Gesundheit |

Gesundheitsfaktor Koordination

Die Grundlage für viele Leistungen, sei es im Alltag oder auch beim Sport, ist Koordination. Dazu gehören auch Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit.

Nicht nur für körperliche Höchstleistungen, auch für ganz alltägliche Dinge ist die Koordination wichtig. Sie ermöglicht es uns Bewegungsaufgaben situationsgerecht und ökonomisch zu lösen. Wichtig dabei: Die Koordination unterstützt uns nicht nur bei der Leistungssteigerung, sie dient auch der Verletzungsprophylaxe.

Damit ist ein Koordinationstraining nicht nur für aktive Sportler unbedingt notwendig, sondern auch für Personen jeglichen Alters. Denn, gerade mit zunehmendem Alter kann gezieltes Koordinationstraining die Mobilität erhalten und die Sturzgefahr senken.

Durch die von vielen Arbeitnehmern häufig im sitzen ausgeübte Tätigkeit bleibt die Schulung der koordinativen Fähigkeiten oft auf der Strecke. Mit einfachen Übungen wie bspw. der Standwaage oder dem Hampelmann lassen sich die koordinativen Fähigkeiten mit wenig Aufwand und Zeit effektiv trainieren.

Quelle: Frankfurter Rundschau

 

Ebenfalls interessant

Ernährung, Gesundheit, Management

Geteiltes Essen hemmt Konkurrenzdenken

Wie Freunde oder Fremde mit Hilfe von Esskulturen erfolgreicher verhandeln.

Mehr

Gesundheit

Yoga Festival mit prominenter Besetzung

Yoga. Energie. Zeitgeist – das verspricht das YEZ Yoga Festival vom 19. bis 20. Januar in der Carl Benz Arena in Stuttgart.

Mehr

Gesundheit, Management, Markt

Die Besten gewinnen – Buchtipp Recruiting

Moderne Personalgewinnung als ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen im Kampf um junge Nachwuchstalente.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt

Warum Sie lieber im Studio als online trainieren sollten

Radikal digital auch bei den Jahresvorsätzen – online oder doch im Studio trainieren? Wie kann man seriöse Online-Angebote identifizieren?

Mehr