Management, DSSV |

DSSV-Rechtstipp: Vorsicht Klausel

Erneute Abmahnungen an Fitnessstudios aufgrund von Klauseln in AGBs. Der DSSV hat hierfür konkrete Rechtstipps formuliert.

Es ist kein Einzelfall. Wieder wurden Klauseln in Mitgliedsverträgen von Fitnessstudios abgemahnt. Grund dafür sind Sätze wie: „Befindet sich der Vertragspartner mit der Zahlung des Beitrages im Verzug, werden für jede notwendige Mahnung 3,00 EUR berechnet“.

So allein, ohne einen Zusatz, verstößt diese Klausel (oder ähnlich formuliert) gegen das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB), da es sich dabei um einen pauschalisierten Schadensersatz handelt. Studios müssen daher bei der Festsetzung solcher Gebühren ihren Mitgliedern die Möglichkeit geben, nachzuweise, dass ein Schaden in dieser Höhe nicht oder zumindest erheblich niedriger angefallen ist. Außerdem muss ausgeschlossen werden, dass das Mitglied kein Verschulden an dem entstandenen Schaden hat. Mit anderen Worten: Ein Mitglied, welches keine Verschuldung trifft, muss auch nicht zahlen.

Zur Vermeidung dieser Umstände müsste eine Korrekte Klausel daher wie folgt lauten:
„Befindet sich der Vertragspartner mit der Zahlung des Beitrages schuldhaft im Verzug, werden für jede notwendige Mahnung 3,00 EUR berechnet. Dem Mitglied bleibt der Nachweis gestattet, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.“

Bei weiteren Rechtsfragen können sich DSSV-Mitglieder auch an die DSSV-Rechtsberatung wenden.

Ebenfalls interessant

Digital, Management, Anzeige

PURE Serie wächst

Der italienische Gerätehersteller Technogym erweitert seine Produktpalette: die plattenbestückte Linie PURE umfasst damit nun insgesamt 20 Trainingsgeräte.

Mehr

Management, Markt

Corona-Krise bewältigen (3)

Interview-Reihe Teil 3: Henrik Gockel berichtet über seine Maßnahmen im Krisenmanagement während des Corona-Lockdown und die Rolle von Kommunikation.

Mehr

Corona, Management

Durch die Krise führen

Wie kann man als Führungskraft die Mitarbeiter und den Betrieb nach dem Studio-Shutdown wieder aus der Krise führen? Karl Drack zeigt worauf es dabei ankommt.

Mehr

Corona, Digital, Management, Anzeige

Digitale Unterstützung

Restart nach Corona: Mit neuen digitalen Features will Technogym Fitnessstudios bei der Wiedereröffnung und der Einhaltung der Hygienevorschriften unterstützen.

Mehr