Management |

Mut zu Neuem – Unternehmen erfolgreich machen

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Eine bekannte Floskel, die auch für Unternehmen gilt. Der Hersteller für Berufskleidung Engelbert Strauss macht es vor.

Aus einer Besenhandlung entstand der Marktführer unter den Händlern der Berufskleidung. Und damit nicht genug. Seit der Aufnahme der Söhne Henning und Steffen in die Geschäftsführung um die Jahrtausendwende entwickelte sich das Unternehmen noch rasanter als zuvor.

Bereits zu diesem Zeitpunkt wuchsen die Umsätze und die Gewinne beständig. Viel sprach also dafür, genauso weiter zu machen wie bisher. Doch die Brüder Strauss entschlossen sich dazu, das Unternehmen weiter zu entwickeln: Weg vom Textilhändler hin zum Modehersteller mit eigener Kollektion und Identität.

Sie stellten dabei alles in Frage, krempelten das Familienunternehmen um, entwickelten eine kleine eigene Kollektion, ein neues Logo und damit auch einen neuen Markt. Über das leuchtende Beispiel für den Mut und die Disruption, die oftmals für solche Entwicklung notwendig sind, berichtet die WirtschaftsWoche auf ihrer Website.

Weiterführende Informationen: Engelbert Strauss

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

Globales Kräftemessen

Der internationale Fitnessmarkt ist weiter auf Wachstumskurs – wir stellen Ihnen heute die zehn besten Fitnessunternehmen im weltweiten Vergleich näher vor.

Mehr

Digital, Management, Markt

Quo vadis Runtastic?

App-Anbieter Runtastic hat bekannt gegeben, dass er umstrukturiert und einige Features der Webversion auslaufen lässt. Was bedeutet das für die Nutzer?

Mehr

Digital, Management, Anzeige

Digitale Führung

Risiko oder Chance? Wie sehen Deutschlands Führungskräfte die Digitalisierung? fM Infografik zur Digitalisierung in Deutschland.

Mehr

Management, Markt, Anzeige

Persönlich und zertifiziert

EMS-Anbieter terra sports will seine Qualität durch eine neutrale Zertifizierung bestätigen lassen und setzt dabei auf die Qualitätsstandarts der DIN-Norm 33961.

Mehr