Management, Anzeige |

Die Gen-Diät: Stoffwechsel-Typ erkennen und schlank werden

Autor Dr. Hossein Askari liefert Tipps, wie Sie Ernährung und sportliche Aktivitäten auf Ihre genetische Veranlagung abstimmen können – unser heutiger fM Buchtipp.

Gen-Diät: MetaCheck als Baustein des Abnehmerfolgs

„Kennen Sie das: Ihre Freundin ist trotz täglichem Kuchenstück rank und schlank, während Sie trotz magerer Diätkost nicht abnehmen?“ fragt Dr. Hossein Askari im Buch "Die Gen-Diät: Stoffwechsel-Typ erkennen und schlank werden". Der Autor ist Gründer und Geschäftsführer des Center of Genetic Analysis and Prognosis (CoGAP) in Köln, einem Anbieter genetischer Lifestyle-Analysen und außerdem Dozent für Entrepreneurial Finance an der Hochschule Fresenius.

Die richtige Ernährungsform finden

Abnehmen gibt es nicht auf Rezept. Denn: Jeder Mensch verarbeitet Lebensmittel anders. Im Laufe der Evolution haben sich verschiedene genetische Metabolismus-, also Stoffwechsel-Typen entwickelt. Anhand einer Gen-Analyse lässt sich dieser feststellen, so Askari weiter. „Die Erklärung ist so verblüffend neu wie einfach: Ihre Gene bestimmen Ihren ganz individuellen Stoffwechseltyp und legen damit fest, wie Sie Lebensmittel verarbeiten und welche Ernährungsform für Sie die richtige ist. Denn was Ihrer Freundin zur Bikinfigur verhilft, macht Sie lange noch nicht schlank.“


"Was Ihrer Freundin zur Bikinfigur verhilft,

macht Sie lange noch nicht schlank."

Dr. Hossein Askari in "Die Gen-Diät"


 

Genetik als Baustein des Abnehmkonzepts

Gelingen soll es mit dem CoGAP MetaCheck®-Konzept. Dieses beziehe die Genetik als einen Baustein in ein herkömmliches Abnehmkonzept mit ein. Jedoch sei der genaue Zusammenhang zwischen genetischer Veranlagung und Gewichtsveränderung bislang wissenschaftlich noch nicht ausreichend bewiesen.
Die neue wissenschaftliche Entwicklung Meta-Check liefert als Ergebnis den individuellen Meta-Typ eines jeden Menschen und kann so dabei helfen, die ideale Ernährung festzulegen, was wiederum zum dauerhaften Abnehmerfolg führen soll.

Optimale Ernährung für die vier Meta-Typen

In „Die Gen-Diät“ stellt Dr. Hossein Askari die Methode und was sich dahinter verbirgt vor und erklärt außerdem, wie sie wirkt. Neben der optimalen Ernährung für jeden der vier Meta-Typen umfasst dies auch Empfehlungen für die „Bewegung, die zu Ihnen passt: Welcher Sport wem wirklich hilft.“

Dr. Hossein Askaris Buch erhalten Sie hier "Die Gen-Diät: Stoffwechsel-Typ erkennen und schlank werden".

Ebenfalls interessant

Gesundheit, Management, Anzeige

Mindful Leadership

Mit der cardioscan GmbH ist Dr. Marc Weitl seit fast zwei Jahrzehnten sehr erfolgreich in der Medical Fitness. In seinem ersten Buch befasst er sich mit dem Thema Stress.

Mehr

Management

Neu- zu Stammkunden

Wie gewonnen so zerronnen: Neujahrs-Euphorie vorbei, Trainingshäufigkeit nimmt ab. Doch das muss nicht so sein! Mit diesen Praxis-Tipps halten Sie Neukunden im Studio.

Mehr

Management

Effektiv führen

Führungskompetenz ist auch in der Fitness- und Gesundheitsbranche von höchster Bedeutung. Wie man sie entwickelt, effektiv einsetzt und optimiert – unsere Praxistipps.

Mehr

Fitness, Management, Markt

DLL übernimmt Meridian

Übernahme: Die Hamburger Meridian Spa & Fitness Gruppe wird vom britischen David Lloyd Leisure übernommen. Das hat das Unternehmen bekanntgegeben.

Mehr