Management |

Mut zu Neuem – Unternehmen erfolgreich machen

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Eine bekannte Floskel, die auch für Unternehmen gilt. Der Hersteller für Berufskleidung Engelbert Strauss macht es vor.

Aus einer Besenhandlung entstand der Marktführer unter den Händlern der Berufskleidung. Und damit nicht genug. Seit der Aufnahme der Söhne Henning und Steffen in die Geschäftsführung um die Jahrtausendwende entwickelte sich das Unternehmen noch rasanter als zuvor.

Bereits zu diesem Zeitpunkt wuchsen die Umsätze und die Gewinne beständig. Viel sprach also dafür, genauso weiter zu machen wie bisher. Doch die Brüder Strauss entschlossen sich dazu, das Unternehmen weiter zu entwickeln: Weg vom Textilhändler hin zum Modehersteller mit eigener Kollektion und Identität.

Sie stellten dabei alles in Frage, krempelten das Familienunternehmen um, entwickelten eine kleine eigene Kollektion, ein neues Logo und damit auch einen neuen Markt. Über das leuchtende Beispiel für den Mut und die Disruption, die oftmals für solche Entwicklung notwendig sind, berichtet die WirtschaftsWoche auf ihrer Website.

Weiterführende Informationen: Engelbert Strauss

Ebenfalls interessant

Fitness, Management

Motiviert mit Musik

Welche Rolle spielt die richtige Musik beim Workout für die Trainingsmotivation und insbesondere das wahrgenommene Belastungsempfinden?

Mehr

Management

Neu- zu Stammkunden

Wie gewonnen so zerronnen: Neujahrs-Euphorie vorbei, Trainingshäufigkeit nimmt ab. Doch das muss nicht so sein! Mit diesen Praxis-Tipps halten Sie Neukunden im Studio.

Mehr

Fitness, Management, Markt

Organisch wachsen

Millioneninvestition: Die Firmenfitness-Plattform Gympass kauft ein KI-Start-up und kündigt an, bis 2023 einen Betrag von 60 Millionen Euro in Deutschland einzusetzen.

Mehr

Events, Fitness, Management, Markt

Unternehmerin von Welt

Ausgezeichnet! Isabella Kling gewinnt nach dem Titel für die DACH-Region auch den internationalen Branchen-Award 'Best Franchisee of the World'.

Mehr