DSSV | Autor/in: fM Redaktion |

Rechtsberatung beim DSSV: Mit uns haben Sie das Recht auf Ihrer Seite

Die neu aufgestellte Rechtsabteilung des DSSV e. V., Europas größtem Arbeitgeberverband der Fitness- und Gesundheitsbranche, stellt sich vor. Seit August 2021 wird das Team durch Gülizar Cihan verstärkt. Die beiden Juristinnen Iris Borrmann und Andrea Elbl sind den Mitgliedern bereits durch ihre langjährige zuverlässige Beratung bekannt.

Die drei DSSV-Juristinnen (von links): Andrea Elbl, Iris Borrmann und Gülizar Cihan.

„Es kommt darauf an.“ Diesen Satz werden Sie aus der Rechtsabteilung des DSSV e. V. oft zu hören bekommen. Die Juristinnen haben den Anspruch, jeden Sachverhalt juristisch genau zu erörtern und die rechtlichen Folgen auch gegenüber Nichtjuristen verständlich zu erklären

Im Rahmen der Erstberatung schätzen sie beispielsweise die Erfolgschancen einer Attestkündigung oder Abmahnung ein und klären arbeitsrechtliche Fragen zu Arbeitnehmern und Auszubildenden. Außerdem überprüfen sie Mitgliedsverträge und AGB auf unzulässige Klauseln und setzen sich mit unlauterem Wettbewerb und unzulässiger Werbung auseinander.

Fachkompetente Rechtsberatung

Im Rahmen der Mitgliedschaft bietet der DSSV eine kostenlose Erstberatung zu allen Fragen an, die für Fitnessstudiobetreiber relevant sind. Alle Anliegen werden zeitnah beantwortet und selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die drei Juristinnen beraten praxisbezogen und sind stets über aktuelle Probleme der Branche umfassend informiert. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln sie die bestmöglichen Lösungen. Sie haben unsere Mitglieder bereits in vielen Fällen vor teuren Prozessen bewahrt.


 


Rundumbetreuung und Weiterbildung

Neben der telefonischen Beratung erarbeitet die Rechtsabteilung verschiedene Mustervorlagen und stellt den Mitgliedern beispielsweise Arbeitsverträge und einschlägige Urteile zur Verfügung. Darüber hinaus bietet sie in regelmäßigen Abständen vertiefende Rechtsseminare zu aktuellen Themen an – und auch hier beweisen die Juristinnen des DSSV, dass sie nie um eine Antwort verlegen sind.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Seit August 2021 verstärkt die Juristin Gülizar Cihan die Rechtsabteilung des DSSV. Sie berät die Mitglieder vor allem bei Fragen rund um das Verwaltungs- und Arbeitsrecht. Ihre Kollegin Andrea Elbl arbeitet bereits seit 2015 in der Mitgliederberatung, seit 2016 ist Iris Borrmann als Syndikusanwältin mit an Bord.

Erstberatung statt Anwaltskosten

Nutzen Sie die Expertise und lassen Sie sich bei allen relevanten Fragen möglichst frühzeitig durch die drei Anwältinnen beraten. Es lohnt sich! Denn häufig ist die Beratung bei einem niedergelassenen Anwalt kostspieliger als ein gesamter DSSV-Jahresbeitrag.

Durch die Beratung lassen sich oft außergerichtliche Lösungen erzielen, die letztendlich allen Beteiligten Zeit, Geld und Nerven sparen. Zögern Sie also nicht, die DSSV-Rechtsabteilung per Telefon unter 040-766 24 00 (Montag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr) oder E-Mail zu kontaktieren.

Über die DSSV-Juristinnen

Andrea Elbl war zwanzig Jahre lang als Rechtsanwältin in unterschiedlich ausgerichteten Kanzleien tätig, davon war sie dreizehn Jahre selbstständig. Seit März 2015 berät sie als Teil der Rechtsabteilung des DSSV in Hamburg die Mitglieder in Rechtsfragen, wobei ihr Schwerpunkt auf dem Fitness-
studiovertragsrecht
liegt.

Iris Borrmann ist seit 1993 als Rechtsanwältin zugelassen und hat seitdem sowohl als Anwältin in einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Kanzlei als auch in der Mitgliederberatung eines Verbandes gearbeitet. Ihr Schwerpunkt ist das Arbeitsrecht. Seit Oktober 2016 ist sie als Syndikusanwältin für den DSSV tätig und berät Sie zu allen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis zu Ihren Mitarbeitern.

Gülizar Cihan war jahrelang als selbstständige Rechtsanwältin in verschiedenen Fachrichtungen tätig. Gleichzeitig war sie einige Zeit in einem mittelständischen Unternehmen rechtsberatend aktiv. Seit August 2021 gehört sie zur Rechtsabteilung des DSSV und berät die Mitglieder vor allem in verwaltungsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Fragen.

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 05/2021 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 05/2021
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de