Management, Markt |

Effektive Führung in der Praxis

Die Herausforderungen an Manager in der Fitness- und Gesundheitsbranche sind vielfältig. Das Malikmanagement® bietet hier geeignete Ansätze, um effektiv und erfolgreich zu führen.

Prof. Dr. Fredmund Malik ist einer der führenden deutschsprachigen Managementexperten und beschäftigt sich mit komplexen Managementherausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Führungstheorie des Experten, der unter anderem an der HSG St. Gallen dozierte, ist ein ganzheitlicher Managementansatz, der Führungskräfte dazu befähigt, das eigene Unternehmen, die Mitarbeiter und sich selbst in der Praxis effektiv zu führen.

Gerade in der Fitnessbranche sind die Hierarchien oftmals flach und von den Führungskräften werden unterschiedlichste operative sowie strategische Management-Skills verlangt. Ein entscheidender Faktor im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern ist eine professionelle Kommunikation bzw. Gesprächsführung.

Führungskräfte sollten in der Praxis eine klare Richtung vorgeben, für SMARTe-Ziele sorgen und die Prozesse innerhalb des Unternehmens ständig reflektieren, hinterfragen und optimieren. Hierzu gehört auch das Befähigen und Motivieren der eigenen Mitarbeiter. Der höchste Nutzen kann durch eine effizientere Organisation, eine optimale Ressourcenverteilung und einen stärkenorientierten Mitarbeitereinsatz erreicht werden. Aber gerade hier hapert es oftmals an der praktischen Umsetzung, denn die komplexen Herausforderungen, der wachsende Konkurrenzdruck und die Dynamik der Branche steigen stetig an.  

Führungskräfte sollten sich deshalb heute mehr denn je an den 6 Grundsätzen von Malik orientieren:

  1. Sorgen Sie für eine klare Resultats-Orientierung und führen Sie durch fordernde Ziele. Reflektieren Sie das Erreichte und bleiben Sie erfolgshungrig.  
  2. Befähigen und ermutigen Sie ihr Mitarbeiter dazu, ihren Beitrag zum Ganzen zu leisten.
  3. Konzentrieren Sie sich auf Weniges, aber dafür Wesentliches und gehen Sie diese Herausforderungen an.
  4. Setzen Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter zielführend ein, um gemeinsam das Unternehmen weiter voran zu bringen.
  5. Vertrauen Sie Ihren Mitarbeitern, geben Sie Freiraum für eigene Entscheidungen und wertschätzen Sie auch Teilerfolge, denn wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.    
  6. Gehen Sie positiv auch mit Rückschlägen um, führen Sie authentisch und machen Sie so sich und ihr Unternehmen nachhaltig erfolgreicher.

An dieser Stelle kann Ihnen der Methodenbaukasten um Maliks Führungsgrundsätze und das Führungsrad in der Praxis nützliche Dienste leisten.  

Gehen Sie es gemäß dem Motto des amerikanischen Ökonomen Peter Drucker an: „Der beste Weg zum Erfolg ist, sich selbst effektiv zu machen.“

Weitere Informationen: Malik Management-beyond conventional management

Buchtipp: Maliks Managementklassiker "Führen Leisten Leben"

 

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt, DSSV

Strukturwandel der Branche

1989 feierten die Eckdaten der deutschen Fitness-Wirtschaft ihre Premiere. Passend zum 30-jährigen Jubiläum hat fitness MANAGEMENT einen genaueren Blick in die Vergangenheit geworfen und die Entwicklung der Branche analysiert.

Mehr

Management, Markt

Wie fit ist Deutschland in puncto Diversity- & Generationsmanagement?

Aktuelle Studie zeigt: Vielfalt und Gleichberechtigung sind global ein großes Thema – Deutschland hat teilweise noch Nachholbedarf.

Mehr

Events, Management, Markt, Anzeige

for me do: Neuzugang in der Geschäftsleitung

Andreas Küsters verstärkt die for me do Geschäftsleitung ab April. Er verantwortet den Bereich Key Account Management und Business Development.

Mehr

Gesundheit, Management, Markt, Anzeige

Tanita Europe baut Deutschland‑Geschäft um

Neuer Commercial Manager Alexander Goebel und sein neues deutsches Team agieren von Stuttgart aus. Vertriebs-Neustart erfolgt zum 1. April.

Mehr