Gesundheit |

Mass halten oder Maßhalten

Dass die Bayern nicht nur die Mass Bier halten können, sondern auch beim Maßhalten das Maß aller Dinge sind, belegt eine aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse.

Die Menschen im Freistaat haben bundesweit die meisten Diäterfahrungen. Jeder Dritte hat schon einmal Diäten ausprobiert (bundesweit: jeder vierte Bundesbürger). Wen wundert´s: Annähernd zwei von Drei gaben an, häufig Fertiggerichte zu essen. Jeder Fünfte nascht täglich Süßes, jeder Zehnte tauscht das Abendessen mit der Tüte Chips.

Aber auch hinsichtlich des Abnehmergebnisses soll Bayern laut Studie das Maß aller Dinge sein; 60 Prozent der diäterfahrenen Bayern gaben an, dass sie ihr Gewicht langfristig reduzieren konnten.

Mehr Informationen: Lebensgewohnheiten

Mehr Informationen: "Iss was, Deutschland", Studie der Techniker Krankenkasse

Ebenfalls interessant

Gesundheit, Management, Anzeige

Mindful Leadership

Mit der cardioscan GmbH ist Dr. Marc Weitl seit fast zwei Jahrzehnten sehr erfolgreich in der Medical Fitness. In seinem ersten Buch befasst er sich mit dem Thema Stress.

Mehr

Ernährung, Gesundheit, Markt

Wieviel Zucker?

Eine Zuckersteuer allein genügt nicht im Kampf gegen Diabetes. IKK Südwest und Marburger Bund fordern mehr Prävention und klare Kennzeichnung des Zuckergehalts.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Das Anti-Sitz-Buch

Sitzen, sechs! Körperliche Inaktivität macht lethargisch, faul und krank. Das muss nicht sein: Ulrike Maier liefert nützliche Praxistipps für mehr Bewegung.

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit, Markt

Next Level

Der FIBO CONGRESS im April 2020 lockt mit einem vielseitigen Programm und Top-Referenten. Diese Vortragsthemen erwarten Sie. Haben Sie sich schon Tickets?

Mehr