Corona, Fitness, Markt, DSSV | Autor: fM Redaktion |

DSSV-Umfrage: Wirtschaftliche und strukturelle Auswirkungen von COVID-19 auf die Fitness- und Gesundheitsbranche

Besuchshäufigkeit, Neuabschlüsse, Kündigungen: Wie verhalten sich die Kunden der fast 10.000 Fitness- und Gesundheitsanlagen in Deutschland? Um die Situation der Branche richtig zu analysieren und einen konkreten Schaden bemessen zu können, hat der DSSV – Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen – eine Online-Umfrage zu den wirtschaftlichen und strukturellen Auswirkungen von COVID-19 auf Fitness- und Gesundheitsanlagen durchgeführt. Jetzt stehen die Ergebnisse fest.

Um die aktuelle Lage der Branche zu analysieren, hat der DSSV – Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen eine Umfrage zu den wirtschaftlichen und strukturellen Auswirkungen von COVID-19 bei Fitness- und Gesundheitsanlagen durchgeführt.


 


Auch die Fitness- und Gesundheitsbranche kann nicht unbeschadet aus dieser Krise hervorgehen. Für sich betrachtet und auch im Vergleich zu anderen Branchen aber sind die wirtschaftlichen und strukturellen Folgen der Krise für unsere Branche relativ glimpflich.

Mitgliederverlust geringer als befürchtet

Bemerkenswert ist hierbei, dass der Einbruch der Mitgliederzahlen deutlich weniger drastisch ausgefallen ist, als dies während des Lockdowns zu befürchten war.
 


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Anders als in anderen Branchen war die Liquidität der Betriebe in der Fitnessbranche damit größtenteils gesichert, was das Vertrauen für Banken und Investoren in die Fitness- und Gesundheitsbranche weiter unterstreicht.

Gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen

In vielen Punkten ist und wird die Branche gestärkt aus dieser Krise hervorgehen, wenn das, was die Branche bisher geleistet hat, weiter konsequent umgesetzt wird.

Die Ergebnisse zeigen deutlich, wie viel die Branche richtiggemacht hat: Weiter in den Kunden zu investieren, ihm das Gefühl zu geben, da zu sein, Vertrauen zu schaffen und auszubauen - das ist das, was zählt, heute mehr denn je und auch in Zukunft.

Mitarbeiter als Schlüssel zum Erfolg

Hierbei sind die Mitarbeiter in den Fitness- und Gesundheitsanlagen der Schlüssel zum Erfolg, denn sie arbeiten am und mit den Kunden. Mit der Veröffentlichung der Auswertung soll die in der Öffentlichkeit teilweise falsch dargestellte Lage der Fitness- und Gesundheitsbranche korrigiert werden.


 


Der Ergebnisbericht der DSSV-Umfrage steht DSSV-Mitgliedern ab sofort im internen Bereich als Download zur Verfügung und ermöglicht einen Einblick in die Themen: Mitgliederentwicklung, Check-Ins, Mitgliedsbeiträge, Kündigungen und Neumitgliedschaften während der COVID-19 Pandemie.

Fragen? Antworten liefert die DSSV-Geschäftsstelle

Die Antworten wurden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur anonymisiert verarbeitet. Bei Fragen erreichen Sie die Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 040/7662400 oder per E-Mail an dssv@dssv.de.


 

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Corona-Update

Was können Sie als Studiobetreiber während des erneuten Lockdown tun? Im Corona-Update gibt's aktuellen Infos, Links & Hilfestellungen auf einen Blick.

Mehr

Corona, Digital, Fitness, Gesundheit

Podcast zu Corona

Wie können Fitnessstudios mit Corona umgehen – jetzt und in Zukunft? Darüber sprechen Gregor Preuschoff und Dr. Sarah Kobel im fM Podcast.

Mehr

Ernährung, Fitness, Gesundheit

Fakt oder Fake?

Mythos oder Wahrheit? Foodwatch und die Experten der DHfPG setzen auf fundierte Fakten und decken weitverbreitete Ernährungsmythen auf.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Saubere Luft im Studio

Im Interview erläutert Stefan Lang, warum er im Step Sports & Spa Fitnessstudio in Stuttgart auf eine besonders innovative Form der Luftreinigung setzt.

Mehr