Gesundheit |

Mass halten oder Maßhalten

Dass die Bayern nicht nur die Mass Bier halten können, sondern auch beim Maßhalten das Maß aller Dinge sind, belegt eine aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse.

Die Menschen im Freistaat haben bundesweit die meisten Diäterfahrungen. Jeder Dritte hat schon einmal Diäten ausprobiert (bundesweit: jeder vierte Bundesbürger). Wen wundert´s: Annähernd zwei von Drei gaben an, häufig Fertiggerichte zu essen. Jeder Fünfte nascht täglich Süßes, jeder Zehnte tauscht das Abendessen mit der Tüte Chips.

Aber auch hinsichtlich des Abnehmergebnisses soll Bayern laut Studie das Maß aller Dinge sein; 60 Prozent der diäterfahrenen Bayern gaben an, dass sie ihr Gewicht langfristig reduzieren konnten.

Mehr Informationen: Lebensgewohnheiten

Mehr Informationen: "Iss was, Deutschland", Studie der Techniker Krankenkasse

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit, Management, Markt, DSSV

Ankündigung der Veröffentlichung der Eckdaten 2019

Vermeldet die Fitness- und Gesundheitsbranche erneut Rekordzahlen? Am 19. März werden die aktuellen Eckdaten in Köln vorgestellt.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Neuer Sales-Manager bei cardioscan

Florian Wank verstärkt das Team der cardioscan GmbH als Sales-Manager. Ab sofort übernimmt er für die Medical Fitness Pioniere aus Hamburg die PLZ-Gebiete 8 und 9 sowie Österreich.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

BSA-Akademie – eines der besten Weiterbildungsinstitute des Landes

In der Studie „Deutschlands Beste“ liegt die BSA-Akademie deutschlandweit unter den TOP 5

Mehr

Gesundheit

Schwitzen in der Sauna – je häufiger, desto besser?

Neue Langzeitstudie zeigt, dass regelmäßige Saunabesuche die Herz-Kreislauf-Sterblichkeit um bis zu 70 Prozent senken können.

Mehr