liefern der Fitness- und Gesundheitsbranche nützliche Argumente, um die Bedeutung von Sport und Ernährung für die Gesundheit hervorzuheben. Der Beitrag aus der Fachzeitschrift 'Aging' trägt den Titel 'Potenzielle Umkehrung des epigenetischen Alters durch eine Ernährungs- und Lebensstilintervention'.

Science News: Fitness als Jungbrunnen

Insbesondere in Krisenzeiten können die positiven Effekte eines gesundheitsbewussten Lebensstils anhand wissenschaftlicher Ergebnisse belegt und zur Motivation sowie Beruhigung der Kunden eingesetzt werden.

Untersuchungsschwerpunkte

Die Studie analysierte anhand spezifischer epigenetischer Veränderungen den Zusammenhang zwischen einem gesunden Lebensstil und dem biologischen Alter.

Methode

Untersucht wurden 43 Probanden im Alter zwischen 50 und 72 Jahren. Die Hälfte stellte acht Wochen lang ihre Lebensweise um (vermehrt Sport, Ernährungsumstellung, ausreichend Schlaf sowie Atem-/Entspannungsübungen).

Zu Beginn bzw. zum Ende des Untersuchungszeitraums nahmen die Forscher DNA-Proben und überprüften das Muster der epigenetischen Anlagerungen.

Zentrale Ergebnisse

Die Analysen zeigten nach acht Wochen signifikante Veränderungen: Während sich die DNAmAge-Uhr der Interventionsgruppe um 1,96 Jahre 'verjüngt' hatte, alterte die Kontrollgruppe im selben Zeitraum um 1,27 Jahre. Insgesamt betrug der Unterschied zwischen den Gruppen damit mehr als drei Jahre.

Praxisrelevanz und Fazit

Ein gesunder Lebensstil wirkt sich demnach bereits messbar zeitnah auf die biologische Altersuhr aus. Mit ihrem interdisziplinären Fachpersonal bieten Studios hier ganzheitliche Ansätze und sind der perfekte Ort, um bereits frühzeitig etwas für ein gesundes Altern zu tun.


Original-Quelle dieser 'Science News'

Unsere fMi-Rubrik 'Science News' fasst aktuelle Forschungsergebnisse bewusst äußerst knapp zusammen. Daher haben wir nachfolgend die wissenschaftliche Original-Studie für Sie verlinkt – zum vertieften Lesen und für weitere Details.

Fitzgerald, K. N., Hodges, R., Hanes, D., Stack, E., Cheishvili, D., Szyf, M. et al. (2021). Potential reversal of epigenetic age using a diet and lifestyle intervention: a pilot randomized clinical trial. Aging, 13 (7), 9419–9432.


Weitere aktuelle 'Science News'

Weitere branchenrelevante Studien finden Sie in der aktuellen Printausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) in der gleichnamigen Rubrik 'Science News' und sonntagmit­tags hier auf fM ONLINE


 

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de